Korban – Bibel-Lexikon

Griechisch κορβαν, die Wiedergabe des hebräischen Wortes qorban, „eine Opfergabe". Es bezeichnet alles, was Gott dargebracht oder ihm geweiht wird. Die Juden gestatteten Söhnen, ja ermutigten sie möglicherweise sogar dazu, ihren Besitz Gott hinzugeben und dann ihren Eltern die Unterstützung unter dem Vorwand zu verweigern, ihre Habe sei „Korban" oder geweiht. Der Herr tadelt die Gesetzgelehrten diesbezüglich scharf und zeigt, dass dies eine ihrer Überlieferungen ist, durch die sie das Gebot Gottes unwirksam gemacht hatten (Mk 7,11-13).

Ihre Nachricht