4. Mose 1 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932 (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.2 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 Und JehovaJehova redete zu MoseMose in der WüsteWüste SinaiSinai im ZelteZelte der Zusammenkunft, am Ersten des zweiten Monats, im zweiten JahreJahre nach ihrem AuszugeAuszuge aus dem Lande ÄgyptenÄgypten und sprach: 2 Nehmet auf die SummeSumme der ganzen GemeindeGemeinde der KinderKinder IsraelIsrael nach ihren GeschlechternGeschlechtern, nach ihren Vaterhäusern, nach der Zahl der NamenNamen, alle Männlichen nach ihren Köpfen; 3 von zwanzig Jahren und darüber, jeden, der zum Heere auszieht in IsraelIsrael, die sollt ihr musternmustern nach ihren Heeren, du und AaronAaron. 4 Und je ein MannMann für den Stamm soll bei euch sein, ein MannMann, der das HauptHaupt von seinem Vaterhause ist. 5 Und dies sind die NamenNamen der Männer, die euch beistehen sollen: für RubenRuben: ElizurElizur, der Sohnder Sohn SchedeursSchedeurs; 6 für SimeonSimeon: SchelumielSchelumiel, der Sohnder Sohn ZurischaddaisZurischaddais; 7 für JudaJuda: NachschonNachschon, der Sohnder Sohn AmminadabsAmminadabs; 8 für IssascharIssaschar: NethaneelNethaneel, der Sohnder Sohn ZuarsZuars; 9 für SebulonSebulon: EliabEliab, der Sohnder Sohn HelonsHelons; 10 für die Söhne JosephsJosephs: für EphraimEphraim: ElischamaElischama, der Sohnder Sohn AmmihudsAmmihuds; für ManasseManasse: GamlielGamliel, der Sohnder Sohn PedazursPedazurs; 11 für BenjaminBenjamin: AbidanAbidan, der Sohnder Sohn GideonisGideonis; 12 für DanDan: AchieserAchieser, der Sohnder Sohn AmmischaddaisAmmischaddais; 13 für AserAser: PagielPagiel, der Sohnder Sohn OkransOkrans; 14 für GadGad: EljasaphEljasaph, der Sohnder Sohn DeghuelsDeghuels; 15 für NaphtaliNaphtali: AchiraAchira, der Sohnder Sohn EnansEnans. 16 Das waren die Berufenen1 der GemeindeGemeinde, die Fürsten der StämmeStämme ihrer VäterVäter; sie waren die Häupter der Tausende IsraelsIsraels. 17 Und MoseMose und AaronAaron nahmen diese mit NamenNamen bezeichneten Männer, 18 und sie versammelten die ganze GemeindeGemeinde am Ersten des zweiten Monats. Und sie ließen sich in die Geburtsverzeichnisse eintragen nach ihren GeschlechternGeschlechtern, nach ihren Vaterhäusern, nach der Zahl der NamenNamen, von zwanzig Jahren und darüber, nach ihren Köpfen; 19 wie JehovaJehova dem MoseMose geboten hatte. Und so musterte er sie in der WüsteWüste SinaiSinai.

20 Und es waren die Söhne RubensRubens, des Erstgeborenen IsraelsIsraels: ihre GeschlechterGeschlechter nach ihren Familien, nach ihren Vaterhäusern, nach der Zahl der NamenNamen, nach ihren Köpfen, alle Männlichen von zwanzig Jahren und darüber, jeder, der zum Heere auszog, 21 ihre Gemusterten vom Stamme RubenRuben, sechsundvierzigtausend und fünfhundert.

22 Von den Söhnen SimeonsSimeons: ihre GeschlechterGeschlechter nach ihren Familien, nach ihren Vaterhäusern, seine Gemusterten nach der Zahl der NamenNamen, nach ihren Köpfen, alle Männlichen von zwanzig Jahren und darüber, jeder, der zum Heere auszog, 23 ihre Gemusterten vom Stamme SimeonSimeon, neunundfünfzigtausend und dreihundert.

24 Von den Söhnen GadsGads: ihre GeschlechterGeschlechter nach ihren Familien, nach ihren Vaterhäusern, nach der Zahl der NamenNamen, von zwanzig Jahren und darüber, jeder, der zum Heere auszog, 25 ihre Gemusterten vom Stamme GadGad, fünfundvierzigtausend sechshundert und fünfzig.

26 Von den Söhnen JudasJudas: ihre GeschlechterGeschlechter nach ihren Familien, nach ihren Vaterhäusern, nach der Zahl der NamenNamen, von zwanzig Jahren und darüber, jeder, der zum Heere auszog, 27 ihre Gemusterten vom Stamme JudaJuda, vierundsiebenzigtausend und sechshundert.

28 Von den Söhnen IssascharsIssaschars: ihre GeschlechterGeschlechter nach ihren Familien, nach ihren Vaterhäusern, nach der Zahl der NamenNamen, von zwanzig Jahren und darüber, jeder, der zum Heere auszog, 29 ihre Gemusterten vom Stamme IssascharIssaschar, vierundfünfzigtausend und vierhundert.

30 Von den Söhnen SebulonsSebulons: ihre GeschlechterGeschlechter nach ihren Familien, nach ihren Vaterhäusern, nach der Zahl der NamenNamen, von zwanzig Jahren und darüber, jeder, der zum Heere auszog, 31 die Gemusterten vom Stamme SebulonSebulon, siebenundfünfzigtausend und vierhundert.

32 Von den Söhnen JosephsJosephs: Von den Söhnen EphraimsEphraims: ihre GeschlechterGeschlechter nach ihren Familien, nach ihren Vaterhäusern, nach der Zahl der NamenNamen, von zwanzig Jahren und darüber, jeder, der zum Heere auszog, 33 ihre Gemusterten vom Stamme EphraimEphraim, vierzigtausend und fünfhundert.

34 Von den Söhnen ManassesManasses: ihre GeschlechterGeschlechter nach ihren Familien, nach ihren Vaterhäusern, nach der Zahl der NamenNamen, von zwanzig Jahren und darüber, jeder, der zum Heere auszog, 35 ihre Gemusterten vom Stamme ManasseManasse, zweiunddreißigtausend und zweihundert.

36 Von den Söhnen BenjaminsBenjamins: ihre GeschlechterGeschlechter nach ihren Familien, nach ihren Vaterhäusern, nach der Zahl der NamenNamen, von zwanzig Jahren und darüber, jeder, der zum Heere auszog, 37 ihre Gemusterten vom Stamme BenjaminBenjamin, fünfunddreißigtausend und vierhundert.

38 Von den Söhnen DansDans: ihre GeschlechterGeschlechter nach ihren Familien, nach ihren Vaterhäusern, nach der Zahl der NamenNamen, von zwanzig Jahren und darüber, jeder, der zum Heere auszog, 39 ihre Gemusterten vom Stamme DanDan, zweiundsechzigtausend und siebenhundert.

40 Von den Söhnen AsersAsers: ihre GeschlechterGeschlechter nach ihren Familien, nach ihren Vaterhäusern, nach der Zahl der NamenNamen, von zwanzig Jahren und darüber, jeder, der zum Heere auszog, 41 ihre Gemusterten vom Stamme AserAser, einundvierzigtausend und fünfhundert.

42 Die Söhne NaphtalisNaphtalis: ihre GeschlechterGeschlechter nach ihren Familien, nach ihren Vaterhäusern, nach der Zahl der NamenNamen, von zwanzig Jahren und darüber, jeder, der zum Heere auszog, 43 ihre Gemusterten vom Stamme NaphtaliNaphtali, dreiundfünfzigtausend und vierhundert.

44 Das sind die Gemusterten, welche MoseMose und AaronAaron und die Fürsten IsraelsIsraels musterten, die zwölf Männer: es waren je ein MannMann für sein Vaterhaus. 45 Und es waren alle Gemusterten der KinderKinder IsraelIsrael, nach ihren Vaterhäusern, von zwanzig Jahren und darüber, jeder, der zum Heere auszog in IsraelIsrael: 46 es waren alle die Gemusterten sechshundertunddreitausend fünfhundert und fünfzig.

47 Aber die LevitenLeviten nach dem Stamme ihrer VäterVäter wurden nicht unter ihnen gemustert. 48 Denn JehovaJehova hatte zu MoseMose geredet und gesagt: 49 Nur den Stamm LeviLevi sollst du nicht musternmustern und ihre SummeSumme nicht aufnehmen unter den KindernKindern IsraelIsrael, 50 sondern bestelle du die LevitenLeviten über die Wohnung des Zeugnisses und über all ihr Gerät und über alles was zu ihr gehört: sie sollen die Wohnung und all ihr Gerät tragen, und sie sollen sie bedienen und sich rings um die Wohnung lagernlagern. 51 Und wenn die Wohnung aufbricht, sollen die LevitenLeviten sie abnehmen; und wenn die Wohnung sich lagert, sollen die LevitenLeviten sie aufrichten. Der Fremde2 aber, der herzunaht, soll getötet werden. 52 Und die KinderKinder IsraelIsrael sollen sich lagernlagern, ein jeder in seinem LagerLager und ein jeder bei seinem PanierPanier, nach ihren Heeren. 53 Die LevitenLeviten aber sollen sich rings um die Wohnung des Zeugnisses lagernlagern, daß nicht ein ZornZorn über die GemeindeGemeinde der KinderKinder IsraelIsrael komme; und die LevitenLeviten sollen der HutHut der Wohnung des Zeugnisses warten3. 54 Und die KinderKinder IsraelIsrael taten nach allem was JehovaJehova dem MoseMose geboten hatte; also taten sie.

Fußnoten

  • 1 d.h. diejenigen, welche gewöhnlich zusammengerufen wurden, um die Angelegenheiten der Gemeinde zu besorgen
  • 2 d.h. wer nicht Levit ist
  • 3 d.h. alles das besorgen, was betreffs der Wohnung des Zeugnisses zu besorgen war. So auch Kap. 31,30.47