Strong G417 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
Die Bibel durchsuchen
Bitte die Hinweise zur Benutzung der Studienbibel beachten!

G 416G 418

ἄνεμος

anemos

Direkte Übersetzungen

Zusammengesetzte Wörter


Wind 12 Vorkommen in 11 Bibelstellen
Mt 14,24 Das Schiff aber war schon mitten auf dem See und litt Not von den Wellen, denn der Wind war ihnen entgegen.
Mt 14,30 Als er aber den starken Wind sah, fürchtete er sich; und als er anfing zu sinken, schrie er und sprach: Herr, rette mich!
Mt 14,32 Und als sie in das Schiff gestiegen waren, legte sich der Wind.
Mk 4,39 Und er wachte auf, bedrohte den Wind und sprach zu dem See: Schweig, verstumme! Und der Wind legte sich, und es ward eine große Stille.
Mk 4,41 Und sie fürchteten sich mit großer Furcht und sprachen zueinander: Wer ist denn dieser, daß auch der Wind und der See ihm gehorchen?
  + 7 weitere Stellen
Winde 10 Vorkommen in 10 Bibelstellen
Mt 7,25 und der Platzregen fiel hernieder, und die Ströme kamen, und die Winde wehten und stürmten wider jenes Haus; und es fiel nicht, denn es war auf den Felsen gegründet.
Mt 7,27 und der Platzregen fiel hernieder, und die Ströme kamen, und die Winde wehten und stießen an jenes Haus; und es fiel, und sein Fall war groß.
Mt 8,26 Und er spricht zu ihnen: Was seid ihr furchtsam, Kleingläubige? Dann stand er auf und bedrohte die Winde und den See; und es ward eine große Stille.
Mt 8,27 Die Menschen aber verwunderten sich und sprachen: Was für einer ist dieser, daß auch die Winde und der See ihm gehorchen?
Mt 11,7 Als diese aber hingingen, fing Jesus an, zu den Volksmengen zu reden über Johannes: Was seid ihr in die Wüste hinausgegangen zu sehen? ein Rohr vom Winde hin und her bewegt?
  + 6 weitere Stellen
Winden 5 Vorkommen in 5 Bibelstellen
Mt 24,31 Und er wird seine Engel aussenden mit starkem Posaunenschall, und sie werden seine Auserwählten versammeln von den vier Winden her, von dem einen Ende der Himmel bis zu ihrem anderen Ende.
Mk 13,27 Und dann wird er seine Engel aussenden und seine Auserwählten versammeln von den vier Winden her, vom Ende der Erde bis zum Ende des Himmels.
Lk 8,25 Er aber sprach zu ihnen: Wo ist euer Glaube? Erschrocken aber erstaunten sie und sagten zueinander: Wer ist denn dieser, daß er auch den Winden und dem Wasser gebietet, und sie ihm gehorchen?
Jak 3,4 Siehe, auch die Schiffe, die so groß sind, und von heftigen Winden getrieben werden, werden durch ein sehr kleines Steuerruder gelenkt, wohin irgend der Trieb des Steuermanns will.
Jud 12 Diese sind Flecken bei euren Liebesmahlen, indem sie ohne Furcht Festessen mit euch halten und sich selbst weiden; Wolken ohne Wasser, von Winden hingetrieben; spätherbstliche Bäume, fruchtleer, zweimal erstorben, entwurzelt;

Zusammengesetzte Wörter

Sturmwind 2 Vorkommen in 2 Bibelstellen
Mk 4,37 Und es erhebt sich ein heftiger Sturmwind417 2978, und die Wellen schlugen in das Schiff, so daß es sich schon füllte.
Lk 8,23 Während sie aber fuhren, schlief er ein. Und es fiel ein Sturmwind417 2978 auf den See, und das Schiff füllte sich mit Wasser, und sie waren in Gefahr.
Sturmwind 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg 27,14 Aber nicht lange danach erhob sich von Kreta her ein Sturmwind417 5189, Euroklydon genannt.