Fußvolk – Bibel-Lexikon

1. ragli, „zu Fuß”. Oft benutzt für die unberittenen Soldaten im Unterschied zu den Wagenkämpfern oder den berittenen Soldaten (u.a. 4. Mo 11,21; Ri 20,2; 1. Chr 18,4 etc.). In Jeremia 12,5 wird es auf die Läufer angewendet.

2. ruts, „Läufer". Diese hatten im Orient die Aufgabe, vor einem bedeutenden Mann herzulaufen, um den Weg frei zu machen (1. Sam 22,17). Samuel sagte zu dem Volk, dass der König, den sie begehrten, einige von ihnen nehmen würde, um vor seinem Wagen herzulaufen.

 


Kategorien

Militär

Ihre Nachricht