Strong G3756+G3762 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
Die Bibel durchsuchen
Bitte die Hinweise zur Benutzung der Studienbibel beachten!

Zusammensetzung aus:
G3756 οὐ (ou) – 1474x
nicht (1310x), kein (114x), nichts (16x), nein (12x), weder (6x), [u.a.]
G3762 οὐδείς (oudeis) – 215x
niemand (91x), nichts (66x), kein (41x), nicht (4x), jemand (3x), [u.a.]

Zusammengesetzte Wörter


nichts 9 Vorkommen in 9 Bibelstellen
Mk 15,4 Pilatus aber fragte ihn wiederum und sprach: Antwortest du nichts? Siehe, wie vieles sie wider dich zeugen!
Lk 4,2 indem er von dem Teufel versucht wurde. Und er aß in jenen Tagen nichts; und als sie vollendet waren, hungerte ihn.
Joh 3,27 Johannes antwortete und sprach: Ein Mensch kann nichts empfangen, es sei ihm denn aus dem Himmel gegeben.
Joh 5,30 Ich kann nichts von mir selbst tun; so wie ich höre, richte ich, und mein Gericht ist gerecht, denn ich suche nicht meinen Willen, sondern den Willen dessen, der mich gesandt hat.
Joh 11,49 Ein Gewisser aber aus ihnen, Kajaphas, der jenes Jahr Hoherpriester war, sprach zu ihnen: Ihr wisset nichts,
  + 5 weitere Stellen

Zusammengesetzte Wörter

niemand 4 Vorkommen in 4 Bibelstellen
Mt 22,16 Und sie senden ihre Jünger mit den Herodianern zu ihm und sagen: Lehrer, wir wissen, daß du wahrhaftig bist und den Weg Gottes in Wahrheit lehrst und dich um niemand kümmerst, denn du siehst nicht auf die Person der Menschen;
Mk 3,27 Niemand aber kann in das Haus des Starken eindringen und seinen Hausrat rauben, wenn er nicht zuvor den Starken bindet, und alsdann wird er sein Haus berauben.
Joh 8,15 Ihr richtet nach dem Fleische, ich richte niemand.
2. Kor 11,9 Und als ich bei euch anwesend war und Mangel litt, fiel ich niemand zur Last (|denn meinen Mangel erstatteten die Brüder, die aus Macedonien kamen )|und ich hielt mich in allem euch unbeschwerlich, und werde mich also halten.
kein 1 Vorkommen in 1 Bibelstelle
Apg 4,12 Und es ist in keinem anderen das Heil, denn auch kein anderer Name ist unter dem Himmel, der unter den Menschen gegeben ist, in welchem wir errettet werden müssen.