Sukkot – Bibel-Lexikon
Sukkoth

Bedeutung des Namens
Sukkot = Hütten

1. Eine kanaanitische Stadt östlich des Jordan, die dem Stamm Gad zugeteilt wurde. Hier baute sich Jakob ein Haus und machte Hütten für sein Vieh. Die Ältesten dieser Stadt wurden von Gideon bestraft, weil sie ihm nicht geholfen hatten, als er müde war von der Verfolgung der Midianiter (1. Mo 33,17; Jos 13,27; Ri 8,5-16; 1. Kön 7,46; 2. Chr 4,17; Ps 60,8; 108,8). Manche glauben, dass diese Stadt mit dem heutigen Tell Darala, 32° 12' N, 35° 38' O, identisch ist.

2. Erster Halt der Israeliten, als sie Raemses verließen (2. Mo 12,37; 13,20; 4. Mo 33,5.6). Die Lage dieses Ortes ist nicht bekannt.


Kategorien

Städte / Orte

Ihre Nachricht