Ajelet Haschachar – Bibel-Lexikon

Diesen Ausdruck finden wir in Psalm 22,1, und er bedeutet ’’Hirschkuh der Morgenröte" (siehe Anmerkung). Könnte es nicht sein, dass wir hier einen Bezug zu der Auferstehung des Herrn nach dem Kreuz finden? Das Targum erklärt, dass es ’’die morgendliche Opfergabe des Lammes" bedeutet. Falls dies richtig ist, steht das Opfer des Lammes im starken Gegensatz zu den „Stieren von Basan", die wie Löwen brüllen (Ps 22,13.14), und den „Hunden’’, die das geduldige Opfer umgaben (Ps 22,17.18). Moderne Kritiker sehen in diesen Wörtern nicht mehr als den Namen irgendeiner Melodie, zu der dieser Psalm geschrieben wurde.


Kategorien

Spezialbegriffe

Ihre Nachricht