Ahasveros – Bibel-Lexikon
Xerxes

Bedeutung des Namens
Ahásveros = Fürst, König, eigentlich Reichsauge

1. Vater von Darius; er wird beiläufig in Daniel 9,1 erwähnt. Es wird vermutet, dass das Wort Ahasveros eine Bezeichnung oder ein offizieller Titel ist, so wie „Pharao" in Ägypten. Weiterhin nimmt man an, dass die Person, auf die Bezug genommen wird, der historische Kyaxares, der König von Medien, ist.

2. Persischer König, an den die Feinde der Juden ihre Anklage gegen die Bewohner von Juda und Jerusalem richteten. Wahrscheinlich ist er Kambyses, der Sohn Kores'.

3. Persischer König, der „von Indien bis Äthiopien [...] regierte" (Est 1,1) und das jüdische Mädchen Esther zur Frau nahm. Es wird angenommen, dass er Xerxes, der Sohn von Darius Hystaspis, ist. Die Krönung Esthers zur Königin fand im siebten Jahr seiner Regierung statt, als er von seinem erfolglosen Feldzug gegen die Griechen zurückkehrte. Seine Unbesonnenheit führte dazu, dass er seine Königin verstieß, weil diese den Anstand ihres Geschlechtes nicht verletzten wollte. Die Auslieferung des ganzen jüdischen Volkes an den Stolz Hamans stimmt überein mit seiner Torheit, das Meer auszupeitschen und die Konstrukteure zu töten, weil ein Sturm die von ihnen erbaute Brücke beschädigte. Siehe auch Esther . Die Thronfolge der persischen Könige findet man unter Persien .


Kategorien

Personen

Ihre Nachricht