Hadoram – Bibel-Lexikon

1. Sohn Joktans, von der Familie Sems (1. Mo 10,27; 1. Chr 1,21).

2. Sohn von Tou1, dem König von Hamat: Er wurde zu David gesandt, um ihn zu beglückwünschen, weil er gegen Hadadeser gekämpft und ihn geschlagen hatte (1. Chr 18,10). Derselbe wie Joram in 2. Samuel 8,10.

3 . Oberster über die Fron in den Tagen Salomos. Er verlor sein Leben bei der Teilung des Königreiches (2. Chr 10,18). Wahrscheinlich derselbe wie Adoram im 2. Samuel 20,24 und Adoniram in 1. Könige 4,6.

Fußnoten

  • 1 weitere Schreibweisen sind Tohu, Toi, Tohi (Anm. d. Red.)

Kategorien

Personen

Ihre Nachricht