Römer 5 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
Die Bibel durchsuchen
Bitte die Hinweise zur Benutzung der Studienbibel beachten!

Röm 5

1 Da3767 wir nun gerechtfertigt1344 worden sind aus1537 Glauben4102, so haben2192 wir Frieden1515 mit4314 GottGott2316 durch1223 unseren2257 HerrnHerrn2962 JesusJesus2424 ChristusChristus5547, 2 durch1223 welchen3739 wir mittelst des Glaubens4102 auch2532 Zugang4318 haben2192 zu1519 dieser5026 GnadeGnade5485, in1722 welcher3739 wir stehen2476, und2532 rühmen2744 uns in1909 der HoffnungHoffnung1680 der HerrlichkeitHerrlichkeit1391 GottesGottes2316.

3 Nicht3756 allein3440 aber1161 das, sondern235 wir rühmen2744 uns auch2532 der1722 TrübsaleTrübsale2347, da wir wissenwissen1492, daß3754 die TrübsalTrübsal2347 Ausharren5281 bewirkt2716, 4 das Ausharren5281 aber1161 Erfahrung1382, die Erfahrung1382 aber1161 HoffnungHoffnung1680; 5 die HoffnungHoffnung1680 aber1161 beschämt2617 nicht3756, denn3754 die Liebe26 GottesGottes2316 ist ausgegossen1632 in1722 unsere2257 Herzen2588 durch1223 den Heiligen40 GeistGeist4151, welcher3588 uns2254 gegeben1325 worden ist. 6 Denn1063 ChristusChristus5547 ist, da wir2257 noch2089 kraftlos772 waren5607, zur bestimmten2596 ZeitZeit2540 für5228 Gottlose765 gestorben599. 7 Denn1063 kaum3433 wird599 jemand5100 für5228 einen Gerechten1342 sterbensterben599; denn1063 für5228 den Gütigen18 möchte5111 vielleicht5029 jemand5100 zu sterbensterben599 wagenwagen5111. 8 GottGott2316 aber1161 erweist4921 seine1438 Liebe26 gegen1519 uns2248 darin3754, daß ChristusChristus5547, da wir2257 noch2089 Sünder268 waren5607, für5228 uns2257 gestorben599 ist. 9 Vielmehr3123 4183 nun3767, da wir jetzt3568 durch1722 sein846 BlutBlut129 gerechtfertigt1344 sind, werden4982 wir durch1223 ihn846 gerettet4982 werden vom575 ZornZorn3709. 10 Denn1063 wenn1487 wir, da wir Feinde2190 waren5607, mit GottGott2316 versöhnt2644 wurden durch1223 den TodTod2288 seines846 SohnesSohnes5207, viel mehr3123 4183 werden4982 wir, da wir versöhnt2644 sind, durch1722 sein846 LebenLeben2222 gerettet4982 werden.

11 Nicht3756 allein3440 aber1161 das, sondern235 wir rühmen2744 uns auch1722 2532 GottesGottes2316 durch1223 unseren2257 HerrnHerrn2962 JesusJesus2424 ChristusChristus5547, durch1223 welchen3739 wir jetzt3568 die VersöhnungVersöhnung2643 empfangen2983 haben2983.

12 Darum1223 5124, gleichwie5618 durch1223 einen1520 Menschen444 die SündeSünde266 in1519 die WeltWelt2889 gekommen1525, und2532 durch1223 die SündeSünde266 der TodTod2288, und2532 also3779 der TodTod2288 zu1519 allen3956 Menschen444 durchgedrungen1330 ist, weil1909 3739 sie alle3956 gesündigt264 haben; 13 (|denn1063 bis891 zu dem GesetzGesetz3551 war2258 SündeSünde266 in1722 der WeltWelt2889; SündeSünde266 aber1161 wird1677 nicht3756 zugerechnet1677, wenn kein3361 GesetzGesetz3551 ist5607. 14 Aber235 der TodTod2288 herrschte936 von575 AdamAdam76 bis auf3360 MosesMoses3475, selbst2532 über1909 die, welche nicht3361 gesündigt264 hatten in1909 der GleichheitGleichheit3667 der ÜbertretungÜbertretung3847 AdamsAdams76, der3739 ein VorbildVorbild5179 des Zukünftigen3195 ist2076. 15 Ist nicht3756 aber235 wie5613 die ÜbertretungÜbertretung3900 also3779 auch2532 die Gnadengabe5486? Denn1063 wenn1487 durch des Einen1520 ÜbertretungÜbertretung3900 die Vielen4183 gestorben599 sind, so ist vielmehr3123 4183 die GnadeGnade5485 GottesGottes2316 und2532 die Gabe1431 in1722 GnadeGnade5485, die durch einen1520 Menschen444, Jesum2424 Christum5547, ist3588, gegen1519 die Vielen4183 überströmend4052 geworden. 16 Und2532 ist nicht3756 wie5613 durch1223 Einen1520, der gesündigt264 hat, so auch die Gabe1434? Denn1063 3303 das Urteil2917 war von1537 einem1520 zur1519 VerdammnisVerdammnis2631, die Gnadengabe5486 aber1161 von1537 vielen4183 ÜbertretungenÜbertretungen3900 zur1519 GerechtigkeitGerechtigkeit1345. 17 Denn1063 wenn1487 durch die ÜbertretungÜbertretung3900 des Einen1520 der TodTod2288 durch1223 den Einen1520 geherrscht936 hat, so werden vielmehr3123 4183 die, welche die Überschwenglichkeit4050 der GnadeGnade5485 und2532 der Gabe1431 der GerechtigkeitGerechtigkeit1343 empfangen2983, im1722 LebenLeben2222 herrschen936 durch1223 den Einen1520, Jesum2424 Christum5547 ) -; 18 also686 nun3767, wie5613 es durch1223 eine1520 ÜbertretungÜbertretung3900 gegen1519 alle3956 Menschen444 zur1519 VerdammnisVerdammnis2631 gereichte, so3779 auch2532 durch1223 eine1520 GerechtigkeitGerechtigkeit1345 gegen1519 alle3956 Menschen444 zur1519 RechtfertigungRechtfertigung1347 des LebensLebens2222. 19 Denn1063 gleichwie5618 durch1223 des einen1520 Menschen444 Ungehorsam3876 die Vielen4183 in die Stellung2525 von Sündern268 gesetzt2525 worden sind, so3779 werden2525 auch2532 durch1223 den Gehorsam5218 des Einen1520 die Vielen4183 in die Stellung2525 von Gerechten1342 gesetzt2525 werden. 20 Das GesetzGesetz3551 aber1161 kam3922 daneben ein3922, auf daß2443 die ÜbertretungÜbertretung3900 überströmend4121 würde. Wo3757 aber1161 die SündeSünde266 überströmend4121 geworden, ist5248 die GnadeGnade5485 noch überschwenglicher5248 geworden, 21 auf daß2443, gleichwie5618 die SündeSünde266 geherrscht936 hat im1722 TodeTode2288, also3779 auch2532 die GnadeGnade5485 herrsche936 durch1223 GerechtigkeitGerechtigkeit1343 zu1519 ewigem166 LebenLeben2222 durch1223 Jesum2424 Christum5547, unseren2257 HerrnHerrn2962.