Susim – Bibel-Lexikon

Bedeutung des Namens
Samsummim = vermutlich: die Arges Sinnenden, oder: die unverständlich Redenden

Ein Volk von Riesen, die in einem Gebiet lebten, das später von den Ammonitern eingenommen wurde. Sie wurden bereits früher von Kedorlaomer geschlagen. Die eigentliche Bedeutung des Wortes ist zweifelhaft: Nach Gesenius könnte der erste Name von der Fruchtbarkeit ihres Landes herrühren. Der zweite bedeutet „lärmende Völker". Nach Fürst bedeutet der erste Name „Herausragende, Riesen" und der zweite „gewaltig, stark" (1. Mo 14,5; 5. Mo 2,20).


Verweise auf diesen Artikel

Samsummim | Samsummiter | Susiter


Kategorien

Personen

Ihre Nachricht