En-Gannim – Bibel-Lexikon

1. Stadt in der Tiefebene von Juda (Jos 15,34). Es handelt sich möglicherweise um das heutige Umm Dschina, 31° 45' N, 34° 57' O.

2. Stadt an der Grenze Issaschars, die den Gersonitern zugewiesen wurde (Jos 19,21; 21,29). Sie trägt heute den Namen Dschenin, 32° 28' N, 35° 18' O, und ist offenbar identisch mit Anem in 1. Chronika 6,59.


Kategorien

Städte / Orte

Ihre Nachricht