Adoni-Zedek – Bibel-Lexikon
Adonizedek

Adoni-Zedek war kanaanitischer König von Jerusalem. Nachdem er von der Vernichtung Ais gehört hatte, rief er vier Könige zur Hilfe, um Gibeon zu besiegen, weil diese mit Israel Frieden geschlossen hatten. Die Bewohner von Gibeon sandten zu Josua, um Hilfe zu holen und die fünf Könige wurden bezwungen. Diese wiederum suchten in einer Höhle Schutz, wurden von dort geholt und, nachdem die Anführer von Israel ihre Füße auf die Hälse der Könige gesetzt hatten, erschlagen (Jos 10,1-27). Briefe von Adoni-Zedek, die den König von Ägypten ersuchten, Soldaten zu senden, um ihn vor den Abiris (Hebräer) zu verteidigen, sind bei den Tell Amarna Tafeln (siehe unter Ägypten) gefunden worden. Diese Briefe geben einen klaren Bericht über die Kriege aus kanaanitischem Blickwinkel , die stattfanden, als Josua das Land in Besitz nahm.


Kategorien

Personen

Ihre Nachricht