Amethyst – Bibel-Lexikon

Ein wertvoller Stein in der dritten Reihe des Brustschilds des Hohenpriesters (2. Mo 28,19; 39,12) und der zwölfte Stein im Fundament der Mauer des himmlischen Jerusalems (Off 21,20). Bei diesem Edelstein handelt es sich um eine violette Varietät des Quarzes, welche u. a. Manganoxid und Aluminiumoxid enthält. Das hebräische Wort ist achlamah, welches in der Septuaginta# in den oben genannten Stellen aus 2. Mose mit „&945;μεθυστος" übersetzt wird. Dieses griechische Wort findet sich in der Septuaginta außerdem in Hesekiel 28,13, was allerdings nicht mit dem hebräischen Text übereinstimmt.

Ihre Nachricht