Startseite Bibel-Lexikon Drache

Drache - Bibel-Lexikon

 

Drache

Hebr. tannin, griech. δρακων. Dieser Begriff kann sich auf irgendein Meeresungeheuer oder eine große Schlange beziehen. Das Wort „Drache" taucht im A.T. nur in 5. Mose 32,33 und Hiob 26,13 auf. Im N.T. ist der Drache ein Bild Satans und derer, die sich von ihm gebrauchen lassen. In Offenbarung 12,3 steht der große, feuerrote Drache, „der sieben Köpfe und zehn Hörner hatte" symbolisch für Satans Macht in der Gestalt des Römischen Reiches. Dieses versuchte in der Person Herodes' Christus zu vernichten, als er geboren wurde. In Offenbarung 13,2.4 ist es Satan, welcher dem wieder aufgerichteten Römischen Reich in der Zukunft seinen Thron und große Autorität gibt. In Offenbarung 13,11 redet der Antichrist, der zwei Hörner wie ein Lamm hat, wie ein Drache. In Offenbarung 16,13 ist es Satan, und in Offenbarung 20,2 wird er beschrieben als „die alte Schlange, die der Teufel und der Satan ist".