Hosea 1 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932 (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.2 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

1 Das WortWort JehovasJehovas, welches zu HoseaHosea, dem SohneSohne BeerisBeeris, geschah in den Tagen UssijasUssijas, JothamsJothams, AhasAhas', HiskiasHiskias, der KönigeKönige von JudaJuda, und in den Tagen Jerobeams, des SohnesSohnes JoasJoas', des Königs von IsraelIsrael.

2 Als JehovaJehova anfing mit HoseaHosea zu reden, da sprach JehovaJehova zu HoseaHosea: Gehe hin, nimm dir ein Hurenweib und Hurenkinder; denn das Land treibt beständig HurereiHurerei, von1 JehovaJehova hinweg.

3 Und er ging hin und nahm GomerGomer, die TochterTochter DiblaimsDiblaims; und sie ward schwanger und gebar ihm einen SohnSohn. 4 Und JehovaJehova sprach zu ihm: Gib ihm den NamenNamen JisreelJisreel; denn noch um ein Kleines, so werde ich die Blutschuld von JisreelJisreel an dem HauseHause JehusJehus heimsuchen und dem Königtum des Hauses IsraelIsrael ein Ende machen. 5 Und es wird geschehen an jenem TageTage, da werde ich den BogenBogen IsraelsIsraels zerbrechen im TaleTale JisreelJisreel. - 6 Und sie ward wiederum schwanger und gebar eine TochterTochter. Und er sprach zu ihm: Gib ihr den NamenNamen Lo-RuchamaLo-Ruchama2; denn ich werde mich fortan des Hauses IsraelIsrael nicht mehr erbarmen, daß ich ihnen irgendwie vergebe. 7 Aber des Hauses JudaJuda werde ich mich erbarmen und sie retten durch JehovaJehova, ihren GottGott; und nicht werde ich sie retten durch BogenBogen und durch SchwertSchwert und durch Krieg, durch Rosse und durch Reiter.- 8 Und sie entwöhnte die Lo-RuchamaLo-Ruchama. Und sie ward schwanger und gebar einen SohnSohn. 9 Und er sprach: Gib ihm den NamenNamen Lo-AmmiLo-Ammi3; denn ihr seid nicht mein Volk, und ich, ich will nicht euer sein.

Fußnoten

  • 1 Eig. von hinter
  • 2 Nicht-Begnadigte
  • 3 Nicht-mein-Volk