Thomas – Bibel-Lexikon
Tomas

Bedeutung des Namens
Thomas = Zwilling

Einer der zwölf Apostel, auch Zwilling (griechisch Didymos) genannt. Er steht in zwei besonderen Begebenheiten vor unseren Augen. Einmal sagte er zu dem Herrn: „Herr, wir wissen nicht, wohin du gehst, und wie können wir den Weg wissen?" Der Herr antwortete: „Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben." (Joh 14,5.6). Außerdem finden wir ihn, wenn er sagt, dass er nicht glaubt, dass der Herr auferstanden sei, bis er die sichtbaren Zeichen seiner Wunden gesehen hat. Aber als er den Herrn sah, bekannte er ihn als „Mein Herr und Mein Gott" (Joh 20,19-29). Er war nicht bei den anderen Jüngern, als der Herr in sie hauchte und sagte „Empfangt [den] Heiligen Geist!" und so kann er als Bild des zukünftigen Überrestes der Juden gesehen werden, die nicht glauben werden, bis sie ihren Messias gesehen haben. Im Gegensatz dazu fügt der Herr, im Blick auf die aus der gegenwärtigen Zeit, den schönen Satz hinzu: „Glückselig [sind], die nicht gesehen und [doch] geglaubt haben". 1

Fußnoten

  • 1 Anmerkung der Redaktion: Eine weitere Stelle, wo wir etwas über Thomas lesen, ist Johannes 11,16.

Verweise auf diesen Artikel

Zwilling


Kategorien

Personen

Ihre Nachricht