Meschullam – Bibel-Lexikon
Mesullam

1. Großvater Schaphans, des Schreibers (2. Kön 22,3).

2. Sohn Serubbabels (1. Chr 3,19).

3. Haupt einer Familie der Gaditer (1. Chr 5,13).

4. Sohn Elpaals, ein Benjaminiter (1. Chr 8,17).

5. Sohn von Hodawja oder Joed, ein Benjaminiter (1. Chr 9,7; Neh 11,7).

6. Sohn Schephatjas (1. Chr 9,8)

7. Sohn Zadoks, des Priesters (1. Chr 9,11). Wahrscheinlich derselbe wie Schallum, der Sohn Zadoks.

8. Sohn Meschillemiths, ein Priester (1. Chr 9,12).

9. Kohatiter, der die Ausbesserung des Tempels beaufsichtigte (2. Chr 34,12).

10.- 12. Drei Männer, die Esra bei seiner Rückkehr aus der Gefangenschaft unterstützten (Esra 8,16; 10,15; Neh 8,4).

13. Einer, der eine fremde Frau geheiratet hatte (Esra 10,29).

14./15. Zwei Männer, die bei der Ausbesserung der Mauer Jerusalems halfen (Neh 3,4.6.30; 6,18).

16. Ein Priester, der den Bund untersiegelte (Neh 10,7).

17. Ein Oberster des Volkes, der den Bund untersiegelte (Neh 10,20).

18./19. Zwei Männer, die in der Erbfolge der Priester erwähnt werden (Neh 12,13.16).

20. Ein Haupt der Leviten (Neh 12,25).

21. Einer, der bei der Einweihung der Mauer Jerusalems half (Neh 12,33).


Kategorien

Personen

Ihre Nachricht