Strong H173 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
Die Bibel durchsuchen
Bitte die Hinweise zur Benutzung der Studienbibel beachten!

H 172H 174

אהליבמה

'ohŏlîybâmâh

Direkte Übersetzungen


Oholibama 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
1. Mo 36,2 Esau nahm seine Weiber von den Töchtern Kanaans: Ada, die Tochter Elons, des Hethiters, und Oholibama, die Tochter Anas, der Tochter Zibeons, des Hewiters,
1. Mo 36,5 Und Oholibama gebar Jeghusch und Jaghlam und Korach. Das sind die Söhne Esaus, welche ihm im Lande Kanaan geboren wurden.
1. Mo 36,25 Und dies sind die Söhne Anas: Dischon, und Oholibama, die Tochter Anas.
1. Mo 36,41 der Fürst Oholibama, der Fürst Ela, der Fürst Pinon,
1. Chr 1,52 der Fürst Oholibama, der Fürst Ela, der Fürst Pinon,
Oholibamas 3 Vorkommen in 2 Bibelstellen
1. Mo 36,14 Und dies waren die Söhne Oholibamas, der Tochter Anas, der Tochter Zibeons, des Weibes Esaus: sie gebar dem Esau Jeghusch, Jaghlam und Korach.
1. Mo 36,18 Und dies sind die Söhne Oholibamas, des Weibes Esaus: der Fürst Jeghusch, der Fürst Jaghlam, der Fürst Korach. Das sind die Fürsten Oholibamas, der Tochter Anas, des Weibes Esaus.