Gras – Bibel-Lexikon

Dieses Wort wird in der Schrift häufig für jede Art von Kräutern oder als Beschreibung für Tierfutter benutzt. Es wird insbesondere in Beziehung zur menschlichen Vergänglichkeit gebraucht: „Ja, das Volk ist Gras. Das Gras ist verdorrt, die Blume ist abgefallen" (Jes 40,7.8). Es wächst einen Tag und am anderen wird es in den Ofen geworfen (Mt 6,30).


Kategorien

Pflanzen

Ihre Nachricht