Fuchs – Bibel-Lexikon

Der Fuchs ist das bekannte Tier, das sich in die Erde eingräbt (Mt 8,20). Füchse sind Allesfresser, mögen aber besonders Weintrauben (Hld 2,15). Beim Beutefang gehen sie sehr schlau und gerissen vor. So erklärt es sich, dass Herodes Antipas vom Herrn in Lukas 13,32 Fuchs genannt wird. Man nimmt an, dass das hebräische Wort shual auch den Schakal umfasst, der z.B. in Psalm 63,11 gemeint ist. Der canis aureus ist der gemeine Schakal Palästinas.

 


Kategorien

Tiere

Ihre Nachricht