Wehe – Bibel-Lexikon
Weh

Ein über Menschen ausgesprochenes „Wehe" ist in der Bibel häufig zu finden. Es richtet sich besonders gegen solche, die Vorrechte besessen und diesen nicht entsprochen haben. In den Propheten finden sich viele Weherufe über Israel und Juda, aber auch über die Nationen, die mit Israel zu tun hatten. Als der Herr Jesus auf der Erde war, sprach er ein siebenfaches „Wehe" über diejenigen aus, die den Anspruch hatten, Führer seines Volkes zu sein (Mt 23,13-36). Die Offenbarung zeigt, dass die von Gott ausgesprochenen „Wehe" einmal mit gewaltiger Macht über die, denen sie gelten, hereinbrechen werden (Off 18; u. a.).

Ihre Nachricht