Braut – Bibel-Lexikon

Eine Braut ist eine Frau, die im Begriff steht zu heiraten oder frisch verheiratet ist. Der Begriff wird symbolisch für solche verwendet, die nahe mit dem HERRN oder dem Herrn Jesus verbunden sind. Im Buch Hohelied finden wir das Zwiegesprächen zwischen einem Bräutigam und einer Braut, was sich zweifellos auf den HERRN und den jüdischen Überrest bezieht (vgl. Hos 2,19.20). Wie eine Braut sich mit ihrem Geschmeide schmückt (Jes 61,10), so würde Jerusalem mit der Gerechtigkeit und dem Heil des HERRN geschmückt werden. Als Johannes gerufen wird, die Braut, die Frau des Lammes, anzuschauen, sieht er eine wunderbare Stadt, welche die Herrlichkeit Gottes hatte, das heilige Jerusalem (Off 21,2.9.10). Die Versammlung ist die Braut des Lammes (vgl. 2. Kor 11,2).

Ihre Nachricht