Gemarja – Bibel-Lexikon

1. Sohn Schaphans und Vater Mikajas. Er war dabei, als aus der Prophezeiung Jeremias vorgelesen wurde und flehte den König an, dass er die Rolle nicht verbrennen sollte (Jer 36,10-12.25).

2. Sohn Hilkijas; er wurde von Zedekia nach Babylon gesandt mit einem Brief von Jeremia an die, welche Nebukadnezar gefangen weggeführt hatte (Jer 29,3).


Kategorien

Mann AT

Ihre Nachricht