Strong H3830 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
Die Bibel durchsuchen
Bitte die Hinweise zur Benutzung der Studienbibel beachten!

H 3829H 3831

לבשׁ לבוּשׁ

lebûsh lebûsh

Direkte Übersetzungen


Gewand 11 Vorkommen in 11 Bibelstellen
1. Mo 49,11 Er bindet an den Weinstock sein Eselsfüllen und an die Edelrebe das Junge seiner Eselin; er wäscht im Weine sein Kleid und im Blute der Trauben sein Gewand;
Hiob 24,7 Nackt übernachten sie, ohne Gewand, und haben keine Bedeckung in der Kälte.
Hiob 24,10 Nackt gehen sie einher, ohne Gewand, und hungernd tragen sie die Garbe;
Hiob 30,18 Durch die Größe ihrer Kraft verändert sich mein Gewand, es umschließt mich wie der Halssaum meines Leibrocks.
Ps 22,19 Sie teilen meine Kleider unter sich, und über mein Gewand werfen sie das Los.
  + 7 weitere Stellen
Kleid 8 Vorkommen in 8 Bibelstellen
2. Sam 1,24 Töchter Israels, weinet um Saul, der euch köstlich kleidete in Karmesin, der goldenen Schmuck zog über eure Kleider!
2. Kön 10,22 Und er sprach zu dem, der über die Kleiderkammer war: Bringe Kleider heraus für alle Diener des Baal! Und er brachte ihnen Kleidung heraus.
Est 6,8 man bringe ein königliches Kleid, womit der König sich bekleidet, und das Roß, auf welchem der König reitet, und auf dessen Kopf die königliche Krone gesetzt wird;
Est 6,9 und man übergebe das Kleid und das Roß den Händen eines der vornehmsten Fürsten des Königs; und man bekleide den Mann, an dessen Ehre der König Gefallen hat, und man lasse ihn auf dem Rosse durch die Straßen der Stadt reiten und rufe vor ihm her: Also wird dem Manne getan, an dessen Ehre der König Gefallen hat!
Est 6,10 Da sprach der König zu Haman: Eile, nimm das Kleid und das Roß, wie du gesagt hast, und tue so mit Mordokai, dem Juden, der im Tore des Königs sitzt; laß nichts ausfallen von allem, was du gesagt hast.
  + 4 weitere Stellen
bedecken 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Jes 14,19 du aber bist hingeworfen fern von deiner Grabstätte, wie ein verabscheuter Schößling, bedeckt mit Erschlagenen, vom Schwerte Durchbohrten, die zu den Steinen der Grube hinabgefahren sind, wie ein zertretenes Aas.