Wolle – Bibel-Lexikon

Das Vlies von Schafen und anderen Tieren. Im Allgemeinen ist Schafswolle gemeint, die zur Herstellung von Kleidung genutzt wird. In der bildlichen Sprache von Jesaja 1,18 stellt Wolle den Zustand des Volkes Gottes dar, nachdem ihre Sünden weggetan sind. Dabei wird die Sünde mit einer Karmesinfärbung verglichen. Das Gesetz verbot, ein aus Leinen und Wolle angefertigtes Gewand zu tragen. Es war eine unnatürliche Mischung, ein Bild von dem Wirken des Heiligen Geistes und des Fleisches in einem Christen (3. Mo 19,19; 5. Mo 22,11).

Ihre Nachricht