Römer 12 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
Die Bibel durchsuchen
Bitte die Hinweise zur Benutzung der Studienbibel beachten!

Röm 12

1 Ich ermahne3870 euch5209 nun3767, BrüderBrüder80, durch1223 die Erbarmungen3628 GottesGottes2316, eure5216 Leiber4983 darzustellen3936 als ein lebendiges2198, heiligesheiliges40, GottGott2316 wohlgefälliges2101 SchlachtopferSchlachtopfer2378, welches euer5216 vernünftiger3050 Dienst2999 ist. 2 Und2532 seid4964 nicht3361 gleichförmig4964 dieser5129 WeltWelt165, sondern235 werdet verwandelt3339 durch die Erneuerung342 [eures5216]Sinnes3563, daß1519 ihr5209 prüfen1381 möget, was5101 der gute18 und2532 wohlgefällige2101 und2532 vollkommenevollkommene5046 Wille2307 GottesGottes2316 ist. 3 Denn1063 ich sagesage3004 durch1223 die GnadeGnade5485, die mir3427 gegeben1325 worden, jedem3956, der unter1722 euch5213 ist5607, nicht3361 höher5252 von sich zu denken5252, als3844 zu denken5426 sich gebührt1163, sondern235 so zu denken5426, daß1519 er besonnen4993 sei, wie5613 GottGott2316 einem jeden1538 das MaßMaß3358 des Glaubens4102 zugeteilt3307 hat. 4 Denn1063 gleichwie2509 wir in1722 einem1520 Leibe4983 viele4183 Glieder3196 haben2192, aber1161 die Glieder3196 nicht3756 alle3956 dieselbe846 Verrichtung4234 haben2192, 5 also3779 sind2070 wir, die Vielen4183, ein1520 Leib4983 in1722 Christo5547, einzeln1520 2596 aber1161 Glieder3196 voneinander240. 6 Da wir aber1161 verschiedene1313 Gnadengaben5486 haben2192, nach2596 der uns2254 verliehenen1325 GnadeGnade5485: es sei1535 Weissagung4394, so laßt uns weissagen nach2596 dem MaßeMaße356 des Glaubens4102; 7 es sei1535 Dienst1248, so laßt uns bleiben im1722 Dienst1248; es sei1535, der da lehrt1321, in1722 der LehreLehre1319; 8 es sei1535, der da ermahnt3870, in1722 der Ermahnung3874; der da mitteilt3330, in1722 Einfalt572; der da vorsteht4291, mit1722 Fleiß4710; der da BarmherzigkeitBarmherzigkeit1653 übt1653, mit1722 Freudigkeit2432.

9 Die Liebe26 sei ungeheuchelt505. Verabscheuet655 das Böse4190, haltet fest2853 am Guten18. 10 In der Bruderliebe5360 seid herzlich5387 gegeneinander240 1519, in Ehrerbietung5092 einer dem anderen240 vorangehend4285; 11 im Fleiße4710 nicht3361 säumig3636, inbrünstig2204 im GeistGeist4151; dem HerrnHerrn2962 dienend1398. 12 In HoffnungHoffnung1680 freuet5463 euch; in TrübsalTrübsal2347 harret aus5278; im GebetGebet4335 haltet an4342; 13 an den Bedürfnissen5532 der Heiligen40 nehmet teil2841; nach GastfreundschaftGastfreundschaft5381 trachtet1377. 14 Segnet2127, die euch5209 verfolgen1377; segnet2127, und2532 fluchet2672 nicht3361. 15 Freuet5463 euch mit3326 den sich Freuenden5463, weinet2799 mit3326 den Weinenden2799. 16 Seid gleichgesinnt846 5426 gegeneinander240 1519; sinnet5426 nicht3361 auf hohe Dinge5308, sondern235 haltet4879 euch zu den niedrigen5011; seid1096 nicht3361 klug5429 bei3844 euch selbst1438. 17 Vergeltet591 niemand3367 Böses2556 mit473 Bösem2556; seid vorsorglich4306 für das, was ehrbar2570 ist vor1799 allen3956 Menschen444. 18 Wenn1487 möglich1415, so viel an1537 euch5216 ist, lebet1514 mit3326 allen3956 Menschen444 in Frieden1514. 19 Rächet1556 nicht3361 euch selbst1438, Geliebte27, sondern235 gebetgebet1325 Raum5117 dem ZornZorn3709; denn1063 es steht geschrieben1125: "Mein1698 ist die Rache1557; ich1473 will vergelten467, spricht3004 der HerrHerr2962 ". 20 " Wenn1437 nun3767 deinen4675 Feind2190 hungert3983, so speise5595 ihn846; wenn1437 ihn dürstet1372, so tränke4222 ihn846; denn1063 wenn du dieses5124 tust4160, wirst du feurige4442 Kohlen440 auf1909 sein846 HauptHaupt2776 sammeln4987. " [Spr 25,21-22] 21 Laß3528 dich nicht3361 von5259 dem Bösen2556 überwinden3528, sondern235 überwinde3528 das Böse2556 mit1722 dem Guten18.