Warum steht in Heb 9,23 "Schlachtopfer" in der Mehrzahl, da es doch nur ein besseres Opfer gab?

Bibelstelle(n): Hebräer 9,23

Es gab im Alten Bund eine ganze Reihe verschiedener Opfer. (Vgl. die ersten Kapitel in 3. Mose; dann das Opfer am großen Versöhnungstage; das Opfer der roten Kuh in 4. Mose 19 usw.) Alle diese Opfer zusammen waren aber nur Symbole dessen, was kommen sollte. Zur Erfüllung des Vorgeschalteten bedurfte es besserer, wertvollerer Opfer, die nicht einer sündigen Schöpfung angehörten. Ein solches Opfer aber konnte allein unser Herr und Heiland, Jesus Christus, bringen. In Seinem einen Opfer aber haben alle verschiedenen Opfer des Alten Bundes miteinander ihre volle Erfüllung gefunden. Somit waren im Kreuzestode des Erlösers mehrere Opfer in einem einzigen vereint erfüllt. Darum steht "Schlachtopfer" in Hebräer 9,23 naturgemäß in der Mehrzahl.


Online seit dem 07.09.2006.


Ihre Nachricht