Äthiopien – Bibel-Lexikon
Nubien

Dies ist der griechische und römische Name für Kusch (hebr. kush), ein Königreich in Afrika, südlich von Ägypten. Die Grenze zwischen beiden Königreichen wird nicht eindeutig angegeben, sie mag zu verschiedenen Zeiten variiert haben. Der erste Wasserfall des Nils, 24° N, wird gewöhnlich als nördliche Grenze angenommen. Die südliche Ausdehnung ist vollkommen unbekannt (1. Mo 2,13; Est 1,1; Hes 29,10). Zeitweise eroberte Äthiopien Ägypten. Zwei Könige, die in der Bibel erwähnt werden, waren Äthiopier (2. Chr 14,8; Jes 37,9). In manchen der Prophezeiungen werden beide Königreiche einzeln genannt (Nah 3,9). Siehe auch Ägypten, Land.


Kategorien

Länder

Ihre Nachricht