Einschnitte am Fleisch – Bibel-Lexikon

Diese Praktik war im Gesetz verboten, ebenso wie das Anbringen von irgendwelchen Zeichen am Fleisch. Dies war Brauch unter den Heiden, die sich selber Einschnitte machten für die Toten, und ihren Körper tätowierten, um ihre Götter zu ehren (3. Mo 19,28; 21,5; 5. Mo 14,1). Die Israeliten gehörten jedoch dem HERRN und sollten dies nicht tun.


Verweise auf diesen Artikel

Male stechen | Ritzen

Ihre Nachricht