Tiphsach – Bibel-Lexikon
Tifsach, Tiphsah

1. Die Grenzstadt des Gebietes von Salomo am Euphrat (1. Kön 5,4). Dies ist zweifellos die bei den Griechen und Römern als Thapsakus bekannte Stadt. Sie liegt an der Furt des Euphrats, was sehr gut mit der Bedeutung von Tiphsach ("Hinübergehen") übereinstimmt. Es war die Stelle, an der Kores, Darius Codomannus und Alexander den Euphrat während ihrer Kriege überquerten. Die Stadt war bedeutend. Sie wird mit Suriyeh, 35° 54’ N, 38° 48’ O gleichgesetzt. Ein Reisender fand im Winter 1841/1842 an dieser Stelle des Euphrats eine Wassertiefe von nur 50 cm vor.

2. Stadt, die von Menachem geschlagen wurde (2. Kön 15,16). Dies war zweifellos ein anderer Ort als der erstgenannte und wurde von einigen mit Ruinen bei Tafsah, 32° 10’ N, 35° 10’ O gleichgesetzt.


Kategorien

Städte / Orte

Ihre Nachricht