Nazaräer – Bibel-Lexikon
Nazarener, Nazoräer, Nazarenus

Ein Einwohner von Nazareth. Als Joseph und Maria aus Ägypten zurückkehrten, gingen sie nach Nazareth, um dort zu wohnen, „damit erfüllt würde, was durch die Propheten geredet ist: Er wird Nazaräer genannt werden" (Mt 2,23). Diese Worte stammen nicht aus dem A.T., aber der Gedanke, dass der Messias verachtet und verworfen werden würde, ist in den Propheten zu finden (vgl. Ps 69, Jes 53 etc.). Seine Jünger litten unter derselben Schmach: Paulus wurde „ein Anführer der Sekte der Nazaräer" genannt (Apg 24,5). In einigen Teilen Palästinas werden Christen immer noch als Nazaräer bezeichnet.

Ihre Nachricht