Schelemja – Bibel-Lexikon
Selemja

Bedeutung des Namens
Schelémja (oder Selémja) = Jah (Jehova) vergilt

1. Levit und Torhüter in der Zeit Davids (1. Chr 26,14). Er wird in 1. Chronika 9,21 und in 1. Chronika 26,1.2.9 offenbar Meschelemja genannt und in 1. Chronika 9,17 vielleicht Schallum.

2., 3. Zwei Männer, die fremde Frauen geheiratet hatten (Esra 10,39.41).

4. Vater Hananjas, welcher dabei half, die Mauer Jerusalems auszubessern (Neh 3,30).

5. Priester, der nach der Rückkehr aus dem Exil zum Schatzmeister bestellt wurde (Neh 13,13).

6. Sohn Kuschis (Jer 36,14).

7. Sohn Abdeels. Ihm wurde von Jojakim geboten, Baruch und Jeremia zu ergreifen (Jer 36,26).

8. Vater Jehukals oder Jukals (Jer 37,3; 38,1).

9. Sohn Hananjas (Jer 37,13).


Kategorien

Personen

Ihre Nachricht