Kis – Bibel-Lexikon
Kisch

1. Sohn Abiels, ein Benjaminiter und Vater Sauls, des Königs von Israel (1. Sam 9,1.3; 10,11.21; 14,51; 2. Sam 21,14; 1. Chr 8,33; Apg 13,21 etc.).

2. Sohn Jeghiels, eines Benjaminiters (1. Chr 8,30; 9,36). Wahrscheinlich der Onkel von Nr. 1. Siehe Ner.

3. Sohn Machlis und Enkel Meraris (1. Chr 23,21.22; 24,29).

4. Sohn Abdis, ein Nachkomme Meraris (2. Chr 29,12).

5. Vorfahre Mordokais (Est 2,5).


Kategorien

Mann AT

Ihre Nachricht