Kittim – Bibel-Lexikon
Chittim, Kittäer

1. Im A.T. werden mehrfach die „Schiffe aus Kittim" erwähnt (4. Mo 24,24; Jes 23,1.12; Dan 11,30). Der Name weist ursprünglich auf Zypern hin, aber in Jeremia 2,10 und Hesekiel 27,6 wird von „den Inseln der Kittäer" gesprochen. Es ist also offensichtlich, dass hier weitere Inseln mit Zypern verbunden werden.1 Siehe Zypern.

2. Ein Sohn Javans, des Sohnes Japhets (1. Mo 10,4; 1. Chr 1,7). Es wird vermutet, dass er sich auf der Insel Zypern niedergelassen hat, die daher auch Kittim genannt wurde.

Fußnoten

  • 1 Anm. d. Red.: Diese Formulierung schließt wohl alle Insel- und Küstenbewohner des Mittelmeers mit ein (vgl. die Anmerkungen zu den erwähnten Stellen in der Elberfelder Übersetzung).

Kategorien

Inseln | Personen

Ihre Nachricht