Nadelöhr – Bibel-Lexikon

Das Nadelöhr kommt in den Evangelien in dem folgenden Ausspruch vor: „Es ist leichter, dass ein Kamel durch ein Nadelöhr eingehe, als dass ein Reicher in das Reich Gottes eingehe" (Mt 19,24; Mk 10,25; Lk 18,25). Man hat versucht, das „Nadelöhr" mit einem kleinen Tor in Verbindung zu bringen, durch welches ein Kamel gehen kann, jedoch nur mit großen Schwierigkeiten. Aber der Herr spricht hierbei als von etwas Unmöglichem, ausgenommen für Gott. Zweifellos bezog er sich auf eine gewöhnliche Nadel. Die Rabbiner besaßen eine ähnliche Redewendung im Bezug auf den Elefanten. In ägyptischen Gräbern sind Nadeln aus Bronze gefunden worden, die ca. 7,5 cm lang waren.

Ihre Nachricht