Thujaholz – Bibel-Lexikon

Das griech. Wort für „Thujaholz" ist θύινος und taucht nur in Offenbarung 18,12 auf, wo es zur Beschreibung des abtrünnigen Babylon herangezogen wird. Thujaholz, vermutlich das callitris quadrivalvis, war zweifellos eine Holzart, die für dekorative Zwecke benutzt wurde. Es handelte sich um das von den Römern als citrum bezeichnete Holz, aus dem teure Gegenstände hergestellt wurden.

Ihre Nachricht