Adaja – Bibel-Lexikon

1. Vater Jedidas und Großvater Josias, des Königs von Juda (2. Kön 22,1).

2. Sohn Ethans, eines Gersoniters (1. Chr 6,26).

3. Einer der Söhne Simeis (1. Chr 8,21).

4. Sohn Jerochams (1. Chr 9,12).

5. Vater Maasejas, welcher „Oberster über Hundert" war (2. Chr 23,1).

6./7. Zwei, die fremde Frauen geheiratet hatten (Esra 10,29.39).

8. Einer, dessen Nachkommen aus der Gefangenschaft zurückkehrten und in Jerusalem lebten (Neh 11,5).

9. Einer, der aus der Gefangenschaft zurückkehrte und die Arbeit am Hause Gottes verrichtete (Neh 11,12).

 


Kategorien

Personen

Ihre Nachricht