Nain – Bibel-Lexikon

Bedeutung des Namens
Náin = lieblich, schön

Eine Stadt, in deren Nähe der Herr den Sohn einer Witwe vom Tod auferweckte (Lk 7,11). Mit Nein identifiziert, 32° 38' N, 35° 20' O. Zu dem Ort gelangt man über einen steilen und felsigen Anstieg von den Ebenen von Esdrelom.


Kategorien

Städte / Orte

Ihre Nachricht