Soll man um die Gabe des Heiligen Geistes bitten?

Nein, da wir ja den Heiligen Geist in uns wohnend haben, wie können wir dann noch darum bitten? "Die Liebe Gottes ist ausgegossen in unsere Herzen durch den Heiligen Geist, der uns gegeben worden ist" (Röm 5, 5; Eph 1,13). Man wendet wohl ein, dass der Herr Jesus gesagt hat: "Wieviel mehr wird der Vater, der vom Himmel ist, den Heiligen Geist geben denen, die Ihn bitten?" (Lk 11,13). Gewiß, damals war die Bitte völlig angebracht, denn der Heilige Geist war ja noch nicht ausgegossen, denn der Herr Jesus musste vorerst sterben und aus den Toten auferstehen und sich zur Rechten Gottes niedersetzen, ehe der Heilige Geist kommen konnte. In Johannes 7,39 lesen wir: "Der Geist war noch nicht, weil Jesus noch nicht verherrlicht worden war." Auch lesen wir nirgends, weder in der Apostelgeschichte noch in den Briefen, dass einer der Apostel, oder ein Gläubiger nach dem Pfingstag um den Heiligen Geist gebeten hätte. Wer heute um den Heiligen Geist bittet, kommt fast zweitausend Jahre zu spät.


Online seit dem 07.09.2006.


Ihre Nachricht