www.bibelkommentare.de
www.bibelkommentare.de

Inhalte von Adolf Küpfer

Filter: AlleKommentare (3)Fragenbeantwortungen (421)


Kommentare (3)

36 Seiten (A4), 683,52 KB Adolf Küpfer

Ohne das Buch Esther würde eine wertvolle Perle in der Kette der biblischen Bücher fehlen, und wer die Schönheit desselben erfasst, für den wird sein Studium von außerordentlichem Segen sein.

41 Seiten (A4), 704,38 KB Adolf Küpfer

Keine Beschreibung verfügbar.

165 Seiten (A4), 1,53 MB Adolf Küpfer

Schlichte Betrachtungen über die Offenbarung


Fragenbeantwortungen (421)

An wen sind die drei "Komm!" in Offenbarung 22,17 gerichtet?
Bibelstellen: Offenbarung 22,17

Auf welche Auferweckung bezieht sich das "Auferwecken am letzten Tag"?
Bibelstellen: Johannes 6,39.40.44.54

Auf wen bezieht sich der Ausdruck "Israel Gottes" in Galater 6,16?
Meint der Ausdruck "Israel Gottes" in Galater 6,16 die Kirche als Leib des Christus oder bekehrte Juden? Geben Sie mir bitte eine Erklärung hierüber.
Bibelstellen: Galater 6,16

Auf wen bezieht sich die "Erkenntnis seiner selbst" in Eph 1,17?
Auf wen bezieht sich das Wort in Epheser 1,17: "Erkenntnis seiner selbst" - auf den "Vater der Herrlichkeit" oder auf "unseren Herrn Jesus Christus"?
Bibelstellen: Epheser 1,17

Aus dem Geist geboren und mit dem Geist versiegelt.
Ist "aus dem Geist geboren" und "mit dem Geist versiegelt" das gleiche?
Bibelstellen: Johannes 3,5; Epheser 1,13; 4,30

Aus welchen Bibelstellen erkennen wir, dass der Heilige Geist eine Person ist?
Bibelstellen: keine angegeben

Aus welchen Stellen ersieht man eindeutig, dass die Völker, welche Israel verfolgen, bestraft werden?
Bibelstellen: keine angegeben

Befindet sich Satan jetzt schon in der Hölle?
Bibelstellen: Offenbarung 20

Besteht ein Unterschied zwischen Gog und Magog in Hesekiel 38 und 39 und in Offenbarung 20,7-9?
Bibelstellen: Hesekiel 38; 39; Offenbarung 20,7-9

Besteht Unterschied zwischen dem "Baum des Lebens" in 1. Mose 3 und dem in Offenbarung 22?
Bibelstellen: 1. Mose 3,22; Offenbarung 22,2

Bezieht sich Matthäus 13,30 nur auf Israel oder auch auf die Gemeinde?
Wir lesen in Matthäus 13,30: "Lasst beides zusammen wachsen bis zur Ernte, und zur Zeit der Ernte werde ich den Schnittern sagen: Lest zuerst das Unkraut zusammen und bindet es in Bündel, um es zu verbrennen; den Weizen aber sammelt in meine Scheune."
Bibelstellen: Matthäus 13,30

Bezieht sich Matthäus 24,6-8 auf unsere heutige Zeit?
Ist aus Matthäus 24,6-8 zu ersehen, dass wir jetzt in der Erfüllung dieser Weissagung leben, dass bald eine Christenverfolgung entstehen wird? Ist diese Verfolgung nicht identisch mit denjenigen in Offenbarung 6,11 und Offenbarung 7,9-17?
Bibelstellen: Matthäus 24,6-8; Offenbarung 6,11; 7,9-17

Bezieht sich Psalm 8,6 auf den Sohn Gottes oder auf den Menschen?
Man wendet Psalm 8,6: "Denn ein wenig hast du ihn unter die Engel erniedrigt; und mit Herrlichkeit und Pracht hast du ihn gekrönt" oft auf den Menschen an. Wenn der erste Teil auf den Menschen geht, dann muss auch der zweite auf den Menschen angewandt werden; Ich kann aber keinen Hinweis sehen, dass der Mensch mit Herrlichkeit und Ehre gekrönt wird. Sollte, im Lichte von Hebräer 2, nicht der ganze Vers auf den Sohn Gottes bezogen werden?
Bibelstellen: Psalm 8,6

Bitte erklären Sie mir 1. Johannes 3,20.
Bitte um Erklärung von 1. Johannes 3,20: "Dass wenn unser Herz uns verurteilt, Gott größer ist als unser Herz und alles kennt."
Bibelstellen: 1. Johannes 3,20

Bitte erklären Sie mir 1. Johannes 3,8.
In 1. Johannes 3,8 lesen wir: "Wer die Sünde tut, ist aus dem Teufel, denn der Teufel sündigt von Anfang an. Hierzu ist der Sohn Gottes offenbart worden, damit er die Werke des Teufels vernichte." Bitte erkären Sie mir diesen Vers.
Bibelstellen: 1. Johannes 3,8

Bitte erklären Sie mir 1. Korinther 1,30.
Bitte erklären Sie mir 1. Korinther 1,30: "Aus ihm aber seid ihr in Christus Jesus, der uns geworden ist Weisheit von Gott und Gerechtigkeit und Heiligkeit und Erlösung."
Bibelstellen: 1. Korinther 1,30

Bitte erklären Sie mir 2. Korinther 5,3.
Bitte erklären Sie mir 2. Korinther 5,3: "Sofern wir allerdings, wenn wir auch bekleidet sind, nicht für nackt befunden werden."
Bibelstellen: 2. Korinther 5,3

Bitte erklären Sie mir 5. Mose 33,2.
Bibelstellen: 5. Mose 33,2

Bitte erklären Sie mir Galater 1,10.
Wie kann eine Existenz auf den folgenden Worten aufgebaut werden? "Wenn ich noch Menschen gefallen wollte, so wäre ich Christi Knecht nicht" (Gal 1,10).
Bibelstellen: Galater 1,10

Bitte erklären Sie mir Hebräer 9,26.
Ich bitte um einige Erläuterungen zu Hebräer 9, 26: "Jetzt aber ist er einmal in der Vollendung der Zeitalter offenbart worden zur Abschaffung der Sünde durch sein Opfer."
Bibelstellen: Hebräer 9,26

Bitte erklären Sie mir Jesaja 53,9.
Bibelstellen: Jesaja 53,9

Bitte erklären Sie mir Jesaja 66,3.
Bibelstellen: Jesaja 66,3

Bitte erklären Sie mir Lukas 16,9.
Bitte um Erklärung von Lukas 16,9: "Macht euch Freunde mit dem ungerechten Mammon, damit , wenn er zu Ende geht, man euch aufnehme in die ewigen Hütten.
Bibelstellen: Lukas 16,9

Bitte erklären Sie mir Matthäus 10,23.
Ich bitte um eine Erklärung von Matthäus 10,23: "Wenn sie euch aber verfolgen in dieser Stadt, so flieht in die andere; denn wahrlich, ich sage euch, ihr werdet mit den Städten Israels nicht zu Ende sein, bis der Sohn des Menschen gekommen ist". Besonders das Letztere ist mir nicht klar.
Bibelstellen: Matthäus 10,23

Bitte erklären Sie mir Matthäus 11,11.
Bitte um Erläuterung von Matthäus 11,11: "Wahrlich, ich sage euch: Unter den von Frauen Geborenen ist kein Größerer aufgestanden als Johannes der Täufer; der Kleinste aber im Reich der Himmel ist größer als er."
Bibelstellen: Matthäus 11,11

Bitte erklären Sie mir Offenbarung 14,13.
Warum heißt es in Offenbarung 14,13: "Glückselig die Toten, die im Herrn sterben, von nun an"?
Bibelstellen: Offenbarung 14,13

Bitte erklären Sie mir Philipper 3,12.
Bitte sagen Sie mir etwas über den Vers "Nicht, dass ich es schon ergriffen habe oder schon vollendet sei; ich jage ihm aber nach, ob ich es auch ergreifen möge, indem ich auch von Christus Jesus ergriffen bin." (Phil 3,12).
Bibelstellen: Philipper 3,12

Bitte geben Sie mir eine kurze Übersicht über die prophetische Bedeutung der Sendschreiben.
Bibelstellen: Offenbarung 2-3

Bitte um eine Auslegung von 1. Mose 4, 6-7.
Bitte um eine Auslegung von 1. Mose 4, 6-7: "Und der HERR sprach zu Kain: Warum bist du ergrimmt, und warum hat sich dein Angesicht gesenkt? Ist es nicht so, dass es sich erhebt, wenn du recht tust? Und wenn du nicht recht tust, so lagert die Sünde vor der Tür. Und nach dir wird sein Verlangen sein, du aber wirst über ihn herrschen."
Bibelstellen: 1. Mose 4,6-7

Brauchen wir als Gläubige aus den Nationen nur die Briefe des Paulus?
Ein lieber Gläubiger behauptet, dass wir als "Heidenchristen" nur auf die Briefe des Apostel Paulus zu hören hätten, alles Übrige gelte nur für die Juden, auch die Evangelien. Wie antworten Sie darauf?
Bibelstellen: 2. Timotheus 3,16

Brauchen wir Gläubige nicht mehr für unsere materiellen Bedürfnisse zu sorgen?
Sind wir als Gläubige vom "Kampf ums Dasein" befreit, da nach Matthäus 6,24-34 der Herr unsere Versorgung übernimmt? Ist dem so, dass wir wohl arbeiten sollen, aber nicht um Verdienstes oder Gewinnes willen, dass Einkommen ohne Arbeit, z.B. Zinsen nehmen, Handel treiben mit Gewinn, auch Sparen und Zurücklegen für spätere böse Tage, Sünde sei?
Bibelstellen: Matthäus 6,24-34

Darf man für die Toten beten?
Bibelstellen: keine angegeben

Darf man Gott um ein Zeichen bitten?
Darf man Zeichen verlangen, um Gewissheit über eine Handlung, oder über einen Weg, den wir gehen oder nicht gehen sollen, zu erlangen?
Bibelstellen: keine angegeben

Die Juden, das Evangelium und die Nationen.
Wäre das Evangelium auch zu den Nationen gekommen, wenn Israel den Herrn angenommen hätte?
Bibelstellen: keine angegeben

Eckstein und Schlussstein
Was genau bedeutet der Eckstein, der auch Kopfstein, Haupt der Ecke, Giebelstein usw. genannt wird? Gibt der Ausdruck "Eckstein" den ganzen Inhalt und Sinn wieder? (Siehe auch Ps 118,22; Eph 2,20; 1. Pet 2,6; Ps 92,16; Sach 4,7)
Bibelstellen: Psalm 118,22; Epheser 2,20; 1. Petrus 2,6; Psalm 92,16; Sacharja 4,7

Empfangen alle Bekehrten automatisch den Heiligen Geist?
Nach Lukas 11,13 gibt Gott den Geist denen, die Ihn darum bitten; nach Römer 8,15 aber scheint es so, dass jeder Bekehrte ohne weiteres den Heiligen Geist bekommt. Wie ist das zu verstehen?
Bibelstellen: Lukas 11,13; Römer 8,15

Erfolgt die Entrückung vor der Trübsalszeit?
Bibelstellen: keine angegeben

Erklären Sie mir die Schwierigkeit zwischen 4. Mose 2,17 und 10,17.21.
Bibelstellen: 4. Mose 2,17; 10,17.21

Ersieht man aus Jesaja 19,2, dass in Ägypten eine Revolution ausbrechen wird?
Bibelstellen: Jesaja 19,2

Frage zur Übersetzung von Lukas 23,43.
Es wurde mir geltend gemacht, dass der griechische Urtext keine Satzzeichen hat, und deshalb die Übersetzung der Worte des Herrn an den Schächer: "Wahrlich, ich sage dir: Heute wirst du mit mir Paradies sein", unrichtig sei. Was sagen Sie dazu?
Bibelstellen: Lukas 23,43

Fragen zu dem Gleichnis vom Unkraut im Acker.
Wollen Sie mir eine Erklärung geben über die Stelle: "Der Sohn des Menschen wird seine Engel aussenden, und sie werden aus seinem Reich alle Ärgernisse zusammenlesen und die, welche die Gesetzlosigkeit tun; und sie werden sie in den Feuerofen werfen: Dort wird das Weinen und das Zähneknirschen sein." (Mt 13,41.42). Wer wird "gesammelt" und wann wird dies geschehen?
Bibelstellen: Matthäus 13,24-30.36-43

Fragen zur Auferstehung aus den Toten.
Bitte erklären Sie mir die Auferstehung der Toten. Es ist doch nicht zu leugnen, dass durch den Kreislauf der Natur (Erde - Pflanzen - Verwesung), Teile früherer Menschen wieder Teile anderer menschlicher Körper geworden sind. Müssen wir da nicht doch die Hoffnung auf eine leibliche Auferstehung aufgeben und an eine geistliche Auferstehung denken, denn wie kann der Leib einer Person angehören, wenn Teile davon zu verschiedenen Zeiten anderen Personen, schließlich gar der Tierwelt zugehörten ?
Bibelstellen: keine angegeben

Geben Sie mir bitte eine Erklärung über das Fasten.
Bibelstellen: keine angegeben

Gehören die Apokryphen zu dem Wort Gottes?
Darf man die apokryphischen Bücher als Gottes Wort betrachten, sie also in den Versammlungen lesen und darüber Betrachtungen anstellen?
Bibelstellen: keine angegeben

Gehen die Geister aller Menschen beim Tod zu Gott?
In Prediger 12,7 steht, dass "der Staub zur Erde zurückkehrt, so wie er gewesen ist, und der Geist zu Gott zurückkehrt, der ihn gegeben hat." Gehen denn die Geister aller Menschen, der guten und der bösen, zu Gott beim Tod?
Bibelstellen: Prediger 12,7

Geht die Hoffnung Israels jetzt in Erfüllung?
Bibelstellen: keine angegeben

Gibt es den Erzengel Raphael?
In einer Ankündigung eines religiösen Vortrages las ich, dass über den "Erzengel Raphael" geredet werden sollte. Gibt es einen solchen? Welches sind die Namen der Erzengel?
Bibelstellen: keine angegeben

Gibt es die Gabe von Gesichten und Träumen?
Ich habe von meiner Mutter her die Gabe von Gesichten und Träumen; haben diese etwas zu bedeuten?
Bibelstellen: keine angegeben

Gibt es ein "Malzeichen des Christus"?
Was ist denn das "Malzeichen des Christus", das ja jeder haben muss, um in die Herrlichkeit einzugehen?
Bibelstellen: keine angegeben

Gibt es eine ewige Strafe?
Warum predigt man so viel von "ewiger Strafe" angesichts solcher Stellen wie "Die Seele, die sündigt, soll sterben" und "Der Lohn der Sünde ist der Tod", wo doch nichts von ewiger Strafe gesagt wird? Ich habe trotz fleißigem Suchen nicht eine einzige Stelle betreffs individueller Bestrafung gefunden, außer in Offenbarung 20,10, wo aber nur drei genannt werden: der Teufel, das Tier und der falsche Prophet.
Bibelstellen: keine angegeben

Gibt es eine Verbindung zwischen den Sternen, die in 1. Korinther 15,41 und Daniel 12,3 erwähnt werden?
Bibelstellen: 1. Korinther 15,41; Daniel 12,3

Gibt es eine Zwischenpause bei der Entrückung?
Gibt es denn eine Zwischenpause bei der Entrückung, so dass die "törichten Jungfrauen" (im von Gleichnis Mt 25) die klugen um Öl fragen können, und woran erkennen sie dann diese?
Bibelstellen: Matthäus 25,1-13

Gibt es heute nach der Schrift noch Apostel?
Bibelstellen: keine angegeben

Gibt es nach dem Tod noch einen Reinigungsprozess?
Bitte um Auskunft über Matthäus 5,25-26. Kann man daraus schließen, dass es nach dem Tode noch eine Art Reinigungsprozess gibt?
Bibelstellen: Matthäus 5,25-26

Gibt es während der großen Drangsalszeit noch Gläubige?
Ich hörte in einem Vortrag, dass es in der großen Drangsalszeit auch noch Gläubige gebe. Ist dem so? Und wer sind dieselben?
Bibelstellen: keine angegeben

Ging die Sintflut über die ganze Erde, oder bedeckte sie nur einen Teil?
Bibelstellen: 1. Mose 7,19

Hängen Philipper 2,12 und Hebräer 10,31 zusammen?
Was bedeutet Philipper 2,12: "Bewirkt euer eigenes Heil mit Furcht und Zittern"? Und was besagt die Stelle in Hebräer 10,31: "Es ist furchtbar, in die Hände des lebendigen Gottes zu fallen"? Ist dies gleichbedeutend mit der "Zertrümmerung" der Seele?
Bibelstellen: Philipper 2,12; Hebräer 10,31

Hörten Paulus' Begleiter die Stimme oder nicht?
Warum steht in Apostelgeschichte 9,7, dass die Begleiter des Paulus die Stimme vom Himmel hörten, in Kapitel 22,9 aber nicht? Wie ist dies zu erklären?
Bibelstellen: Apostelgeschichte 9,7; 22,9

Haben die Juden schon am Tempelbau angefangen oder wird dies bald geschehen?
Bibelstellen: keine angegeben

Haben die vier Anker in Apostelgeschichte 27,29 etwas zu bedeuten?
Bibelstellen: Apostelgeschichte 27,29

Haben wir heute unter dem Königreich der Himmel die Gemeinde zu verstehen?
Bibelstellen: Matthäus 13

Haben wir unter "Gog" in Hesekiel 38 einen König oder ein Land zu verstehen?
Bibelstellen: Hesekiel 38

Handelt es sich in Matthäus 10,23 und 16,28 um die Himmelfahrt des Herrn oder um das Kommen des Messias zur Aufrichtung des Reiches?
Bibelstellen: Matthäus 10,23; 16,28

Handelte Salomo recht, als er Simei bestrafte?
Ist es recht, wenn David, da Simei seine Sünde bereute und David ihm geschworen hat, dass er nicht sterben müsse, nachher seinem Sohn Salomo dennoch die Bestrafung Simeis anbefahl?
Bibelstellen: 2. Samuel 16; 19,17-24

Hat die Schlange im Paradiese Beine gehabt?
Wie denken Sie über die Bibelstelle in 1.Mose 3,14? Hat die Schlange Im Paradiese Beine gehabt?
Bibelstellen: 1. Mose 3,14

Hat die Volksmenge bei der Taufe Jesu die Taube auch gesehen und die Stimme gehört?
Bibelstellen: Matthäus 3,16-17

Hat Gott die Taufe an Stelle der Beschneidung gegeben?
Bibelstellen: keine angegeben

Hat Hiskia im Glauben gehandelt, als er Sanherib beschenkte?
Hat König Hiskia im Glauben gehandelt, als er König Sanherib von Assyrien Gold und Silber schenkte, um von Ihm abzulassen?
Bibelstellen: 2. Könige 18,13-16

Hat jedes Kind Gottes einen Schutzengel oder nur die unmündigen Kinder?
Bibelstellen: Hebräer 1,14; Psalm 91,11

Hat Jephta wirklich seine Tochter geopfert?
Wie ist Richter 11,28-40 zu verstehen? Hat Jephta wirklich seine Tochter geopfert, also geschlachtet? Menschenopfer waren doch Gott ein Gräuel?
Bibelstellen: Richter 11,28-40

Hat Jesus den Thron des Vaters nicht schon immer innegehabt?
In Hebräer 1 wird gesagt, dass Gott Seinen Sohn nach vollbrachtem Werk auf Seinen Thron gesetzt habe, auch dass der Sohn sich selbst auf Seinen Thron gesetzt habe. Aber hat Er als Gott den Thron des Vaters nicht schon immer innegehabt?
Bibelstellen: Hebräer 1

Hat sich Maleachi 3,1 schon erfüllt?
Ist das Wort in Maleachi 3,1 und Matthäus 11,10: "Siehe, ich sende meinen Boten, damit er den Weg vor mir her bereite" schon in Erfüllung gegangen?
Bibelstellen: Maleachi 3,1; Matthäus 11,10

Hatte Isai sieben oder acht Söhne?
Wie ist der Unterschied zu erklären zwischen 1. Samuel 17,12 und 1.Chronika 2,13-15: An der einen Stelle hat Isai acht Söhne und an der anderen nur sieben.
Bibelstellen: 1. Samuel 17,12; 1. Chronika 2,13-15

Hatte Judas auch den Heiligen Geist?
Man sagt, dass die Gnade von keinem, der den Geist des Christus habe, zurückgezogen werde. Aber hatte denn Judas nicht auch den Heiligen Geist?
Bibelstellen: keine angegeben

In 1.Petrus 2, 23 lesen wir, dass der Herr Jesus Christus gescholten wurde und nicht wieder schalt. Wie oft lesen wir davon?
In 1. Petrus 2, 23 lesen wir, dass der Herr Jesus Christus gescholten wurde und nicht wieder schalt. Wie oft lesen wir davon? Bitte um möglichst ausführliche, wenn möglich vollständige Antwort mit Nennung der Namen, der Örtlichkeiten, der Bibelstellen usw.
Bibelstellen: 1. Petrus 2,23

In welchem Verhältnis steht der Antichrist zum wieder erstehenden römischen Weltreich?
Bibelstellen: keine angegeben

In welcher prophetischen Stelle ist angegeben, "wann" der Christus geboren werden sollte?
Bibelstellen: Daniel 9,25

Inwiefern hat Jesus das Gesetz erfüllt?
Wir lesen in Matthäus 5,17, dass der Herr sagt, dass Er nicht gekommen sei das Gesetz und die Propheten aufzulösen, sondern zu erfüllen. Ist damit die Erlösung oder die Aufrichtung des messianischen Königreiches gemeint?
Bibelstellen: Matthäus 5,17

Inwiefern ist das Jerusalem droben unsere Mutter?
Inwiefern ist das Jerusalem droben unsere Mutter (Gal. 4,26)? Ist es identisch mit dem himmlischen Jerusalem?
Bibelstellen: Galater 4,26

Inwiefern ist Gottes Wort ein "zweischneidiges Schwert"?
Was haben wir darunter zu verstehen, dass Gottes Wort "schärfer als jedes zweischneidige Schwert und durchdringend bis zur Scheidung von Seele und Geist, sowohl der Gelenke als auch des Markes" ist (Heb 4,12)?
Bibelstellen: Hebräer 4,12

Inwiefern können wir dem Herrn "ausheimisch von dem Leib" wohlgefallen?
Geben Sie mir bitte eine Deutung von den Worten: "Deshalb beeifern wir uns auch, ob einheimisch oder ausheimisch, ihm wohlgefällig zu sein. Denn wir müssen alle vor dem Richterstuhl des Christus offenbar werden." (2. Kor 5,9.10). Inwiefern können wir Ihm "ausheimisch" wohlgefallen?
Bibelstellen: 2. Korinther 5,9.10

Inwiefern war der Herr ein "Anfänger und Vollender des Glaubens"?
Bibelstellen: Hebräer 12,2

Ist das "ewige Feuer" nur symbolisch gemeint?
Es wurde mir gesagt, dass das ewige Feuer der Höllenstrafe nur bildlich, symbolisch aufzufassen sei. Was sagen Sie dazu?
Bibelstellen: keine angegeben

Ist das Ausreißen von Auge oder Hand wörtlich gemeint?
Der Herr sagte in der Bergpredigt: "Wenn aber dein rechtes Auge dir Anstoß gibt, so reiß es aus und wirf es von dir", und: "wenn deine rechte Hand dir Anstoß gibt, so hau sie ab und wirf sie von dir" (Mt 5,29.30). Ist das wörtlich zu verstehen?
Bibelstellen: Matthäus 5,29.30; s.a. Markus 9,43-48

Ist das Feuer in 2. Petrus 3,10 wirkliches, buchstäbliches Feuer?
Ist das Feuer in 2. Petrus 3,10 wirkliches, buchstäbliches Feuer? Wo bleiben dann die wahren Gläubigen?
Bibelstellen: 2. Petrus 3,10

Ist das Gebet des Herrn in Johannes 17,21 schon erhört worden?
Ich hörte, dass ein Bruder behauptete, dass das Gebet des Herrn: "...damit sie alle eins seien, wie du, Vater in mir und ich in dir, damit auch sie in uns eins seien damit die Welt glaube, dass du mich gesandt hast“ (Joh 17,21) noch nicht erhört worden sei. Dieses Gebet werde noch erhört werden müssen, bevor der Herr zur Abholung Seiner Brautgemeinde kommen könne. Ist dieser Gedanke biblisch?
Bibelstellen: Johannes 17,21

Ist das Gericht, von dem wir in Matthäus 24,29-51 lesen, bereits in Erfüllung gegangen?
Ist das Gericht, von dem wir in Matthäus 24,29-51 lesen, bereits in Erfüllung gegangen? Wenn nicht, wann ist dasselbe zu erwarten?
Bibelstellen: Matthäus 24,29-51

Ist der Antichrist heute schon da, und wenn ja kann man ihn erkennen?
Bibelstellen: keine angegeben

Ist der Apostel Paulus mehr als einmal in Rom gefangen gewesen?
Ist der Apostel Paulus mehr als einmal in Rom gefangen gewesen? Wurde er in Troas bei Carpus wieder gefangen genommen? Was bedeutet die "erste Verantwortung" in 2. Timotheus 4,16? Ist er damals wieder frei geworden?
Bibelstellen: 2. Timotheus 4,16

Ist der Hades eine Örtlichkeit?
Bibelstellen: Offenbarung 20,13

Ist der Herr persönlich oder im Geist in der Mitte derer, die sich in seinem Namen versammeln?
Bibelstellen: Matthäus 18,20

Ist der Herr sitzend oder stehend zur Rechten Gottes?
Warum setzt sich Jesus in Markus 16, 19 zur Rechten Gottes und später sieht ihn Stephanus (Apg. 7, 56) zur Rechten Gottes stehen?
Bibelstellen: Markus 16,19; Apostelgeschichte 7,56

Ist die Kraft des Herrn abhängig von dem Glauben der Menschen?
In Matthäus 13,58: "Und er tat dort nicht viele Wunderwerke wegen ihres Unglaubens." Ist das so zu verstehen, dass die Kraft des Herrn abhängig ist vom Glauben der Menschen?
Bibelstellen: Matthäus 13,58

Ist Elia schon gekommen oder nicht?
Warum sagt der Herr in Matthäus 11,12-14 von Johannes dem Täufer: "Er ist Elia, der kommen soll", und in Matthäus 17,12: "Elia ist schon gekommen"?
Bibelstellen: Maleachi 3,23.24; Matthäus 11,12-14; 17,12

Ist es angebracht, wenn Christen kritisieren?
Bibelstellen: keine angegeben

Ist es ein Widerspruch, dass Gott es sich einmal gereuen lässt, und ein anderes Mal nicht?
An verschiedenen Stellen des Wortes Gottes lesen wir: "Gott lässt sich gereuen" und an andere Stellen wieder: "Gott lässt sich nicht gereuen" (z.B. 1. Mo 6,7; Jer 18,8.10; 42,10; usw.; 4. Mo 23,19; Heb 7,21; usw.). Ist das nicht ein Widerspruch?
Bibelstellen: 1. Mose 6,7; Jeremia 18,8.10; 42,10; 4. Mo 23,19; Heb 7,21; u.a.

Ist es im Blick auf Hesekiel 38 nicht von Bedeutung, dass heute Moskau und nicht mehr St. Petersburg Russlands Hauptstadt ist (Mesech = Moskau)?
Bibelstellen: Hesekiel 38;39

Ist es richtig, dass der Zahlenwert der Namen verschiedener Vorläufer des Antichristen 666 beträgt?
Bibelstellen: Offenbarung 13,18

Ist es richtig, dass Gläubige "Christusse" genannt werden?
Bibelstellen: Apostelgeschichte 11,26; 1. Petrus 4,16

Ist es richtig, für den 'für uns gebrochenen Leib' des Herrn zu danken?
Ist es richtig, am Tisch des Herrn für den "für uns gebrochenen Leib" des Herrn zu danken?
Bibelstellen: keine angegeben

Ist für die Sünden von Gläubigen erneut Blutvergießen notwendig?
Muss ein Gläubiger, wenn er gesündigt hat, "wieder unter das Blut kommen“? Wird da nicht die reinigende Kraft des Blutes Jesus Christi falsch angewendet?
Bibelstellen: 1. Johannes 1,9; Hebräer 9,24-28; 10,10-18

Ist heute die Anbetung auf den Platz am Tische des Herrn beschränkt?
In Johannes 4,23 heißt es, dass die wahrhaftigen Anbeter den Vater in Geist und Wahrheit anbeten werden. Ein Ort ist nicht genannt, im Gegensatz zum Berg Garizim oder zu Jerusalem. Frage a): Ist heute die Anbetung auf den Platz am Tische des Herrn beschränkt? Frage b): Gibt es neben der gemeinsamen Anbetung auch eine persönliche Anbetung im Kämmerlein oder nur ersteres?
Bibelstellen: Johannes 4,23

Ist in Hebräer 10,25 mit "Zusammenkommen" die Entrückung gemeint?
Jemand behauptet, dass in Hebräer 10.25 nicht vom Zusammenkommen der Versammlung, sondern von der Entrückung die Rede sei, weil der Ausdruck im Grundtext letzteres bedeute. Er sei nur noch in 2. Thessalonicher 2,1 gebraucht, wo es sich nur um die Entrückung handelt. Wie verhält sich dies?
Bibelstellen: Hebräer 10,25

Ist in Psalm 7,8 die Himmelfahrt Jesus gemeint?
Ist in Psalm 7,8: "Die Schar der Völkerschaften wird dich umringen; und ihretwegen kehre wieder zur Höhe" die Himmelfahrt Jesus gemeint oder etwas anderes!
Bibelstellen: Psalm 7,8

Ist in Römer 13,11 mit "Errettung" die Entrückung gemeint?
In Römer 13,11 lesen wir: "denn jetzt ist unsere Errettung jetzt näher, als damals, als wir gläubig wurden". Ist damit die Entrückung gemeint?
Bibelstellen: Römer 13,11

Ist in Richter 5,4 der Auszug aus Ägypten gemeint?
a) Ist in Richter 5,4 der Auszug aus Ägypten gemeint? b) Warum die Reihenfolge Seir, Edom, Sinai (V.5)? c) Was bedeutet: "Auch troffen die Himmel, auch troffen die Wolken von Wasser"?
Bibelstellen: Richter 5,4

Ist jeder Mensch in dem Buch des Lebens eingeschrieben?
Kann man aus den Stellen 2. Mose 32, 32-34 und Psalm 69, 29 schließen, dass jeder Mensch in das Buch des Lebens eingeschrieben wird? Beziehen sich beide Stellen auf dasselbe Buch?
Bibelstellen: 2. Mose 32,32-34; Psalm 69,29

Ist Kinderlosigkeit ein Scheidungsgrund?
Ist Kinderlosigkeit ein Grund, eine Ehe zu scheiden? Nach meinem Verständnis ist dies kein Grund für eine Trennung.
Bibelstellen: Matthäus 19,1-12; Markus 10,1-2; 1. Korinther 7,10-11.39; 5. Mose 24,1-4

Ist mit dem "Bezeichnen" auch schon der Ausschluss gemeint?
Ist beim "Zurückziehen von jedem jedem Bruder, der unordentlich wandelt", und "keinen Umgang mit ihm zu haben" auch die Unterbrechung der Gemeinschaft am Tisch des Herrn gemeint oder nicht? Käme dies nicht einem Ausschluss gleich?
Bibelstellen: 2. Thessalonicher 3,6.11-15; 1. Korinther 5,9-13

Ist mit der Entrückung die Gnadenzeit vorbei?
Ist wirklich mit dem Wiederkommen des Christus zur Heimholung (Entrückung) der Brautgemeinde die Gnadenzeit zu Ende, und gehen dann alle Zurückbleibenden ewig verloren? Wenn das so wäre, so könnte man doch im Blick auf die unbekehrten Seelen nicht bitten: "Herr Jesu, komm!"
Bibelstellen: keine angegeben

Ist unter dem Tal Josaphat das Kidrontal zu verstehen?
Bibelstellen: Joel 4,2

Können Bekehrung und Wiedergeburt zeitlich voneinander versetzt sein?
1. Ist es richtig, zu sagen: Ich bin dann und dann bekehrt worden und Woche oder Monate oder gar Jahre später wiedergeboren? 2. Ist Bekehrung und Wiedergeburt nicht eins? 3. Bezieht sich im erstgenannten Fall Römer 7 auf die Wiedergeburt? 4. Wann werde ich in das Buch des Lebens eingetragen, bei der Bekehrung oder bei der Wiedergeburt?
Bibelstellen: keine angegeben

Können die Gläubigen in der Drangsalszeit verloren gehen?
Will die Stelle in Matthäus 10,22: "Wer aber ausharrt bis ans Ende, der wird errettet werden" sagen, dass diejenigen, die zum tausendjährigen Reich errettet werden, verloren gehen können, wenn sie nicht bis zum Ende ausharren?
Bibelstellen: Matthäus 10,22

Können uns biblische Grundsätze zu Götzen werden?
Ist es möglich, dass man biblische Grundsätze, z.B. betreffend das Zusammenkommen der Gläubigen, derart in den Vordergrund stellen kann, dass sie sozusagen zu "Götzen" werden?
Bibelstellen: keine angegeben

Können wir aus Mt 12,32 schließen, dass es nach dem Tod noch Sündenvergebung gibt?
In Matthäus 12,32 lesen wir, dass die Lästerung wider den Heiligen Geist weder in diesem noch in dem zukünftigen Zeitalter vergeben werde. Können wir aus letzterem Ausdruck schließen, dass es nach dem Tod noch eine Vergebung der Sünden gibt?
Bibelstellen: Matthäus 12,32

Können wir durch Werke errettet werden?
Bitte um Aufklärung über Jakobus 2,20 (der Glaube ohne Werke ist tot) und 2. Petrus 1,10.11 (eure Berufung "wenn ihr diese Dinge tut" festzumachen). Die Katholiken meinen, dass hier die Rede davon sei, dass man nur durch viele gute Werke in das Himmelreich eingehen könne.
Bibelstellen: Jakobus 2,20; 2. Petrus 1,10.11

Kann ein Gläubiger sündlos werden?
Bitte erklären Sie mir die Worte "Jeder, der in ihm bleibt, sündigt nicht." und "Wer die Sünde tut, ist aus dem Teufel" (1. Joh 3,6.8)
Bibelstellen: 1. Johannes 3,6.8

Kann man aus 1. Kor 3,15 schließen, dass nicht alle Wiedergeborenen Auserwählte sind?
Bibelstellen: 1. Korinther 3,15

Kann man aus den Worten des Herrn: "Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?" schließen, dass Er vom Vater nicht verlassen gewesen sei?
Bibelstellen: Matthäus 27,46; Markus 15,34

Kommen während des tausendjährigen Reiches noch Menschen zum Glauben?
Kommen am Ende des Milleniums, trotz des großen Abfalls dort, nicht auch einige zur Erlösung?
Bibelstellen: keine angegeben

Konnte Jesus sündigen?
Bibelstellen: keine angegeben

Liegt zwischen 1.Mose 6, 5-7 und 8,21 nicht ein Widerspruch?
Liegt zwischen 1.Mose 6, 5-7 und 1. Mose 8,21 nicht ein Widerspruch? Warum verdirbt Gott das eine Mal, während Er das andere Mal mit derselben Begründung erhält?
Bibelstellen: 1. Mose 6,5-7; 8,21

Müssen wir aus Epheser 5,18 schließen, dass wir keinen Wein trinken sollen?
Bibelstellen: Epheser 5,18

Meint der Herr in Johannes 6,62 seine Himmelfahrt?
Wenn Jesus sagt: "Wenn ihr nun den Sohn des Menschen dahin auffahren seht, wo er zuvor war", meint Er da Seine Himmelfahrt ?
Bibelstellen: Johannes 6,62

Musste Judas den Herrn verraten weil es so prophezeit war?
Es wird oft gesagt, dass Judas den Herrn hatte verraten müssen, weil es so geschrieben stehe. Kann man Judas dann, menschlich gesprochen, tadeln? Es gab ja zu allen Zeiten solche, welche als Werkzeuge Satans handeln mussten.
Bibelstellen: keine angegeben

Predigte Noah 120 Jahre lang?
Man hört oft, dass Noah 120 Jahre lang gepredigt habe. Woraus ist dies im Wort Gottes zu erkennen, oder wie werden diese 120 Jahre errechnet?
Bibelstellen: 1. Mose 6,3

Priester und ihre Abstammung
Was hat uns Nehemia 7,61-65, wo Priester usw. vom Priestertum ausgeschlossen wurden, weil sie ihr Geschlecht nicht nachweisen konnten, zu sagen in Verbindung mit 1. Petrus 2,9?
Bibelstellen: Nehemia 7,61-65; 1. Petrus 2,9

Reich der Himmel, Reich Gottes, Reich des Vaters, "mein Königreich".
Was ist unter dem "Königreich der Himmel" in Matthäus zu verstehen im Unterschied zu "Königreich Gottes", "Königreich des Vaters" und "mein Königreich" (Lk 22,30; Joh 18,36)?
Bibelstellen: Lukas 22,30; Johannes 18,36; Matthäus 12,28; Lukas 17,20.21; Römer 14,17; u.a.

Schreibt nur Paulus von der Entrückung der Gläubigen?
Vielfach hört man, dass die Lehre von der Entrückung der wahren Kirche nur durch Paulus vertreten würde, in der Botschaft des Herrn selbst aber nicht enthalten sei, weshalb derselben nicht der Wert beizumessen sei, wie es geschieht. Was sagen Sie dazu?
Bibelstellen: keine angegeben

Seit wann besteht im Wort Gottes die Bezeichnung "Juden"?
Seit wann besteht im Wort Gottes die Bezeichnung "Juden" für das von Gott auserwählte Volk?
Bibelstellen: 2. Könige 16,6

Seit wann gibt es Engel?
Bibelstellen: keine angegeben

Sind alle, die Jesus Christus nicht annehmen, wirklich rettungslos verloren?
Bibelstellen: 2. Petrus 3,9

Sind bei der Auferstehung der Erlösten auch die Märtyrer aus der Drangsalszeit inbegriffen?
Bibelstellen: keine angegeben

Sind Bekehrung und Wiedergeburt mit einander verbunden?
Bibelstellen: keine angegeben

Sind die "Söhne Gottes" in Hiob 1,6 Engel?
In Hiob 1,6 lesen wir: "Da kamen die Söhne Gottes, um sich vor den HERRN zu stellen." Sind diese "Söhne Gottes" als Engel anzusprechen, und wenn ja, was hat Satan in deren Mitte zu suchen?
Bibelstellen: Hiob 1,6; 2,1

Sind die 1260 Tage wörtlich zu verstehen?
Müssen wir die Zeitangaben in Offenbarung 12 und 13: Tage, Monate bzw. Jahre buchstäblich oder symbolisch auffassen?
Bibelstellen: Offenbarung 12,6.14; 13,5; u.a.

Sind die beiden Altäre in Offenbarung 8,3 ein und derselbe Alter?
In Offenbarung 8,3 werden zwei Altäre, der "Altar" und der "goldene Altar", erwähnt. Ist damit ein und derselbe Altar gemeint?
Bibelstellen: Offenbarung 8,3

Sind die nach der Kreuzigung Auferstandenen für das Jenseits auferstanden?
In Matthäus 27,52.53 lesen wir: "Die Grüfte taten sich auf, und viele Leiber der entschlafenen Heiligen wurden auferweckt, und sie kamen nach seiner Auferweckung aus den Grüften hervor und gingen in die heilige Stadt und erschienen vielen." War das eine Auferweckung wie diejenige des Lazarus oder eine wirkliche Auferstehung für das Jenseits?
Bibelstellen: Matthäus 27,52.53

Sind in Titus 2,13 mit "Hoffnung" und "Erscheinung" zwei verschiedene Ereignisse gemeint?
Wenn wir in Titus 2,13 von der "glückseligen Hoffnung und Erscheinung der Herrlichkeit unseres großen Gottes und Heilands Jesus Christus" lesen, sind damit zwei Ereignisse oder eine Sache gemeint?
Bibelstellen: Titus 2,13

Sind mit den törichten Jungfrauen auch Gotteskinder gemeint?
Sind mit den törichten Jungfrauen auch Gotteskinder gemeint? Manche sagen es, und dass nur die "ganz Heiligen" entrückt werden?
Bibelstellen: Matthäus 25,1-13

Sind unsere Sünden, die wir jetzt noch tun, auch durch das Werk am Kreuz vergeben?
Nach 1. Johannes 1,8 können wir auch nach der Bekehrung noch sündigen. Sind diese Sünden dann auch durch das Werk am Kreuz vergeben?
Bibelstellen: 1. Johannes 1,8-9

Soll man um die Gabe des Heiligen Geistes bitten?
Bibelstellen: keine angegeben

Sollen wir den Vater oder den Sohn anbeten?
Wenn wir zur Anbetung versammelt sind, ist es dann besser, dem Vater Anbetung zu bringen, oder dem Sohn?
Bibelstellen: Hebräer 13,15; Johannes 5,23

Sollen wir um das Wiederkommen des Herrn bitten?
Da Gott den Tag der Wiederkunft unseres Herrn Jesus Christus festgesetzt hat, hat es da noch Sinn, um Seine Wiederkunft zu bitten?
Bibelstellen: keine angegeben

Trifft Titus 1,12 auch auf die Gläubigen zu?
In Titus 1,12 steht: "Kreter sind immer Lügner". Ist das auch von den Gläubigen gesagt?
Bibelstellen: Titus 1,12

Um was für ein Gericht handelt es sich in Joel 4?
Um was für ein Gericht handelt es sich in Joel 4? Ist es mit demjenigen in Matthäus 25,31-46 identisch?
Bibelstellen: Joel 4; Matthäus 25,31-46

Unterschied zwischen 'Entschlafene' und 'Tote in Christus'?
Warum werden in 1. Korinther 15 und 1. Thessalonicher 4 die heimgegangenen Kinder Gottes mal "Entschlafene" (1. Kor 15,20.51; 1. Thes 4,13.14.15), mal "Tote in Christus" (1. Kor. 15,21.29.52; 1. Thes 4,16) genannt?
Bibelstellen: 1. Korinther 15; 1. Thessalonicher 4

Unterschied zwischen dem 'Reich der Himmel' und dem 'Reich Gottes'?
Bibelstellen: keine angegeben

Unterschied zwischen dem 'Reich des Sohnes' und dem 'Reich des Vaters'?
Bibelstellen: keine angegeben

Unterschiede 'Eingeborener' und 'Erstgeborener'?
a) In Johannes 3,16 finden wir den Ausdruck "Eingeborener Sohn" und in Hebräer 1,6 der "Erstgeborene". Worin besteht der Unterschied? b) In Kolosser 1,18 "Erstgeborene aus den Toten" und Offenbarung 1,5 der "Erstgeborene der Toten" ist. Ist beides das gleiche?
Bibelstellen: Johannes 3,16; Hebräer 1,6; Kolosser 1,18; Offenbarung 1,5

Unterschiede 'Evangelium des Reiches' und 'ewiges Evangelium'?
Bibelstellen: Matthäus 24,14; Offenbarung 14,6; u.a.

Vor welchem König verstellte David sich?
In Psalm 34 lesen wir in der Überschrift, dass David seinen Verstand vor Abimelech verstellte, während aus 1.Samuel 21,12ff. hervorgeht, dass er dies vor Achis, dem König von Gath, tat. Wie ist dies zu verstehen?
Bibelstellen: Psalm 34,1; 1. Samuel 21,12-16

Würden Sie mir eine Definition von "Sünde" und "Sünden" geben?
Bibelstellen: keine angegeben

Wann erhalten die Gläubigen ihren Lohn?
Manche lehren, dass ein Gläubiger sogleich nach dem Tod den Lohn für seinen treuen Dienst empfängt. Was denken Sie darüber?
Bibelstellen: keine angegeben

Wann findet das Gericht über Tote und Lebendige statt?
Bibelstellen: keine angegeben

Wann hat oder wird Gott den "Erstgeborenen wieder in den Erdkreis einführen"?
Bibelstellen: Hebräer 1,6

Wann hat sich Markus 9,13 erfüllt?
"Aber ich sage euch, dass Elia auch gekommen ist, und sie haben ihm getan, was irgend sie wollten, so wie über ihn geschrieben steht." (Mk 9,13). Darf ich um eine Erläuterung bitten?
Bibelstellen: Markus 9,13

Wann wurde der Bund aus Jeremia 31 gemacht?
Zu welcher Zeit wurde der in Jeremia 31,31-34 (vgl. Heb 8,8-12) erwähnte Bund gemacht?
Bibelstellen: Jeremia 31,31-34; Hebräer 8,8-12

War der Herr zwei oder drei Tage im Grab?
In Matthäus 12,40 sagt der Herr: "so wird der Sohn des Menschen drei Tage und drei Nächte in dem Herzen der Erde sein." Er hat aber nur zwei Nächte, Freitag-Samstag und Samstag-Sonntag, Im Grabe gelegen. Warum redet Matthaus von drei Nächten?
Bibelstellen: Matthäus 12,40

War der Rat Jethros für Mose nach Gottes Gedanken?
War es nach dem Bericht in 2. Mose 18,13-27 richtig, dass Mose auf den Rat Jethros hörte und Häupter (Oberste) über das Volk setzte? Es hat doch auch Israel später einen König begehrt, war nicht nach den Gedanken Gottes war!
Bibelstellen: 2. Mose 18,13-27

War die Liebe der Sünderin maßgebend bei ihrer Errettung?
Wie verhält sich das Wort in Lukas 7,47: "Ihre vielen Sünden sind vergeben, denn sie hat viel geliebt" mit dem Grundsatz, dass wir nichts zur Vergebung der Sünden hinzufügen oder dafür tun können?
Bibelstellen: Lukas 7,47

War Elia ein Heide oder gehörte er zum Volk Israel?
Bibelstellen: keine angegeben

War es Judas oder der Hohepriester, der Jesus überlieferte?
"Der mich dir überliefert hat, hat größere Sünde" (Joh. 19,11). War es Judas oder der Hohepriester, der überlieferte?
Bibelstellen: Johannes 19,11

War es recht, dass David mehrere Frauen hatte?
Bibelstellen: keine angegeben

War Judas, der Verräter, wirklich auch beim Abendmahl?
War Judas, der Verräter, wirklich auch beim Abendmahl? Nach Lukas scheint es, dass dem so war.
Bibelstellen: Lukas 22,14-23

War Paulus der zwölfte Apostel, nachdem Judas Iskariot ausgeschieden war?
Bibelstellen: keine angegeben

War Paulus ein Vegetarier?
Denkt Paulus in 1. Korinther 8,13 nur an Opferfleischessen, oder an Fleichessen überhaupt? Es geht aus Vers 13 nicht klar hervor, wie der Apostel es meint.
Bibelstellen: 1. Korinther 8,13

Warum befindet sich die Christenheit im Niedergang?
Wollen Sie mir bitte im Hinblick auf den allgemeinen Zustand der Christenheit den Grund des Niedergangs angeben?
Bibelstellen: keine angegeben

Warum darf das Abendmahl nicht von einem Nichtwiedergeborenen gefeiert werden?
Bibelstellen: keine angegeben

Warum darf Maria den Herrn einmal berühren, und ein anderes Mal nicht?
Gibt es eine Erklärung dafür, dass wir im Evangelium Johannes einerseits finden, dass der Herr es der Maria Magdalena verwehrt, Ihn anzurühren, während Er derselben Maria Magdalena im Matthäusevangelium erlaubt, Seine Füße zu umfassen?
Bibelstellen: Johannes 20,17; Matthäus 28,9

Warum empfingen die Samariter und die zwölf Männer den Heiligen Geist durch Händeauflegung?
Warum haben die Samariter gemäß Apostelgeschichte 8,14-17 und die zwölf Männer in Ephesus gemäß Apostelgeschichte 19,1-7 den Heiligen Geist durch Händeauflegung empfangen, und warum die ersteren nach Gebet, die anderen nach der Wassertaufe?
Bibelstellen: Apostelgeschichte 8,14-17; 19,1-7

Warum fand Esau keinen Raum zur Buße?
Bitte erklären Sie mir Hebräer 12,16.17, wo wir lesen, dass Esau keinen Raum zur Buße fand.
Bibelstellen: Hebräer 12,16.17

Warum gab es Wein zu der Passahfeier?
Das Passahmahl sollte vom Volke Israel so begangen werden, dass ein gebratenes Lamm mit ungesäuertem Brot und mit bitteren Kräutern gegessen wurde. Bezüglich des Weines ist mir keine Bibelstelle des Alten Testamentes bekannt. Warum finden wir aber bei der Passahfeier des Herrn mit den Jüngern Kelche, doch offenbar mit Wein gefüllt?
Bibelstellen: 2. Mose 12; Lukas 22,14-20

Warum gerade das Begehren Sauls in 1. Samuel 18,25?
Bibelstellen: 1. Samuel 18,25

Warum gibt es in den Evangelien Unterschiede bezüglich des Mitnehmens von Tasche, Geld, Stab und Sandalen?
Warum sind in Matthäus 10,9-11, Markus 6,8-10 und Lukas 9,3-4 Unterschiede betreff des Mitnehmens von Tasche, Geld, Stab und Sandalen? Warum haben wir in Lukas 22,35-36 eine entgegengesetzte Verordnung?
Bibelstellen: Matthäus 10,9-11; Markus 6,8-10; Lukas 9,3-4; 22,35-36

Warum hat Saulus seinen Namen in Paulus geändert?
Bibelstellen: Apostelgeschichte 13,9

Warum heißt es in 1. Mose 1,26 "Lasset uns..." ?
Bibelstellen: 1. Mose 1,26

Warum ist der "Baum des Lebens" sowohl im Alten wie im Neuen Testament zu finden?
Bibelstellen: 1. Mose 3,22; Offenbarung 22,2

Warum kam Rahel nicht in das Erbbegräbnis?
Warum kam Rahel nicht in das Erbbegräbnis? War sie nicht gläubig?
Bibelstellen: 1. Mose 35,19.20

Warum mussten bei den Opfern die Nieren dargebracht werden?
Warum mussten bei den Opfern außer dem Fett auch die beiden Nieren dargebracht, d.h. geräuchert werden?
Bibelstellen: 2. Mose 29,13

Warum sagen die Menschen zu David, dass er andern Göttern opfern soll?
Bibelstellen: 1. Samuel 26,19

Warum schreibt Hesekiel von einem neuen Tempel?
Was hat das für eine Bewandtnis mit dem Tempel Hesekiels? Wird es im tausendjährigen Reich auch noch Opferdienst geben?
Bibelstellen: Hesekiel 40-48

Warum soll eine Heilung einmal verkündigt werden, ein anderes Mal nicht?
Warum gebietet der Herr im gleichen Kapitel (Mk 5,19.43) einmal: "Verkündige ihnen, wie viel der Herr an dir getan hat" und später lesen wir: "Er gebot ihnen dringend, dass niemand dies [die Auferweckung der Tochter des Jairus] erfahren solle"?
Bibelstellen: Markus 5,19.43

Warum sollen Öl und Wein nicht beschädigt werden?
In Offenbarung 6,6 heißt es: "und das Öl und den Wein beschädige nicht." Warum das? Mit Weintrinken wird doch viel gesündigt, somit wäre es nicht schade! Oder ist es, weil der Wein im Abendmahlskelch als Symbol von dem Blut des Christus betrachtet wird?
Bibelstellen: Offenbarung 6,6

Warum sollte Manoahs Frau keinen Wein trinken?
Warum gab der Herr der Frau Manoahs den Befehl, keinen Wein, noch starkes Getränk zu trinken und nichts Unreines zu essen?
Bibelstellen: Richter 13,4

Warum sollte Maria Jesus nicht anfassen, Thomas aber schon?
Warum sagt der Herr zu Maria Magdalena: "Rühre mich nicht an!" (Joh.20,17) während Er Thomas aufforderte: "Reiche deinen Finger her und sieh meine Hände, und reiche deine Hand her und lege sie in meine Seite" (Joh. 20,27).
Bibelstellen: Johannes 20,17.27

Warum sollte Mose seine Schuhe vor dem brennenden Dornbusch ausziehen?
Was bedeutet: "Zieh deine Schuhe aus von deinen Füßen, denn der Ort, auf dem du stehst, ist heiliges Boden"?
Bibelstellen: 2. Mose 3,5; Josua 5,15

Warum starb Adam nicht, nachdem er von der verbotenen Frucht aß?
Warum starb Adam nicht an dem Tage, da er von der verbotenen Frucht aß? Gott hatte es doch gesagt!
Bibelstellen: 1. Mose 2,17; 3,6

Warum steht in Heb 9,23 "Schlachtopfer" in der Mehrzahl, da es doch nur ein besseres Opfer gab?
Bibelstellen: Hebräer 9,23

Warum war das Schweißtuch Jesu besonders zusammengelegt?
Was ist die Bedeutung von Johannes 20,7, dass das Schweißtuch, welches auf dem Haupte Jesu war, nicht bei den Tüchern lag, sondern besonders zusammengewickelt an einem Platz?
Bibelstellen: Johannes 20,7

Warum wehrt sich der Herr Jesus in Lukas 18,19 gegen den Titel "guter Lehrer"?
Bibelstellen: Lukas 18,19

Warum werden die Juden wieder Opfer bringen?
Warum müssen nach dem Propheten Hesekiel die Juden wieder Opfer darbringen?
Bibelstellen: Hesekiel 43,18-27; u.a.

Warum wiederholt Habakuk die Worte "inmitten der Jahre"?
In Habakuk 3,2 lesen wir: "HERR, belebe dein Werk inmitten der Jahre, inmitten der Jahre mache es kund." Warum wiederholt der Prophet die Worte "inmitten der Jahre"?
Bibelstellen: Habakuk 3,2

Warum wird Dan in Off. 7 nicht mit den anderen Stämmen erwähnt?
Bibelstellen: Offenbarung 7,4-8

Warum wird das Fest der Erstlingsgabe nicht erwähnt?
Warum finden wir in 4. Mose 28 und 29 in der Aufzählung der Feste des HERRN nicht das Fest der Erstlingsgabe?
Bibelstellen: 4. Mose 28; 29

Warum wird das Wort "Abba" nicht übersetzt?
Warum wurde in der Heiligen Schrift das griechische Wort "Abba" mit übernommen, da wir in der deutschen Sprache doch das Wort "Vater" haben?
Bibelstellen: Markus 14,36; Römer 8,15; Galater 4,6

Warum wird gesagt: "Grüße niemand!" ?
Wir lesen an einer Stelle der Schrift das Wort: "Grüße niemand!" Warum? Was ist die Bedeutung?
Bibelstellen: 2. Könige 4,29; Lukas 10,4

Warum wird Joseph im Geschlechtsregister des Herrn aufgeführt?
Im Geschlechtsregister in Matthäus stammt Joseph von der königlichen Linie Davids ab, obwohl er nicht der leibliche Vater Jesu ist. Und warum ist die Linie Marias nicht genannt?
Bibelstellen: Matthäus 1,16

Warum wird mal 'Reich der Himmel', mal 'Reich Gottes' gesagt?
Warum wird für dieselbe Sache einmal "Reich der Himmel" (Mt 13), ein andermal "Reich Gottes" (Mk 4) gesagt?
Bibelstellen: Matthäus 13; Markus 4

Warum wollte der HERR Mose töten?
In 2. Mose 4,24 lesen wir, dass Gott Mose auf dem Wege aus der Wüste nach Ägypten in der Herberge zu töten suchte. Wie habe ich dies zu verstehen?
Bibelstellen: 2. Mose 4,24

Warum wollte Gott nicht, dass der Mensch vom Baum des Lebens isst?
In 1.Mose 3,22 lesen wir: "Und Gott der HERR sprach: Siehe, der Mensch ist geworden wie einer von uns, zu erkennen Gutes und Böses; und nun, dass er seine Hand nicht ausstrecke und auch von dem Baum des Lebens nehme und esse und ewig lebe!" Ich habe Mühe, diesen Vers zu verstehen. Können Sie mir helfen?
Bibelstellen: 1. Mose 3,22

Warum wurde beim Tempelbau kein Eisenwerkzeug verwendet?
1.) Warum musste der Altar in 2. Mose 20 von Erde oder von unbehauenen Steinen sein? 2.) Warum durfte beim Bau des Tempels kein eisernes Werkzeug benutzt werden?
Bibelstellen: 2. Mose 20,24-26; 1. Könige 6,7

Warum wurde Mirjam so schwer bestraft?
Warum wurde Mirjam so schwer bestraft? Weil sie wegen der Heirat Moses erzürnte?
Bibelstellen: 4. Mose 12,10

Was bedeuten die an verschiedenen Stellen erwähnten "Hörner"?
Wir lesen, besonders im Alten Testament, so oft vom "Horn"; z.B. "Erhöht ist mein Horn in dem HERRN" (1. Sam 2,1), dann im Propheten Daniel von Hörnern, die emporsteigen. Was ist ihre Bedeutung?
Bibelstellen: 1. Samuel 2,1; Daniel 7,7-12; 8,3-26

Was bedeuten die leeren Krüge und deren Zerschlagen in Richter 7?
Bibelstellen: Richter 7,15-20

Was bedeuten die Worte "Nasiräer" und "Nazaräer"?
Bibelstellen: 4. Mose 6,1-21; Matthäus 2,23

Was bedeuten die Worte: "Damit Gott alles in allem sei" (1. Kor 15, 28)?
Bibelstellen: 1. Korinther 15,28

Was bedeutet "Weissagen" im Neuen Testament?
Was haben wir unter "Weissagen" in 1. Korinther 14,3 (u.a.) zu verstehen? Kann man auch heute verborgene, unbekannte und zukünftige Dinge kundtun?
Bibelstellen: 1. Korinther 14,3 u.a.

Was bedeutet das "Auslöschen aus dem Buch des Lebens"?
Was bedeutet das "Auslöschen aus dem Buch des Lebens" (Off 3,5)? Oft wird diese Stelle darauf angewendet, dass Kinder Gottes wieder verloren gehen könnten.
Bibelstellen: Offenbarung 3,5

Was bedeutet das "leinene Ephod"?
Bibelstellen: 1. Samuel 2,18; 22,18; 2. Samuel 6,14

Was bedeutet der "Früh- und Spätregen" in Jakobus 5,7?
Was bedeutet der "Früh- und Spätregen" in Jakobus 5,7? Bezieht sich dies auf Israel? Manche denken an eine Erweckung, ein Wiederaufleben der Kirche vor der Entrückung.
Bibelstellen: Jakobus 5,7

Was bedeutet der Ausdruck "die Entschlafenen"?
Was bedeutet der Ausdruck "die Entschlafenen“ (z.B. in 1.Kor 15,51 und 1.Thess 4,13)? Die abgerufenen Gläubigen sind doch im wachen Zustand beim Herrn.
Bibelstellen: 1. Korinther 15,51; 1. Thessalonicher 4,13

Was bedeutet der Ausdruck: der Erstgeborene der Toten?
Bibelstellen: Offenbarung 1,5

Was bedeutet der Ausspruch: "Gott gibt den Geist nicht nach Maß"?
Bibelstellen: Johannes 3,34

Was bedeutet die "Salbung mit dem Heiligen Geist"?
Bibelstellen: 1. Johannes 2,20.27

Was bedeutet die Aussage "denn noch war der Geist nicht da"?
Warum heißt es in Johannes 7, 39: "denn noch war der Geist nicht da", da doch z.B. David und die Propheten vom Geiste erfasst wurden?
Bibelstellen: Johannes 7,39

Was bedeutet es, dass die "Heerschar der Höhe in der Höhe" heimgesucht wird?
Was bedeutet der Ausdruck: "an jenem Tag" in Jesaja 24,21 und anderen Stellen und was die Worte: "da wird der HERR heimsuchen die Heerschar der Höhe in der Höhe" im gleichen Vers?
Bibelstellen: Jesaja 24,21

Was bedeutet es, dass die Toten in Christus "zuerst" auferstehen werden?
Was bedeuten die Worte: "Die Toten in Christus werden zuerst auferstehen" (1. Thes 4,16), Das Wort "zuerst“ ist es, das mir Schwierigkeiten macht, denn ich dachte, dass die Auferstehung der Toten in Christus gleichzeitig mit den lebenden Gläubigen stattfindet.
Bibelstellen: 1. Thessalonicher 4,16

Was bedeutet es, dass Gott allein Unsterblichkeit hat?
Wie müssen wir die Stelle in 1. Timotheus 6,16 verstehen, wo wir lesen, dass Gott allein Unsterblichkeit hat?
Bibelstellen: 1. Timotheus 6,16

Was bedeutet es, dass Paulus die Leiden Jesu ergänzte?
Wir wissen, dass die Leiden Jesu für alle Ewigkeit vollkommen ausreichend waren. Warum musste Paulus nach Kolosser 1,24 sie noch ergänzen?
Bibelstellen: Kolosser 1,24

Was bedeutet es, dass wir "Gottes Gerechtigkeit" sind?
Bibelstellen: 2. Korinther 5,21

Was bedeutet Psalm 2,3?
Was bedeuten die "Fesseln" und die "Seile" in Psalm 2,3: "Lasst uns zerreißen ihre Fesseln und von uns werfen ihre Seile"?
Bibelstellen: Psalm 2,3-4

Was bedeutet, "mit Feuer gesalzen werden" und was das Salzen der Schlachtopfer?
In Markus 9,49 lesen wir: "Denn jeder wird mit Feuer gasalzen werden, und jedes Schlachtopfer wir mit Salz gesalzen werden." Was muss ich darunter verstehen?
Bibelstellen: Markus 9,49

Was bedeutet: "Getötet nach dem Fleisch, aber lebendig gemacht nach dem Geist"?
Bibelstellen: 1. Petrus 3,18

Was bedeutet: "Jenen aber, die draußen sind, wird alles in Gleichnissen zuteil"?
Bibelstellen: Markus 4,11

Was bedeutet: "Leiht, ohne etwas zurückzuerhoffen"?
Bibelstellen: Lukas 6,35

Was bedeutet: "Nicht alle, die aus Israel sind, diese sind Israel" in Römer 9,6?
Bibelstellen: Römer 9,6

Was bedeutet: "Was unsere Hände betastet haben ..." ?
"Was unsere Hände betastet haben, betreffend das Wort des Lebens", so lesen wir in 1. Johannes 1,1. Was bedeutet das?
Bibelstellen: 1. Johannes 1,1

Was bedeutet: "Wer Dank opfert", in Psalm 50,23?
Was bedeutet "Wer Dank opfert"? Welcher Unterschied ist zwischen "Danken" und "Dank opfern"?
Bibelstellen: Psalm 50,23; Hebräer 13,15

Was für ein Unterschied ist zwischen "Bruderliebe" und "Liebe"?
Bibelstellen: 2. Petrus 1,7

Was für eine Gerechtigkeit ist in Matthäus 5,20 gemeint?
Was für eine Gereichtigkeit ist in Matthäus 5,20 gemeint: "Wenn eure Gerechtigkeit die der Schriftgelehrten und Pharisäer nicht bei weitem übersteigt, werdet ihr nicht in das Reich der Himmel eingehen"?
Bibelstellen: Matthäus 5,20

Was für einen Körper haben die schon Entschlafenen im Gegensatz zu uns?
Wir wissen, dass "ausheimisch vom Leib" das "einheimisch sein beim Herrn" bedeutet. In was für einem Leib bzw. Umstand befinden sich denn die entschlafenen Heiligen?
Bibelstellen: 2. Korinther 5,6-9

Was geschieht mit unserem Hab und Gut, wenn wir entrückt sein werden?
Bibelstellen: keine angegeben

Was haben wir unter dem "Engel der Versammlung" zu verstehen?
Bibelstellen: Offenbarung 2; 3

Was haben wir unter den "vielen Wohnungen" in Johannes 14,2 zu verstehen?
Bibelstellen: Johannes 14,2

Was hat das kleine Horn in Daniel 7,8 zu bedeuten?
Bibelstellen: keine angegeben

Was heißt es, sich zu dem Namen des Herrn zu versammeln?
Bibelstellen: Matthäus 18,20

Was ist "Stakte"?
Ist "Stakte", welches nach 2. Mose 30,34-36 zum Räucherwerk gehörte, eine Pflanze? Welche Eigenschaften hat sie?
Bibelstellen: 2. Mose 30,24-26

Was ist damit gemeint, "sein Kreuz aufzunehmen"?
Bezieht sich das Wort "der nehme sein Kreuz auf" in Markus 8,34 auf unser Kreuz? Der Herr sagt doch "sein (eigenes) Kreuz", nicht "mein Kreuz". Ist es dasselbe Kreuz? Stehen Galater 2,19 und Galater 5,24 in einer Beziehung zu dieser Stelle?
Bibelstellen: Markus 8,34; Galater 2,19; Galater 5,24

Was ist das "Irdische" und das "Himmlische"?
Wie muss ich den Vers in Johannes 3,12 verstehen: "Wenn ich euch das Irdische gesagt habe, und Ihr glaubt nicht, wie werdet ihr glauben, wenn ich euch das Himmlische sage!"
Bibelstellen: Johannes 3,12

Was ist der ewige Zustand der Gläubigen?
Bibelstellen: keine angegeben

Was ist der Unterschied zwischem dem Haus und den Vorhöfen?
"Die gepflanzt sind in dem Haus des HERRN, werden blühen in den Vorhöfen unseres Gottes" (Ps 92,14). Bitte erklären Sie mir diesen Vers, besonders den Unterschied zwischen dem "Haus des HERRN" und den "Vorhöfen".
Bibelstellen: Psalm 92,14; Psalm 27,4

Was ist der Unterschied zwischen Glauben und Werken?
Bitte geben Sie mir eine Anleitung über den Unterschied zwischen Glauben und Werken, da hierüber viel Unklarheit herrscht.
Bibelstellen: keine angegeben

Was ist der Unterschied zwischen Tod und Hades?
Was ist der Unterschied zwischen Tod und Hades, von denen der Herr die Schlüssel hat (Off 1,18)?
Bibelstellen: Offenbarung 1,18; 20,13

Was ist die Bedeutung des Manna?
In drei Stellen (2. Mose 16,31; 4. Mose 11,7-9; 21,5) wird in verschiedener Weise von dem Manna geredet. Was ist deren Bedeutung?
Bibelstellen: 2. Mose 16,31; 4. Mose 11,7-9; 21,5

Was ist die Hoffnung der Kinder Gottes, der Gemeinde des Herrn?
Bibelstellen: keine angegeben

Was ist die Stellung und Hoffnung der Nationen im tausendjährigen Reich?
Bibelstellen: Zephanja 3,8-9

Was ist für ein Unterschied zwischen Erwählung und Zuvorbestimmung?
Bibelstellen: keine angegeben

Was ist in 1. Johannes 2,1 mit "Sachwalter" gemeint?
Ich bitte um einige Erläuterungen zu 1. Johannes 2,1: "Wir haben einen Sachwalter bei dem Vater, Jesus Christus, den Gerechten."
Bibelstellen: 1. Johannes 2,1

Was ist in 2. Timotheus 4,8 mit "Erscheinung" gemeint?
Ist mit dem Ausdruck: "seine Erscheinung lieben" (2. Tim 4,8) das Erscheinen in Macht und Herrlichkeit gemeint? Oder müssen wir an die Entrückung denken?
Bibelstellen: 2. Timotheus 4,8

Was ist in Hebräer 4,15 mit dem Wort 'Schwachheiten' gemeint?
Was ist in Hebräer 4,15 mit dem Wort "Schwachheiten" gemeint? Und warum musste in Hebräer 5,1-3 für "Schwachheiten" geopfert werden?
Bibelstellen: Hebräer 4,15; 5,1-3

Was ist in Hesekiel 36,26 mit dem "neuen Herz" gemeint?
Bibelstellen: Hesekiel 36,26

Was ist in Römer 2,22 mit dem Tempelraub gemeint?
Inwiefern konnte zu den Juden gesagt werden: "Du begehst Tempelraub"? Kann dies nicht mit Maleachi 3,8 beantwortet werden? Ist es richtig übersetzt mit "Götzentempelraub", wie es in einer Übersetzung lautet? Das kann ja nicht auf den Tempel in Jerusalem angewendet werden.
Bibelstellen: Römer 2,22; Maleachi 3,8

Was ist mit "nicht sterben in Ewigkeit" in Johannes 11,26 gemeint?
Wie ist Johannes 11,26: "... und jeder, der lebt und an mich glaubt, wird nicht sterben in Ewigkeit" zu verstehen?
Bibelstellen: Johannes 11,26

Was ist mit "sterben" in Römer 8,13 gemeint?
"Wenn ihr nach dem Fleisch lebt, so werdet ihr sterben." (Römer 8,13) Bitte um Erklärung.
Bibelstellen: Römer 8,13

Was ist mit dem "Abfall" in 2. Thessalonicher 2,3 gemeint?
In 2. Thessalonicher 2,3 lesen wir vom "Abfall" und vom "Mensch der Sünde". Was ist unter "Abfall" zu verstehen und in welchem Zusammenhang steht er mit dem "Mensch der Sünde"?
Bibelstellen: 2. Thessalonicher 2,3

Was ist mit dem "Eifern nach den geistlichen Gaben" gemeint?
Bibelstellen: 1. Korinther 14,1; s.a. 1. Korinther 12,31

Was ist mit dem "Ende" und dem "Tag unseres Herrn Jesus Christus" gemeint?
"Der euch auch befestigen wird bis ans Ende, dass ihr untadelig seid an dem Tag unseres Herrn Jesus Christus" (1. Kor. 1,8). Ist unter dem "Ende" das Kommen des Herrn für die Brautgemeinde gemeint? Was muss ich unter dem "Tage unseres Herrn Jesus Christus" verstehen?
Bibelstellen: 1. Korinther 1,8

Was ist mit dem "großen Haus" gemeint?
Was ist das "große Haus" in 2. Timotheus 2,20? Die bekennende Christenheit? Ist die Versammlung in dem großen Haus?
Bibelstellen: 2. Timotheus 2,20

Was ist mit dem Sauerteig gemeint?
Jemand äußerte zu einem Bruder, dass die Kirche dem Sauerteig gleiche, der die Menschheit durchsäure. Darf man unter dem "Königreich der Himmel" (Mt 13,33 und Lk 13,20-21) die Versammlung verstehen?
Bibelstellen: Matthäus 13,33; Lukas 13,20-21

Was ist mit dem vollendeten "Geheimnis Gottes" gemeint?
Steht das vollendete "Geheimnis Gottes" in Offenbarung 10,7 in Verbindung mit der Entrückung der Kirche? Was ist mit diesem Geheimnis gemeint?
Bibelstellen: Offenbarung 10,7

Was ist mit dem Warten auf das Wiederkommen des Herrn gemeint?
Bibelstellen: 1. Thessalonicher 1,10

Was ist mit den Gläubigen, die nichts von dem Kommen des Herrn wissen?
Was geschieht mit den Menschen, die gottesfürchtig und gläubig sind, aber nicht auf den Herrn warten, weil sie vielleicht nichts vom Kommen des Herrn gehört haben? Ich denke an viele Gläubige in den Landeskirchen und religiösen Gemeinschaften, die hierüber oft kein oder nur wenig Licht haben.
Bibelstellen: keine angegeben

Was ist mit den Menschen, die nie etwas von Jesus gehört haben?
Bibelstellen: keine angegeben

Was ist mit der "Beschirmung" (o. den "Flügeln") gemeint?
Was ist unter dem Ausdruck: "Bei den Flügeln werden stehen Greuel der Verwüstung, bis das Verderben, welches beschlossen ist, sich über die Verwüstung ergießen wird" (Dan. 9,27) zu verstehen? Was ist speziell mit den "Flügeln" gemeint ?
Bibelstellen: Daniel 9,27

Was ist mit der "Errettung von den bösen Menschen" gemeint?
Geben Sie mir bitte eine Erklärung über 2. Thessalonicher 3,2. Was meint der Apostel mit der "Errettung von den bösen Menschen"?
Bibelstellen: 2. Thessalonicher 3,2

Was ist mit der "Offenbarung unseres Herrn Jesus Christus" gemeint?
"Indem ihr die Offenbarung unseres Herrn Jesus Christus erwartet" (1. Kor. 1,7). Bedeutet dies Seine Erscheinung?
Bibelstellen: 1. Korinther 1,7

Was ist mit der "Wiederherstellung aller Dinge" in Apostelgeschichte 3,21 gemeint?
Bibelstellen: Apostelgeschichte 3,21

Was ist mit der Taufe auf Mose gemeint?
In 1. Korinther 10,2 lesen wir, dass alle Israeliten auf Mose getauft wurden in der Wolke und in dem Meer. Haben Sie eine Erklärung dafür?
Bibelstellen: 1. Korinther 10,2

Was ist mit der Verkündigung der guten Botschaft an die Toten gemeint?
Ich hätte gerne eine Erklärung über 1.Petrus 4,6: "Denn dazu ist auch den Toten gute Botschaft verkündigt worden, dass sie zwar gerichtet werden dem Menschen gemäß nach dem Fleisch, aber leben möchten Gott gemäß nach dem Geist."
Bibelstellen: 1. Petrus 4,6

Was ist mit Sonne, Mond, Sternen und Kräften des Himmels gemeint?
Bibelstellen: Matthäus 24,29

Was ist unter "Schnur des Erbteils" in Psalm 78,55 zu verstehen?
Bibelstellen: Psalm 78,55

Was ist unter "Verschnittenen" zu verstehen?
Was will der Herr mit den Worten in Matthäus 19,11.12 sagen, und was ist im Besonderen unter Verschnittenen zu verstehen?
Bibelstellen: Matthäus 19,11.12

Was ist unter dem ersten "nach diesem" in Offenbarung 4,1 zu verstehen?
Was ist unter dem ersten "nach diesem" in Offenbarung 4,1 zu verstehen? Viele sagen, es sei die Entrückung, von welcher aber doch erst im Verlauf des Verses die Rede ist: "Komm hier herauf", worauf dann ein zweites "nach diesem" folgt.
Bibelstellen: Offenbarung 4,1

Was ist unter dem Mandelstab in Jeremia 1,11-12 verstehen?
Bibelstellen: Jeremia 1,11-12

Was ist unter dem Mietling in Johannes 10,12 zu verstehen und was bedeutet diese Stelle?
Bibelstellen: Johannes 10,12

Was ist unter den Ausdrücken "Blut, Feuer und Rauchdampf" in Apostelgeschichte 2,19 zu verstehen?
Bibelstellen: Apostelgeschichte 2,19

Was ist wichtiger, die reine Lehre festzuhalten oder einen reinen Wandel zu führen?
Bibelstellen: keine angegeben

Was müssen wir unter den "dürren Gegenden" in Lukas 11,24 verstehen?
Bibelstellen: Lukas 11,24-26

Was meint: "Was ist der Mensch"?
In Psalm 8,5; 144,3-4 und Hiob 7,17 lesen wir: "Was ist der Mensch?" Ist es in allen drei Stellen immer das gleiche?
Bibelstellen: Psalm 8,5; 144,3-4; Hiob 7,17

Was muss ich mir unter dem dritten Himmel vorstellen?
Bibelstellen: 2. Korinther 12,2

Was muss ich unter den "Geweihten" (o. "Buhlern") in 5. Mose 23,17 verstehen?
Bibelstellen: 5. Mose 23,17

Was passierte in den drei Stunden Finsternis bei der Kreuzigung?
Bitte sagen Sie etwas über die drei finsteren Stunden und über das Gott-Verlassen-sein unseres Herrn am Kreuz von Golgatha?
Bibelstellen: Matthäus 27,45; Markus 15,33; Lukas 23,44

Was sagen Sie zum Bürge sein?
Bibelstellen: Sprüche 6,1-5; 11,15

Was sagt die Bibel zur Kremation?
Wie müssen wir die Kremation beurteilen? Ist diese nach Gottes Gedanken richtig oder nicht? Die Bibel sagt wohl nichts darüber.
Bibelstellen: keine angegeben

Was sind die "Pforten des Hades"?
Die Pforten des Hades werden sie nicht überwältigen", sagt der Herr von der Gemeinde. Was ist unter den "Pforten des Hades" zu verstehen?
Bibelstellen: Matthäus 16,18

Was sind die "Prophetenschulen" im AT?
Was hat es für eine Bewandtnis mit den Prophetenschulen im Alten Testament? Entsprechen diese den heutigen Bibelschulen?
Bibelstellen: keine angegeben

Was sind die drei Kreise, die in Epheser 4,4-6 zu finden sind?
Ich las in einer Schrift, dass in den Versen: "Da ist EIN Leib und EIN Geist, wie ihr auch berufen worden seid in EINER Hoffnung eurer Berufung. EIN Herr, EIN Glaube, EINE Taufe, EIN Gott und Vater aller, der über allen und durch alle und in uns allen ist" drei Kreise wären, bin aber damit nicht zurecht gekommen.
Bibelstellen: Epheser 4,4-6

Was sind Fürstentümer, Gewalten, Heerscharen und Mächte?
Ich bitte um Erläuterung der Ausdrücke: Fürstentümer, Gewalt, Kraft, Heerscharen (Eph 1,21); Fürstentümer und Gewalten (Eph.3,10; 6,12; Kol. 2,15); Herrschaft, Gewalt, Macht (1. Kor. 15, 24)?
Bibelstellen: 1. Korinther 15,24; Epheser 1,21; 3,10; 6,12; Kolosser 2,15

Was sind unsere geistlichen Segnungen?
Im Epheserbrief lesen wir, dass wir "gesegnet sind mit jeder geistlichen Segnung in den himmlischen Örtern in Christus" (Kap. 1, 3). Könnten Sie mir einige dieser Segnungen aufzählen?
Bibelstellen: Epheser 1,3

Was verstehen Sie unter dem Nadelöhr?
Bibelstellen: Matthäus 19,24

Weiß man heute, wo die zehn Stämme sind?
Weiß man heute, wer und wo die zehn "untergegangenen" Stämme aus Israel sind?
Bibelstellen: keine angegeben

Welche Bedeutung hat das Gleichnis vom ungerechten Verwalter?
Bibelstellen: Lukas 16,1-13

Welche Bedeutung hat das Gleichnis von den Arbeitern im Weinberg?
Wie ist das Gleichnis in Matthäus 20,1-16 zu verstehen, wo der Herr für ungleiche Arbeitszeit den gleichen Lohn gibt?
Bibelstellen: Matthäus 20,1-16

Welche Bedeutung hat das weiße Pferd?
Man hört immer wieder, dass das weiße Pferd in Offenbarung 6,2 die Eroberung der Welt durch das Evangelium bedeute; kann das stimmen?
Bibelstellen: Offenbarung 6,2

Welche Bedeutung hat das Wort 'Welt' in der Schrift?
Bitte geben Sie mir eine Erklärung über das Wort "Welt", das so oft im Wort Gottes vorkommt. Es interessiert mich vor allem, was in 1. Johannes 2,15 damit gemeint ist.
Bibelstellen: 1. Johannes 2,15

Welche Bedeutung hat die Rettung der Schiffbrüchigen bei Paulus' Überfahrt?
Welche Bedeutung hat die Rettung der Schiffbrüchigen bei Paulus' Überfahrt? Hat die Zahl 276 der geretteten Leute eine symbolische Bedeutung?
Bibelstellen: Apostelgeschichte 27,13-44

Welche Erlösten werden unter der großen Volksmenge dargestellt?
Bibelstellen: Offenbarung 7,7-19

Welche Kategorie von Gläubigen werden mit dem Ausdruck "die Toten in Christus" bezeichnet?
Bibelstellen: 1. Thessalonicher 4,16

Welche prophetische Bedeutung hat die Entrückung Elias?
Betreffend der Entrückung von Henoch und Elias verstehe ich, dass Henoch ein Vorbild der Entrückung der wahren Gläubigen vor den Gerichten ist. Was aber Elias? Was bedeuten der feurige Wagen und die feurigen Rosse? Feuer ist doch immer ein Symbol des Gerichts oder der läuternden Reinigung.
Bibelstellen: 2. Könige 2,11

Welche Rolle spielt Ägypten im Endgeschehen?
Bibelstellen: keine angegeben

Welchem Jakobus erschien der auferstandene Herr?
An welchen Jakobus müssen wir denken, dem der auferstandene Herr Jesus persönlich erschienen ist?
Bibelstellen: 1. Korinther 15,7

Welcher Unterschied besteht zwischen "Der Garten Eden" und "Garten in Eden"?
Bibelstellen: 1.Mose 2, 8; 2,10.15; 3, 23. 24

Welches Kommen des Herrn ist in Hebräer 9, 28 gemeint?
Bibelstellen: Hebräer 9,28

Welches Maß ist mit der Elle beim Tempelbau gemeint?
Welches Maß, nach heutigem gemessen, ist wohl unter der "Elle" beim Tempelbau in 1. Könige 6,2 zu verstehen? Können das gewöhnliche Ellen sein, wenn so viele tausend Arbeiter daran beschäftigt waren?
Bibelstellen: 1. Könige 6,2

Welches sind die "zwei unwandelbaren Dinge" in Hebräer 6,18?
Bibelstellen: Hebräer 6,18

Wen betreffen die Gerichte in Offenbarung 14?
Handelt es sich in Offenbarung 14,13-20 nicht ausschließlich um das Gericht über die Nationen? In welchem Zusammenhang steht dieses Gericht mit dem Volk Israel?
Bibelstellen: Offenbarung 14

Wenn jemand wiedergeboren ist, empfängt er dann sofort den Heiligen Geist?
Wenn jemand wiedergeboren ist, empfängt er dann sofort den Heiligen Geist? Muss er nicht zuerst die Erfahrung der Befreiung vom eigenen Ich gemacht und Macht über die Sünde empfangen haben?
Bibelstellen: keine angegeben

Wenn wir Gläubige "Söhne Gottes" genannt werden, wer sind dann die Engel?
Bibelstellen: keine angegeben

Wer ist das "Aas" und wer die "Adler" in Matthäus 24,28?
In Matthäus 24,28 heißt es: "Wo das Aas ist, da werden sich die Adler versammeln." Wer ist das "Aas“ und wer sind die "Adler“?
Bibelstellen: Matthäus 24,28; vergleiche Lukas 17,37

Wer ist das elfte Horn in Daniel 7,24-25?
Ist das elfte Horn in Daniel 7,24-25 der Römische Kaiser oder der König der Juden? Ist damit der eigentliche Antichrist gemeint?
Bibelstellen: Daniel 7,24-25

Wer ist der "andere Jünger" in Johannes 18,16?
Bibelstellen: Johannes 18,16

Wer ist der grausame König in Jesaja 19,4?
Da ja Ägypten wohl auch zum endzeitlichen römischen Reich gehören wird, wird dann der Kaiser den Antichristen im Kampf gegen dieses unterstützen? Wer ist der König in Jesaja 19,4?
Bibelstellen: Jesaja 19,4

Wer ist der Mittler in Galater 3,19?
Erklären Sie mit bitte Galater 3,19, wo von "Engeln in der Hand eines Mittlers" die Rede ist, welche das Gesetz verordnet haben. Wer ist der Mittler?
Bibelstellen: Galater 3,19

Wer ist die "Schwester" und wer die "kleine Schwester" im Hohelied?
Wer ist die "Schwester" in Hohelied 5,1-2 und wer die "kleine Schwester" in Kapitel 8,8-9? Sind erstere wir, die andere der gläubige Überrest aus den Juden?
Bibelstellen: Hohelied 5,1-2; 8,8-9

Wer ist die auf dem Mond stehende Frau?
Wer ist die auf dem Mond stehende Frau in Offenbarung 12,1, und warum heißt es, dass sie einen männlichen Sohn gebar? Wer ist das "entrückte Kind"?
Bibelstellen: Offenbarung 12

Wer ist die Frau in Offenbarung 17 und 18?
Was habe ich unter der Frau in Offenbarung 17 und 18 zu verstehen? Es wird auch "Babylon" genannt und man sagte mir, dass es Rom sei, aber Rom ist doch eine westliche und Babylon eine östliche Stadt! Muss man unter Babylon nicht mehr an ein orientalisches Reich oder eine östliche Herrschaft denken?
Bibelstellen: Offenbarung 17; 18

Wer ist die Königin in Psalm 45,10?
Haben bei der Königin, die zur Rechten des Königs in Gold von Ophir steht (Ps 45,10) an die Versammlung zu denken?
Bibelstellen: Psalm 45,10

Wer oder was ist das "kleine Horn" in Daniel 8, 9?
Bibelstellen: Daniel 8,9

Wer sind die "Armen im Geist"?
Bibelstellen: Matthäus 5,3

Wer sind die "Söhne Gottes" in 1. Mose 6,1-4?
Bibelstellen: 1. Mose 6,1-4

Wer sind die "wirklichen Witwen"?
Bitte erklären Sie mir 1. Timotheus 5,3: "Ehre die Witwen, die wirklich Witwen sind."
Bibelstellen: 1. Timotheus 5,3

Wer sind die 144.000 Versiegelten in Offenbarung 7?
Sind unter den 144.000 Versiegelten in Offenbarung 7 nur Juden zu verstehen? Haben sie keine symbolische Bedeutung?
Bibelstellen: Offenbarung 7,4-8

Wer sind die 24 Ältesten in Offenbarung 4 und 5?
Bibelstellen: Offenbarung 4; 5

Wer sind die drei Gruppen von Gläubigen, in Offenbarung 20,4?
Wer sind die drei Gruppen von Seelen, welche wir in Offenbarung 20,4 finden: 1. Solche, die auf Thronen sitzen; 2. Seelen, die enthauptet wurden; und 3. die, welche das Tier nicht angebetet haben?
Bibelstellen: Offenbarung 20,4

Wer sind die Feiglinge in Offenbarung 21,8?
Bibelstellen: Offenbarung 21,8

Wer sind die Heiligen in Offenbarung 5,8?
In Offenbarung 5,8 werden die "Gebete der Heiligen" mit "goldenen schalen voll Räucherwerk" verglichen; wer sind diese Heiligen?
Bibelstellen: Offenbarung 5,8

Wer sind die in Offenbarung 21,24-26; 22,2 genannten Nationen?
Bibelstellen: Offenbarung 21,24-26; 22,2

Wer sind die Nikolaiten?
Bibelstellen: Offenbarung 2,6.15

Wer sind die wesentlichen Mächte der Endzeit?
Bibelstellen: keine angegeben

Wer sind die zwei Zeugen in Offenbarung 11?
Sind die zwei Zeugen in Offenbarung 11 die beiden Häuser Juda und Israel, oder sind es wirkliche Persönlichkeiten?
Bibelstellen: Offenbarung 11,1-13

Wer waren die Keretiter und Peletiter?
Bibelstellen: 2. Samuel 8,18

Werden besonders treue Gläubige früher entrückt als die anderen?
Ein Evangelist wendet sich, unter Berufung auf 1. Korinther 15,51: "Wir werden alle verwandelt werden", gegen die Annahme, dass nur die ganz treuen Glieder entrückt werden und die anderen erst nach tausend Jahren auferweckt werden. Was sagen Sie dazu?
Bibelstellen: keine angegeben

Werden der Antichrist und der römischen Herrscher gemeinsame Sache bei der Verfolgung Israels machen?
Werden der Antichrist und der römischen Herrscher gemeinsame Sache bei der Verfolgung Israels machen? Wird ihre Freundschaft auch nach dem Vertragsbruch (Daniel 9,27) fortbestehen?
Bibelstellen: Daniel 9,27

Werden die alttestamentlich auferweckten Heiligen im Himmel oder auf der neuen Erde wohnen?
Man sagt öfters, dass die Brautgemeinde ihre Wohnstätte im Himmel habe, andererseits aber, dass die "Hütte Gottes" bei den Menschen auf der neuen Erde sein werde (Off 21,2-3). Wie ist dies zu vereinen? Werden die alttestamentlich auferweckten Heiligen, die doch mit der Erde verbunden waren, ihre Wohnstätte im Himmel oder auf der neuen Erde haben?
Bibelstellen: Offenbarung 21,2-3

Werden die im Herrn entschlafenen von Engeln ins Paradies getragen?
Werden auch heute noch die im Herrn entschlafenen von Engeln ins Paradies getragen?
Bibelstellen: Lukas 16,22

Werden die schon gestorbenen Gläubigen an dem Wiederkommen des Herrn teilnehmen?
Wollen Sie mir bitte eine kurze Erläuterung über 1.Thessalonicher 4,14 geben: "Denn wenn wir glauben, dass Jesus gestorben und auferstanden ist, so wird auch Gott die durch Jesus Entschlafenen mit ihm bringen."
Bibelstellen: 1. Thessalonicher 4,14

Werden die Ungläubigen bei ihrem Tod vernichtet?
Man hört oft von einer Vernichtungslehre, doch zweilfe ich daran, ob es eine solche gibt. Haben wir dafür eine biblische Begründung?
Bibelstellen: keine angegeben

Werden früh verstorbene Kinder auf die gleiche Weise errettet wie Erwachsene?
Bibelstellen: Matthäus 18,14

Werden Gog und Magog in der Schlacht von Harmagedon auftreten?
Bibelstellen: keine angegeben

Werden nur sog. "Überwinder" oder "treue Christen" an der Entrückung teilhaben?
Bibelstellen: Offenbarung 2; 3; Hesekiel 33,10-20; Johannes 15,6; Römer 11,22

Werden vor dem großen weißen Thron auch die Erretteten erscheinen?
Werden vor dem großen weißen Thron nur "Böcke" (Mt 25,33) erscheinen und verdammt werden, oder befinden sich dort auch Errettetete? Vor welchem Gericht erscheinen die Gerechten des Tausendjährigen Reiches?
Bibelstellen: Offenbarung 20,11-15

Werden wir im Himmel auch noch das Abendmahl feiern?
Werden wir im Himmel auch noch das Abendmahl feiern? Matthäus 22,2-14; 26,29 und Offenbarung 19,9 deuten darauf hin.
Bibelstellen: Matthäus 22,2-14; 26,29; Offenbarung 19,9

Werden wir im Himmel auch noch essen und trinken?
Werden wir im Himmel auch noch essen und trinken? Ein Bruder behauptet dies auf Grund von Matthäus 26,29 und Offenbarung 2,7.
Bibelstellen: Matthäus 26,29; Offenbarung 2,7

Werden wir im Himmel nicht betrübt sein, dass sich so vielen Menschen in der ewigen Verdammnis befinden?
Bibelstellen: keine angegeben

Werden, wenn der Herr mit den Seinen vom Himmel herniederkommt, alle Menschen gerettet werden?
Bibelstellen: keine angegeben

Weshalb sind die Jahrwochen Daniels unterteilt?
Weshalb find in Daniel 9,25 die 70 Wochen in 7 Wochen, 62 Wochen und eine Woche zerlegt?
Bibelstellen: Daniel 9,25

Wie erhalte ich Heilsgewissheit?
Ich bin seit drei Jahren bekehrt, habe aber noch keinen Frieden, habe auch nicht zugenommen im Geist. Wie lässt sich die Stelle 1. Johannes 1,8 vereinen mit 1. Johannes 3, 9 und mit Markus 6, 20, wo Johannes der Täufer ein heiliger Mann genannt wird, verstehen?
Bibelstellen: 1. Johannes 1,8; 3,9; Markus 6,20

Wie ist 1. Korinther 11,19 zu verstehen?
Wie ist 1. Korinther 11,19: "Denn es müssen auch Parteiungen (Luther: Rotten) unter euch sein, damit die Bewährten unter euch offenbar werden" zu verstehen?
Bibelstellen: 1. Korinther 11,19

Wie ist 1. Mose 4,17 zu verstehen: Kain baute eine Stadt?
Bibelstellen: 1. Mose 4,17

Wie ist das Beschämtwerden bei der Ankunft des Herrn zu verstehen?
Wie ist in 1.Johannes 2,28 das Beschämtwerden bei der Ankunft des Herrn zu verstehen? Wir haben gedacht, dass beim Kommen des Herrn zur Aufnahme der Seinen, bzw. am Richterstuhl ein Beschämtwerden möglich ist, nicht aber, wenn der Herr mit Seinen Geliebten in Herrlichkeit erscheint. Ist im Blick auf das Wort: "wenn er offenbart werden wird" ein solcher Gedanke richtig?
Bibelstellen: 1. Johannes 2,28

Wie ist das Gericht der Lebendigen in Matthäus 25,31-46 zu verstehen?
Bibelstellen: Matthäus 25,31-46

Wie ist das Wort des Herrn zu verstehen: "Ich will das Herz des Pharao verhärten"?
Bibelstellen: 2. Mose 7,3

Wie ist das Wort: "Seid klug wie die Schlangen und ohne Falsch wie die Tauben" zu verstehen?
Bibelstellen: Matthäus 10,16

Wie ist der Ausdruck "gerechtfertigt im Geist" zu verstehen?
Wie ist der Ausdruck in 1. Timotheus 3,16 "gerechtfertigt im Geist" zu verstehen oder zu erklären, da nach Römer 4,25 die Rechtfertigung durch die Auferweckung des Herrn durch Gott geschehen ist ?
Bibelstellen: 1. Timotheus 3,16

Wie ist der Ausdruck "Grundlage der Apostel" zu verstehen?
Bibelstellen: Epheser 2,20

Wie ist der Ausdruck "Wer überwindet" in der Offenbarung zu verstehen?
In der Offenbarung lesen wir immer wieder: "Wer überwindet", und dann in Kapitel 22,12: "Ich komme bald, und mein Lohn mit mir". Wie ist dies aufzufassen?
Bibelstellen: Offenbarung 22,12

Wie ist die allgemeine Lage in Palästina während der Herrschaft des Antichristen?
Bibelstellen: keine angegeben

Wie ist die Stelle Offenbarung 22,11 zu verstehen?
Wie ist Offenbarung 22,11 zu verstehen: "Wer unrecht tut, tue noch unrecht, und wer unrein ist, verunreinige sich noch"?
Bibelstellen: Offenbarung 22,11

Wie ist Hebräer 11,40 zu verstehen?
Am Schluss von Hebräer 11 lesen wir von den vielen Glaubenszeugen, dass sie "die Verheißung nicht empfangen [haben], da Gott für uns etwas Besseres vorgesehen hat, damit sie nicht ohne uns vollkommen gemacht würden." Wie ist das zu verstehen?
Bibelstellen: Hebräer 11,39.40

Wie ist Hebräer 4,5 in sprachlicher Hinsicht zu verstehen?
Ich bitte um eine Erklärung von Hebräer 4,5: "Wenn sie in meine Ruhe eingehen werden!"
Bibelstellen: Hebräer 4,5

Wie ist Johannes 10,34 zu verstehen?
In Johannes 10,34 erinnert der Herr an die Worte des 82. Psalms: "Ihr seid Götter" (Vers 6). Wie ist das zu verstehen?
Bibelstellen: Johannes 10,34; Psalm 82,6

Wie ist Johannes 20,23 zu verstehen?
Wie ist Johannes 20,23 zu verstehen, da doch Gott allein Macht hat, Sünden zu vergeben? Können wir aus dieser Stelle schließen, dass Menschen (Priester) Sünden vergeben oder die Vergebung verhindern können?
Bibelstellen: Johannes 20,23

Wie ist Johannes 8,56 zu verstehen?
Im Evangelium Johannes 8,56 lesen wir: "Abraham, euer Vater, frohlockte, dass er meinen Tag sehen sollte, und er sah ihn und freute sich." Wie ist dieser Vers zu verstehen?
Bibelstellen: Johannes 8,56

Wie ist Lukas 1,17 zu verstehen?
In Lukas 1,17 lesen wir: "Und er wird vor ihm hergehen in dem Geist und der Kraft Elias, um die Herzen der Väter zu den Kindern zu bekehren und Ungehorsame zur Einsicht von Gerechten, um dem Herrn ein zugerüstetes Volk zu bereiten." Ich verstehe, dass es sich hier um einen Hinweis auf Johannes den Täufer handelt, aber wie soll ich den Satz verstehen: "er wird die Herzen der Väter zu den Kindern bekehren"?
Bibelstellen: Lukas 1,17; Maleachi 3,24

Wie ist Matthäus 2,18 zu verstehen?
Wie soll ich den Ausdruck verstehen: "Rahel beweint ihre Kinder"? War das deswegen, weil Rahel Juda und Benjamin geboren hatte? (Mt 2,18)
Bibelstellen: Matthäus 2,18

Wie ist Matthäus 24,34 zu verstehen?
Wie ist die Stelle: "Wahrlich, ich sage euch: DIeses Geschlecht wird nicht vergehen, bis dies alles geschehen ist." zu verstehen?
Bibelstellen: Matthäus 24,34; Lukas 21,32

Wie ist Matthäus 25,29 zu verstehen?
Geben Sie mir bitte eine kurze Erklärung über Matthäus 25,29: "Jedem, der hat, wird gegeben werden, und er wird Überfluss haben; von dem aber, der nicht hat, von dem wird selbst das, was er hat, weggenommen werden."
Bibelstellen: Matthäus 25,29

Wie ist Offenbarung 2,9 zu verstehen?
In Offenbarung 2,9 lesen wir: "Ich kenne ... die Lästerung von denen, die sagen, sie seien Juden, und sind es nicht, sondern eine Synagoge Satans." Was will dies besonders für unsere Zeit besagen?
Bibelstellen: Offenbarung 2,9

Wie ist Offenbarung 3,9 zu verstehen?
Bitte erklären Sie mir Offenbarung 3,9: "Siehe, ich gebe aus der Synagoge des Satans von denen, die sagen, sie seinen Juden, und sind es nicht, sondern lügen; siehe, ich werde sie zwingen, dass sie kommen und sich niederwerfen werden vor deinen Füßen und erkennen, dass ich dich geliebt habe."
Bibelstellen: Offenbarung 3,9

Wie ist Paulus' Aussage in Philipper 3,11 zu verstehen?
Bitte erklären Sie die Stelle Philipper 3,11. Wenn alle wahren Gläubigen an der ersten Auferstehung teilhaben werden, warum redet dann Paulus davon, "ob er auf irgendeine Weise hingelangen möge"? Als ein wahrer Gläubiger konnte sie ihm ja nicht entgehen!
Bibelstellen: Philipper 3,11

Wie ist Paulus' Aussage in Römer 7,9 zu verstehen: "Ich aber lebte einst ohne Gesetz"?
Bibelstellen: Römer 7,9

Wie ist Römer 11,26-27 zu verstehen?
Meint Römer 11,16-27: "Also wird ganz Israel errettet werden", dass der Herr alle gestorbenen Juden auferwecken und in Sein Reich einführen wird?
Bibelstellen: Römer 11,26-27

Wie kann ich mir das tausendjährige Reich vorstellen?
Bibelstellen: keine angegeben

Wie kann man es erklären, dass Jesus Christus gleichzeitig wahrer Gott und wahrer Mensch war?
Bibelstellen: keine angegeben

Wie kommt Rebekkas Amme Debora in das Gefolge Jakobs?
Bibelstellen: 1. Mose 24,59

Wie konnte Christus sich noch heiligen, da er doch der vollkommen Heilige war?
Bitte erklären Sie mir Johannes 17,19: "Ich heilige mich selbst für sie, damit auch sie Geheiligte seien durch Wahrheit." Christus war doch der vollkommen Heilige, wie konnte er sich dann noch heiligen?
Bibelstellen: Johannes 17,19

Wie konnte Lydia Gott anbeten, bevor ihr Herz "aufgetan" war?
Bibelstellen: Apostelgeschichte 16,14

Wie konnte Mose mit Gott von Angesicht zu Angesicht reden?
Wie müssen wir es verstehen, dass an gewissen Stellen steht, dass Gott von Angesicht zu Angesicht mit jemand sprach, und dann wieder, dass niemand Gott je gesehen hat?
Bibelstellen: 2. Mose 33,11

Wie konnte Stephanus Gott sehen?
In 1. Johannes 4,12 und 1. Timotheus 6,16 lesen wir, dass niemand Gott je gesehen hat, noch sehen kann; wie sagt nun Stephanus in Apostelgeschichte 7,56: "Ich sehe die Himmel geöffnet und den Sohn des Menschen zur Rechten Gottes stehen"?
Bibelstellen: Apostelgeschichte 7,56; 1. Johannes 4,12; 1. Timotheus 6,16

Wie konnten die Tiere Ägyptens so oft umkommen?
Mir machen die drei Gerichte über das Vieh in Ägypten einige Schwierigkeiten; können Sie mir helfen? In 2. Mose 9,6 lesen wir: "alles Vieh der Ägypter starb." Dann im 25. Vers des gleichen Kapitels ein neues Gericht: "Der Hagel schlug im ganzen Land Ägypten alles, was auf dem Feld war, vom Menschen bis zum Vieh". Welches Vieh, wenn nach Vers 6 doch alles Vieh umkam? Dann im 12. Kapitel: "Und es geschah um Mitternacht, da schlug der HERR alle Erstgeburt im Land Ägypten ... alle Erstgeburt des Viehs" (Vers 29). Wo kam die Erstgeburt her, wenn im zweiten Gericht der Hagel alles Vieh erschlug?
Bibelstellen: 2. Mose 9,6.25; 12,29

Wie lange leben die Menschen im tausendjährigen Reich?
Bibelstellen: Jesaja 65,10

Wie sind die Verse 10 und 11 im 2. Johannesbrief zu verstehen?
Bibelstellen: 2. Johannes 10.11

Wie sind die Werke in den Sendschreiben zu verstehen?
In der Offenbarung ist die Rede von Werken, welche man als Zeichen der Buße tun solle. Im Römerbrief aber lehrt Paulus, dass man nicht aus Werken, sondern aus Glauben gerecht werde. Wie verhält sich das?
Bibelstellen: Offenbarung 2-3

Wie sind Hebräer 6,4.5; 10,26.27 zu verstehen?
Kann ein Kind Gottes aufgrund der Stellen in Hebräer 6,4-5 und Hebräer 10,26.27 wieder verloren gehen?
Bibelstellen: Hebräer 6,4.5; 10,26.27

Wie sind Matthäus 12,30 und Markus 9,40 zu vereinbaren?
In Matthäus 12,30 sagt der Herr: "Wer nicht mit mir ist, ist gegen mich", in Markus 9,40 dagegen: "Wer nicht gegen uns ist, ist für uns." Wie ist dieser Gegensatz zu erklären?
Bibelstellen: Matthäus 12,30; Markus 9,40

Wie sind Offenbarung 6,16; 9,6 zu verstehen?
In Offenbarung 6,16; 9,6 suchen die Menschen den Tod und können ihn nicht finden, auch nicht durch Selbstmord?
Bibelstellen: Offenbarung 6,16; 9,6

Wie stehen 1. Samuel 28,6 und 1. Chronika 10,13.14 zueinander?
Wie soll man den scheinbaren Widerspruch erklären: In 1. Samuel 28,6 heißt es: "Saul befragte den HERRN; aber der HERR antwortete ihm nicht"; in 1. Chronika 10,13.14 dagegen: "Und so starb Saul ... weil er eine Totenbeschwörerin aufsuchte, um sie zu befragen; aber den HERRN befragte er nicht".
Bibelstellen: 1. Samuel 28,6; 1. Chronika 10,13.14

Wie stehen 2. Samuel 24,1 und 1. Chronika 21,1 zueinander?
Bitte lösen Sie mir den Widerspruch: In 2. Samuel 24,1 lesen wir, dass der HERR Israel reizte, um das Volk zu zählen; in 1. Chronika 21,1 wird das gleiche Satan zugeschrieben. Was nun?
Bibelstellen: 2. Samuel 24,1; 1. Chronika 21,1

Wie stehen die Gemeinde und Israel im Bild der Braut des Herrn zueinander?
Ist die Gemeinde (oder Versammlung) aus den Nationen der "Leib" oder die "Braut" des Christus? Und welches ist in diesem Zusammenhang die Stellung des Volkes Israel? Oder ist der "Leib des Christus" der Herr selbst, zusammen mit der Gemeinde, wobei Er das Haupt ist, und dann Israel Seine Braut?
Bibelstellen: keine angegeben

Wie steht es mit der Tierwelt im tausendjährigen Reich?
Bibelstellen: Jesaja 11,6-9; 65,25

Wie verhält es sich mit dem "Zehnten geben" im Neuen Testament?
Bibelstellen: keine angegeben

Wie viele Marien erwähnt das Neue Testament?
Bibelstellen: keine angegeben

Wie werden die Heiden, die weder von Jesus, noch dem Gesetz gehört haben, gerichtet?
Werden diejenigen, welche Jesus Christus nicht als Erretter annehmen, nach dem Gesetz gerichtet? Wie aber die Heiden, die nie von Jesus, noch vom Gesetz gehört haben? Gilt für diese Römer 1,18-32?
Bibelstellen: Römer 1,18-32

Wieso erhöhte Mose in der Wüste eine Schlange und kein Lamm?
Es ist mir schwer verständlich, dass Moses in der Wüste eine Schlange und nicht ein Lamm erhöhte, da dies doch ohne Frage ein Symbol des Erlösungswerkes unseres Herrn und Heilands Jesus Christus auf Golgatha Ist. Würden Sie mir darüber Antwort geben?
Bibelstellen: Johannes 3,14; 4. Mose 21,8-9

Wieso hatten die Menschen in Apg 8, 14-17; 19,2 noch nicht den Heiligen Geist?
Nach Römer 5, 5 und Epheser 1,13 haben alle Gläubigen den Heiligen Geist; wie sind aber Apostelgeschichte 8, 11-17 und 19,2 zu verstehen? Besaßen sie vielleicht den Heiligen Geist, kannten aber dessen Kraft nicht, wie wir z.B. in Römer 15, 13; Apostelgeschichte 1,8 und 10,38 lesen?
Bibelstellen: Apostelgeschichte 8,11-17; 19,2

Wieso heißt es in Hebräer 10,5 "Leib" und in Psalm 40,7 "Ohren"?
In Hebräer 10, 5 lesen wir: "einen Leib hast du mir bereitet", während es in Psalm 40, dem diese Stelle entnommen ist, heißt: "Ohren hast du mir bereitet“ (V. 6). Wie ist dieser Unterschied zu erklären?
Bibelstellen: Hebräer 10,5; Psalm 40,7

Wieso kannte Saul David nicht mehr?
Wie kam es, dass Saul David nicht kannte, obwohl dieser vorher doch im Haus des Königs Saul auf der Laute gespielt hatte?
Bibelstellen: 1. Samuel 17,55; 16,19-23

Wieso konnte die Schlange im Paradiese reden?
Bibelstellen: 1. Mose 3,1-5

Wieso konnte Paulus den Onesimus einfach zurücksenden?
Wie lässt sich die Handlungsweise des Apostels Paulus im Fall des Onesimus (Philemon 12) in Einklang bringen mit dem Verbot in 5. Mose 23,16-17: "Einen Knecht, der sich vor seinem Herrn zu dir rettet, sollst du seinem Herrn nicht ausliefern"?
Bibelstellen: Philemon 12; 5. Mose 23,16-17

Wieso sandte der Herr die Jünger ohne Tasche, Brot und Geld aus?
Es ist mir unerklärlich, wie der Herr nach Markus 6,8 die Jünger zum Dienst ohne Tasche, Brot, Geld aussenden konnte. Diese Dinge sind doch zum Reisen und Leben unerlässlich.
Bibelstellen: Markus 6,8

Wieso steht in Matthäus "Dieser ist ...", statt wie in Markus und Lukas "Du bist ..."?
Im Evangelium nach Matthäus steht, dass Gott bei der Taufe Jesu sagte: "Dieser ist mein geliebter Sohn ...", während Markus und Lukas berichten, dass Er sagte: "Du bist mein geliebter Sohn ..." Wie kann man nun an der wörtlichen Inspiration der Heiligen Schrift durch den Heiligen Geist und an der Glaubwürdigkeit und Genauigkeit der biblischen Berichte und Berichterstatter angesichts einer solchen Verschiedenheit festhalten?
Bibelstellen: Matthäus 3,17; Markus 1,11; Lukas 3,22

Wieso wird Jesus "Sohn des Menschen" genannt?
Ich kann nicht verstehen, wieso Jesus "Sohn des Menschen" genannt werden kann. Dazu hätte Er doch der Sohn Josephs sein müssen, um diesen Titel führen zu können; das war Er aber nicht, weil Er von Gott gekommen.
Bibelstellen: keine angegeben

Wieso wurde Samuel dem HERRN geweiht, obwohl der doch schon Levit war?
Wieso wurde Samuel durch ein Gelöbnis dem HERRN geweiht, obwohl er als Levit doch sowieso schon zum Dienst des HERRN geweiht war?
Bibelstellen: 1. Samuel 1,11

Wieviele Gläubige werden wohl entrückt?
Ist es richtig zu sagen, dass Millionen entrückt werden? Die Heilige Schrift redet nur von einer "kleinen Herde" (Lk 12,32), von einem "gläubigen Überrest" (Lk 17; Mt 24; Off 2 und 3) und Judas 14 redet nur von "Tausenden" Heiliger.
Bibelstellen: Lukas 12,32; Judas 14

Wird das Evangelium die ganze Welt erobern?
Haben wir eine Bibelstelle, aus der zu ersehen ist, dass das Evangelium schließlich "die ganze Welt erobern" wird?
Bibelstellen: Matthäus 28,19-20; Markus 16,15-17

Wird der Antichrist aus den Juden oder aus den Nationen sein?
Bibelstellen: keine angegeben

Wird ein Mensch von der Welt auch den Ruf Jesu hören?
Bibelstellen: keine angegeben

Wissen die in Jesus Entschlafenen etwas von der Bekehrung der Sünder auf der Erde?
Bibelstellen: Lukas 15,7

Wo finden wir den 'Sabbatweg' im Alten Testament?
Bibelstellen: Apostelgeschichte 1,12

Wo im AT finden wir den Sacharja, der zwischen vor dem Tempel ermordet wurde?
In Matthäus 23,35 lesen wir von einem Sacharja, der zwischen dem Tempel und dem Altar ermordet wurde. Wo lesen wir von diesem Mann im Alten Testament?
Bibelstellen: Matthäus 23,35

Woran kann man merken, dass man den Geist Gottes in sich hat?
Woran kann man merken, dass man den Geist Gottes in sich hat? Kann jemand dem Herrn für alles Gute danken, ohne den Geist Gottes in sich zu haben?
Bibelstellen: keine angegeben

Worauf bezieht sich das Schlafen in 1. Thessalonicher 5,10?
Worauf bezieht sich das Schlafen in 1. Thessalonicher 5,10: "... damit wir, sei es, dass wir wachen oder schlafen, zusammen mit ihm leben"?
Bibelstellen: 1. Thessalonicher 5,10

Worauf bezieht sich die Heiligung in Hebräer 12,14?
Bezieht sich der Vers: "Jagt dem Frieden nach mit allen und der Heiligkeit, ohne die niemand den Herrn schauen wird" (Heb 12,14) auf Gläubige nach 1. Korinther 3,15 oder worauf?
Bibelstellen: Hebräer 12,14

Worin bestand das Zeichen, das Gott an Kain machte?
Bibelstellen: 1.Mose 4,15

Worin bestand die Versuchung, bei der Frage, welches das erste Gebot sei?
Worin bestand die Versuchung bei der Befragung des Herrn durch den Schriftgelehrten in Matthäus 22,35, welches das erste Gebot sei?
Bibelstellen: Matthäus 22,35

Worin besteht der Unterschied zwischen 'Zeichen' und 'Wundern'?
Bibelstellen: Apostelgeschichte 2,43 u.a.St.

Worin besteht der Unterschied zwischen der Ankuft und der Erscheinung des Herrn?
Worin besteht der Unterschied zwischen der Ankunft (gr. "Parusia") und der Erscheinung (gr. "Epiphania") des Herrn? Man hört öfter beide Ausdrücke in Verbindung mit dem prophetischen Wort.
Bibelstellen: keine angegeben

Worin unterscheiden sich die beiden Kommen des Herrn?
Bitte geben Sie mir eine kurze Gegenüberstellung der beiden Kommen des Herrn: 1. für die Seinen, 2. mit den Seinen.
Bibelstellen: 1. Thessalonicher 4,17; Sacharja 14,4

Worin unterscheiden sich Seele und Geist?
Bibelstellen: keine angegeben

Wovon spricht der Sauerteig in Matthäus 13,33?
Bitte erklären Sie mir Matthäus 13,33. Ist an dieser Stelle, im Gegensatz zu den anderen, der Sauerteig nicht doch ein Bild vom Guten?
Bibelstellen: Matthäus 13,33