Markus 7 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.0 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1905 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht
Bitte die Hinweise zur Benutzung der ELB 1905 der Studienbibel beachten!

1 Und2532 es versammeln4863 sich zu4314 ihm846 die PharisäerPharisäer5330 und2532 etliche5100 der Schriftgelehrten1122, die von575 JerusalemJerusalem2414 gekommen2064 waren; [Mt 15,1-20] 2 und2532 als sie etliche5100 seiner846 JüngerJünger3101 mit unreinen2839, das ist5123 ungewaschenen449 Händen5495 BrotBrot740 essenessen2068 sahen1492, 3 (|denn1063 die PharisäerPharisäer5330 und2532 alle3956 Juden2453 essenessen2068 nicht3756, es sei denn3362, daß sie sich sorgfältig4435 die Hände5495 waschenwaschen3538, indem sie die ÜberlieferungÜberlieferung3862 der Ältesten4245 halten2902; 4 und2532 vom575 Markte58 kommend, essenessen2068 sie nicht3756, es sei denn3362, daß sie sich waschenwaschen907; und2532 vieles4183 andere243 ist2076, was3739 sie zu halten2902 überkommen3880 haben: WaschungenWaschungen909 der BecherBecher4221 und2532 Krüge3582 und2532 ehernen Gefäße5473 und2532 Tischlager2825 )| 5 [sodann1899]fragen1905 ihn846 die PharisäerPharisäer5330 und2532 die Schriftgelehrten1122: Warum1302 wandelnwandeln4043 deine4675 JüngerJünger3101 nicht3756 nach2596 der ÜberlieferungÜberlieferung3862 der Ältesten4245, sondern235 essenessen2068 das BrotBrot740 mit unreinen449 Händen5495? 6 Er aber1161 antwortete611 und sprach2036 zu ihnen846 3754: Trefflich2573 hat JesaiasJesaias2268 über4012 euch5216 Heuchler5273 geweissagt4395, wie5613 geschrieben1125 steht:" Dieses3778 Volk2992 ehrt5091 mich3165 mit den Lippen5491, aber1161 ihr846 HerzHerz2588 ist568 weit entfernt4206 von575 mir1700. [Jes 29,13] 7 Vergeblich3155 aber1161 verehren4576 sie mich3165, indem sie als Lehren1319 Menschengebote444 1778 lehren1321. " 8 [Denn1063]das Gebot1785 GottesGottes2316 aufgebend863, haltet2902 ihr die ÜberlieferungÜberlieferung3862 der Menschen444: WaschungenWaschungen909 der Krüge3582 und2532 BecherBecher4221, und2532 vieles4183 andere243 dergleichen5108 Ähnliche3946 tut4160 ihr. 9 Und2532 er sprach3004 zu ihnen846: Trefflich2573 hebet114 ihr das Gebot1785 GottesGottes2316 auf, auf daß2443 ihr eure5216 ÜberlieferungÜberlieferung3862 haltet5083. 10 Denn1063 MosesMoses3475 hat gesagt2036:" Ehre5091 deinen4675 VaterVater3962 und2532 deine4675 MutterMutter3384! "und2532:" Wer VaterVater3962 oder2228 MutterMutter3384 flucht2551, soll des TodesTodes2288 sterbensterben5053. " [2. Mo 20,12; 2. Mo 21,17] 11 Ihr5210 aber1161 saget3004: Wenn1437 ein MenschMensch444 zu dem VaterVater3962 oder2228 zu der MutterMutter3384 spricht2036: KorbanKorban2878 (|das3603 ist2076 Gabe1435 )|seidir|dir">|sein >was von mir1700 zunutze5623 kommen könnte;|- 12 und2532 ihr lasset863 ihn846 so nichts mehr3765 für3762 seinen846 VaterVater3962 oder2228 seine846 MutterMutter3384 tun4160, 13 indem ihr das WortWort3056 GottesGottes2316 ungültig208 machet208 durch eure5216 ÜberlieferungÜberlieferung3862, die3739 ihr überliefert3860 habt; und2532 vieles4183 dergleichen3946 Ähnliche5108 tut ihr4160. 14 Und2532 als er die Volksmenge3793 3956 wieder herzugerufen4341 hatte, sprach3004 er zu ihnen846: Höret191 mich3450 alle3956 und2532 verstehet4920! 15 Da ist2076 nichts3762, was von außerhalb1855 des Menschen444 in1519 denselben846 eingeht1531, das ihn846 verunreinigen2840 kann1410, sondern235 was von ihm846 ausgeht575 1607, das1565 ist es2076, was den Menschen444 verunreinigt2840. 16 Wenn jemand1536 Ohren3775 hat2192 zu hören191, der höre191!

17 Und2532 als3753 er von575 der Volksmenge3793 weg in1519 ein HausHaus3624 eintrat1525, befragten1905 ihn846 seine846 JüngerJünger3101 über4012 das GleichnisGleichnis3850. 18 Und2532 er spricht3004 zu ihnen846: Seid2075 auch2532 ihr5210 so3779 unverständig801? Begreifet3539 ihr nicht3756, daß3754 alles3956, was von außerhalb1855 in1519 den Menschen444 eingeht1531, ihn846 nicht3756 verunreinigen2840 kann1410? 19 Denn3754 es geht1531 nicht3756 in1519 sein846 HerzHerz2588 hinein, sondern235 in1519 den Bauch2836, und2532 es geht heraus1607 in1519 den AbortAbort856, indem so alle3956 Speisen1033 gereinigt2511 werden. 20 Er sagte3004 aber1161 3754: Was aus1537 dem Menschen444 ausgeht1607, das1565 verunreinigt2840 den Menschen444. 21 Denn1063 von innen2081 aus1537 dem Herzen2588 der Menschen444 gehen1607 hervor die schlechten2556 Gedanken1261, EhebruchEhebruch3430, HurereiHurerei4202, MordMord5408, 22 Dieberei2829, Habsucht4124, Bosheit4189, List1388, AusschweifungAusschweifung766, böses4190 Auge3788, LästerungLästerung988, Hochmut5243, Torheit877; 23 alle3956 diese5023 bösen Dinge4190 gehen1607 von innen2081 heraus und2532 verunreinigen2840 den Menschen444.

24 Und2532 er stand450 auf von dannen1564 und ging565 hin in1519 das Gebiet3181 von TyrusTyrus5184 und2532 SidonSidon4605; und2532 als er in1519 ein HausHaus3614 getreten1525 war, wollte2309 er, daß niemand3762 es erfahre1097; und2532 er konnte1410 nicht3756 verborgen2990 sein. [Mt 15,21-28] 25 Aber1063 alsbaldalsbald hörte191 ein Weib1135 von4012 ihm846, deren846 3739 Töchterlein2365 einen unreinen169 GeistGeist4151 hatte2192, kam2064 und fiel4363 nieder zu4314 seinen846 Füßen4228; 26 das Weib1135 aber1161 war2258 eine Griechin1674, eine Syro-Phönicierin4949 von GeburtGeburt1085; und2532 sie batbat2065 ihn846, daß2443 er den DämonDämon1140 von1537 ihrer846 TochterTochter2364 austreibe1544. 27 [JesusJesus2424]aber1161 sprach2036 zu ihr846: Laßt863 zuerst4412 die KinderKinder5043 gesättigt5526 werden, denn1063 es ist2076 nicht3756 schön2570, das BrotBrot740 der KinderKinder5043 zu nehmen2983 und2532 den Hündlein2952 hinzuwerfen906. 28 Sie aber1161 antwortete611 und2532 spricht3004 zu ihm846: Ja3483, HerrHerr2962; denn1063 2532 es essenessen2068 ja auch die Hündlein2952 unter5270 dem Tische5132 von575 den Brosamen5589 der KinderKinder3813. 29 Und2532 er sprach2036 zu ihr846: Um1223 dieses5126 WortesWortes3056 willen gehe5217 hin; der DämonDämon1140 ist von1537 deiner4675 TochterTochter2364 ausgefahren1831. 30 Und2532 sie ging565 hin nach1519 ihrem846 HauseHause3624 und fand2147 den DämonDämon1140 ausgefahren1831 und2532 die TochterTochter2364 auf1909 dem BetteBette2825 liegen906.

31 Und2532 als er aus1537 dem Gebiet3725 von TyrusTyrus5184 und2532 SidonSidon4605 wieder3825 weggegangen1831 war, kam2064 er an4314 den See2281 von GaliläaGaliläa1056, mitten3319 durch303 das Gebiet3725 von DekapolisDekapolis1179. [Mt 15,29-31] 32 Und2532 sie bringen5342 einen Tauben2974 zu ihm846, der schwer redete3424, und2532 bitten3870 ihn846, daß2443 er ihm846 die Hand5495 auflege2007. 33 Und2532 er nahm618 ihn846 von575 der Volksmenge3793 weg2596 besonders2398 und legte906 seine846 Finger1147 in1519 seine846 Ohren3775; und2532 er spützte4429 und rührte680 seine846 Zunge1100 an; 34 und2532, gen1519 HimmelHimmel3772 blickend308, seufzte4727 er und2532 spricht3004 zu ihm846: EphataEphata2188! das3603 ist2076: Werde aufgetan1272! 35 Und2532 alsbaldalsbald2112 wurden seine846 Ohren189 aufgetan1272, und2532 das Band1199 seiner846 Zunge1100 wurde gelöst3089, und2532 er redete2980 recht3723. 36 Und2532 er gebot1291 ihnen846, daß2443 sie es niemand3367 sagen2036 sollten. Je mehr3745 er es ihnen846 aber1161 gebot1291, desto mehr3123 machten2784 sie es übermäßig4054 kund2784; 37 und2532 sie erstaunten1605 überaus5249 und sprachensprachen3004: Er hat alles3956 wohlgemacht2573 4160; er machtmacht4160 sowohl2532 die Tauben2974 hören191, als auch2532 die Stummen216 reden2980.