Strong H3782 – Studienbibel

Elberfelder Übersetzung (Version 1.1 von bibelkommentare.de) (Vorwort)
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.1 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht

H 3781H 3783

כּשׁל

kâshal

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


🡐 Zurück zur Übersicht

Ausgewählte Übersetzung: [?]

[?] 29 Vorkommen in 29 Bibelstellen
Ps. 9,4 Als meine Feinde sich zurückwandten, stürzten sie und kamen um{O. weil meine Feinde sich zurückwandten, stürzten und umkamen} vor deinem Angesicht. [?]
Ps. 27,2 Als Übeltäter mir nahten, um mein Fleisch zu fressen, meine Bedränger und meine Feinde – sie stolperten und fielen. [?]
Ps. 107,12 so beugte er ihr Herz durch Mühsal; sie stürzten, und kein Helfer war da. [?]
Spr. 4,12 Wenn du gehst, wird dein Schritt nicht beengt werden, und wenn du läufst, wirst du nicht stolpern. [?]
Spr. 4,19 Der Weg der Gottlosen ist dem Dunkel gleich; sie erkennen nicht, worüber sie stolpern. [?]
Jes. 5,27 Bei ihr ist kein Müder und kein Stolpernder, keiner schlummert noch schläft; auch ist nicht gelöst der Gürtel ihrer{Eig. seiner, d.h. jedes Einzelnen von ihnen} Lenden, noch zerrissen der Riemen ihrer{Eig. seiner, d.h. jedes Einzelnen von ihnen} Schuhe. [?] [?]
Jes. 8,15 Und viele unter ihnen werden stolpern und werden fallen und zerschmettert und verstrickt und gefangen werden. [?]
Jes. 31,3 Und die Ägypter sind Menschen und nicht Gott{El}, und ihre Pferde sind Fleisch und nicht Geist. Und der HERR streckt seine Hand aus, und es stolpert der Helfer, und es stürzt der, dem geholfen wird; und sie werden zunichte alle miteinander. [?]
Jes. 59,10 Wie Blinde tappen wir an der Wand herum, und wir tappen herum wie solche, die keine Augen haben; wir stolpern am Mittag wie in der Dämmerung. Wir sind unter Gesunden den Toten gleich. [?]
Jes. 59,14 Und das Recht ist zurückgedrängt, und die Gerechtigkeit steht von fern; denn die Wahrheit ist gestürzt auf dem Markt, und die Geradheit findet keinen Einlass. [?]
Jes. 63,13 der sie durch die Tiefen{O. Fluten} ziehen ließ, wie das Pferd in der Steppe, ohne dass sie stolperten? [?] [?]
Jer. 6,15 Sie werden beschämt werden{Eig. sind beschämt worden (prophetisches Perfektum); so auch Kap. 8,9.12}, weil sie Gräuel verübt haben. Ja, sie schämen sich keineswegs, ja, Beschämung kennen sie nicht. Darum werden sie fallen unter den Fallenden; zur Zeit, da ich sie heimsuchen werde, werden sie hinstürzen {O. stolpern}, spricht der HERR. [?]
Jer. 6,21 Darum, so spricht der HERR: Siehe, ich lege diesem Volk Anstöße, dass Väter und Kinder darüber stolpern, dass der Nachbar und sein Gefährte zumal umkommen. [?] [?] [?] [?]
Jer. 8,12 Sie werden beschämt werden, weil sie Gräuel verübt haben. Ja, sie schämen sich keineswegs, ja, Beschämung kennen sie nicht. Darum werden sie fallen unter den Fallenden; zur Zeit ihrer Heimsuchung werden sie hinstürzen{O. stolpern}, spricht der HERR. [?]
Jer. 18,15 Denn mein Volk hat mich vergessen, sie räuchern den nichtigen Götzen{Eig. der Nichtigkeit, od. der Falschheit, Lüge}; und diese haben sie stolpern lassen auf ihren Wegen, den Pfaden der Vorzeit, um Steige zu gehen, einen Weg, der nicht gebahnt ist, [?]
Jer. 20,11 Aber der HERR ist mit mir wie ein gewaltiger Held, darum werden meine Verfolger stürzen und nichts vermögen{O. nicht die Oberhand haben}; sie werden sehr beschämt werden, weil sie nicht verständig gehandelt haben{O. weil es ihnen nicht gelungen ist}: eine ewige Schande, die nicht vergessen werden wird. [?]
Jer. 31,9 Mit Weinen kommen sie, und unter Flehen leite ich sie; ich führe sie zu Wasserbächen auf einem ebenen Weg, auf dem sie nicht stolpern werden. Denn ich bin Israel zum Vater geworden, und Ephraim ist mein Erstgeborener. [?]
Jer. 46,6 Der Schnelle soll nicht entfliehen und der Held nicht entkommen; im Norden, zur Seite des Stromes Euphrat, sind sie gestürzt und gefallen. [?]
Jer. 46,12 Die Nationen haben deine Schande gehört, und die Erde ist voll deines Klagegeschreis; denn ein Held ist über den anderen gestolpert, sie sind gefallen beide zusammen. [?]
Jer. 46,16 Er machte der Stürzenden viele; ja, einer fiel über den anderen, und sie sprachen: Auf! Und lasst uns zurückkehren zu unserem Volk und zu unserem Geburtsland vor dem verderbenden{O. gewalttätigen} Schwert! [?] [?]
Jer. 50,32 Dann wird die Stolze{Eig. du (der) Stolz, oder du (der) Übermut} stürzen und fallen, und niemand wird sie aufrichten; und ich werde ein Feuer anzünden in ihren Städten, dass es alle ihre Umgebung verzehre. [?] [?]
Klgl. 5,13 Jünglinge tragen die Handmühle, und Knaben stürzen unter dem Holz. [?]
Hes. 36,14 darum wirst du nicht mehr Menschen verzehren und wirst deine Nation nicht mehr stürzen lassen{Nach and. Les.: der Kinder berauben}, spricht der Herr, HERR. [?]
Hes. 36,15 Und ich will dich nicht mehr die Schmähung der Nationen hören lassen, und den Hohn der Völker sollst du nicht mehr tragen; und du sollst deine Nation nicht mehr stürzen lassen, spricht der Herr, HERR. [?]
Dan. 11,19 Und er wird sein Angesicht nach den Festungen seines Landes hinwenden und wird stürzen und fallen und nicht mehr gefunden werden. [?]
Nah. 2,6 Er{der Assyrer} gedenkt seiner Edlen: Sie stolpern{vor lauter Eile} auf ihren Wegen, sie eilen zu ihrer{d.i. Ninives} Mauer, und das Schutzdach wird aufgerichtet. [?] [?]
Nah. 3,3 heransprengende Reiter und flammendes Schwert und blitzender Speer und Mengen Erschlagener und Haufen von Toten und Leichen ohne Ende; man stolpert über ihre Leichen! [?]
Sach. 12,8 An jenem Tag wird der HERR die Bewohner von Jerusalem beschirmen; und der Stolpernde unter ihnen wird an jenem Tag wie David sein und das Haus Davids wie Gott, wie der Engel des HERRN vor ihnen her. [?]
Mal. 2,8 Ihr aber seid abgewichen von dem Weg, habt viele stürzen lassen im Gesetz, ihr habt den Bund Levis zerstört, spricht der HERR der Heerscharen. [?] [?]