Markus 5 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
Die Bibel durchsuchen
Bitte die Hinweise zur Benutzung der Studienbibel beachten!

Mk 5

1 Und2532 sie kamen2064 an1519 das jenseitige Ufer4008 des Sees2281 in1519 das Land5561 der GadarenerGadarener1046. [Mt 8,28-34; Lk 8,26-39] 2 Und2532 als er aus1537 dem SchiffSchiff4143 gestiegen1831 war, begegnete528 ihm846 alsbaldalsbald2112 aus1537 den Grüften3419 ein MenschMensch444 mit1722 einem unreinen169 GeisteGeiste4151, 3 der3739 seine Wohnung2731 in1722 den Grabstätten3419 hatte2192; und2532 selbst3777 mit KettenKetten254 konnte1410 keiner3762 ihn846 binden1210, 4 da1223 er846 oft4178 mit FußfesselnFußfesseln3976 und2532 mit KettenKetten254 gebunden1210 gewesen, und2532 die KettenKetten254 von5259 ihm846 in Stücke zerrissen1288 und2532 die FußfesselnFußfesseln3976 zerrieben4937 worden waren; und2532 niemand3762 vermochte2480 ihn846 zu bändigen1150. 5 Und2532 allezeit1275, NachtNacht3571 und2532 TagTag2250, war2258 er in1722 den Grabstätten3418 und2532 auf1722 den Bergen3735 und schrie2896 und2532 zerschlug2629 sich1438 mit Steinen3037. 6 Als er aber1161 Jesum2424 von575 ferne3113 sah1492, lief5143 er und2532 warf sich vor4352 ihm846 nieder; 7 und2532 mit lauter3173 Stimme5456 schreiend2896, sagt2036 er: Was5101 habe ich1698 mit2532 dir4671 zu schaffen2532, Jesu2424, SohnSohn5207 GottesGottes2316, des Höchsten5310? Ich beschwöre3726 dich4571 bei GottGott2316, quäle928 mich3165 nicht3361! 8 Denn1063 er sagte3004 zu ihm846: Fahre1831 aus, du unreiner169 GeistGeist4151, aus1537 dem Menschen444. 9 Und2532 er fragte1905 ihn846: Was5101 ist dein4671 Name3686? Und2532 er spricht611 3004 zu ihm: LegionLegion3003 ist mein3427 Name3686, denn3754 wir sind2070 viele4183. 10 Und2532 er batbat3870 ihn846 sehr4183, daß3363 er sie846 nicht3363 aus1854 der Gegend5561 fortschicken649 möchte649. 11 Es war2258 aber1161 daselbst1563 an4314 dem BergeBerge3735 eine große3173 HerdeHerde34 SchweineSchweine5519, welche weidete1006. 12 Und2532 sie1142 3956 baten3870 ihn846 und sprachensprachen3004: Schicke3992 uns2248 in1519 die SchweineSchweine5519, daß2443 wir in1519 sie846 fahren1525. 13 Und2532 JesusJesus2424 erlaubte2010 es ihnen846 [alsbaldalsbald2112].|. Und2532 die unreinen169 GeisterGeister4151 fuhren1831 aus und fuhren1525 in1519 die SchweineSchweine5519, und2532 die HerdeHerde34 stürzte3729 sich den Abhang2911 hinab2596 in1519 den See2281, (|bei2258 5613 zweitausend1367 )|und2532 sie ertranken4155 in1722 dem See2281. 14 Und1161 die Hüter1006 5519 flohen5343 und2532 verkündeten312 es in1519 der Stadt4172 und2532 auf1519 dem Lande68; und2532 sie gingen1831 [hinaus], um zu sehen1492, was5101 geschehen2076 war1096. 15 Und2532 sie kommen2064 zu4314 Jesu2424 und2532 sehen2334 den Besessenen1139 sitzen2521, bekleidet2439 und2532 vernünftig4993, den, der die LegionLegion3003 gehabt hatte2192; und2532 sie fürchteten5399 sich. 16 Und2532 die es gesehen1492 hatten, erzählten1334 ihnen846, wie4459 dem Besessenen1139 geschehen1096 war, und2532 das von4012 den Schweinen5519. 17 Und2532 sie fingen756 an, ihm846 zuzureden3870, aus575 ihren846 Grenzen3725 wegzugehen565. 18 Und2532 als er in1519 das SchiffSchiff4143 stieg1684, batbat3870 ihn846 der BesesseneBesessene1139, daß2443 er bei3326 ihm846 sein dürfe5600. 19 Und1161 er2424 ließ863 es ihm846 nicht3756 zu, sondern235 spricht3004 zu ihm846: Gehe5217 hin nach1519 deinem4675 HauseHause3624 zu4314 den Deinigen4674 und2532 verkünde312 ihnen846, wieviel3745 der HerrHerr2962 an dir4671 getan4160, und2532 wie er sich deiner4571 erbarmt1653 hat. 20 Und2532 er ging565 hin und2532 fing756 an, in1722 der DekapolisDekapolis1179 auszurufen2784, wieviel3745 JesusJesus2424 an ihm846 getan4160 hatte; und2532 alle3956 verwunderten2296 sich.

21 Und2532 als JesusJesus2424 in1722 dem SchiffeSchiffe4143 wieder3825 an1519 das jenseitige Ufer4008 hinübergefahren1276 war, versammelte4863 sich eine große4183 Volksmenge3793 zu1909 ihm846; und2532 er war2258 am3844 See2281. [Mt 9,18-26; Lk 8,40-56] 22 Und2532 [siehe2400,]es kommt2064 einer1520 der Synagogenvorsteher752, mit NamenNamen3686 JairusJairus2383, und2532 als er ihn846 sieht1492, fällt4098 er ihm846 zu4314 Füßen4228; 23 und2532 er batbat3870 ihn846 sehr4183 und sprach3004 3754: Mein3450 Töchterlein2365 liegt2192 in den letzten Zügen2079; ich bitte, daß du kommest2064 und2443 ihr846 die Hände5495 auflegest2007, auf daß3704 sie gerettet4982 werde und2532 lebe2198. 24 Und2532 er ging565 mit3326 ihm846, und2532 eine große4183 Volksmenge3793 folgte190 ihm846 und2532 drängte4918 ihn846.

25 Und2532 ein5100 Weib1135, das zwölf1427 JahreJahre2094 mit1722 einem Blutfluß129 4511 behaftet5607 war, [Mt 9,20-22; Lk 8,43-48] 26 und2532 vieles4183 erlitten3958 hatte von5259 vielen4183 Ärzten2395 und2532 alle3956 ihre1438 Habe3844 verwandt1159 und2532 keinen3367 Nutzen5623 davon gehabt5623 hatte (|sondern235 es war vielmehr3123 schlimmer5501 mit ihr geworden2064 )| 27 kam2064, als sie von4012 Jesu2424 gehört191, in1722 der Volksmenge3793 von hinten3693 und rührte680 sein846 Kleid2440 an; 28 denn1063 sie sprach3004: Wenn3754 ich nur2579 seine846 KleiderKleider2440 anrühre680, so werde ich geheilt4982 werden. 29 Und2532 alsbaldalsbald2112 vertrocknete3583 der Quell4077 ihres846 BlutesBlutes129, und2532 sie merkte1097 am Leibe4983, daß3754 sie von575 der Plage3148 geheilt2390 war. 30 Und2532 alsbaldalsbald2112 erkannte1921 JesusJesus2424 in1722 sich selbst1438 die KraftKraft1411, die von1537 ihm846 ausgegangen1831 war, wandte1994 sich um in1722 der Volksmenge3793 und sprach3004: Wer5101 hat meine3450 KleiderKleider2440 angerührt680? 31 Und2532 seine JüngerJünger3101 sprachensprachen3004 zu ihm846: Du siehst991, daß die Volksmenge3793 dich4571 drängt4918, und2532 du sprichst3004: Wer5101 hat mich3450 angerührt680? 32 Und2532 er blickte umher4017, um sie zu sehen1492, die dieses5124 getan4160 hatte. 33 Das Weib1135 aber1161, voll Furcht5399 und2532 Zittern5141, wissend1492, was3739 ihr846 1909 geschehen1096 war, kam2064 und2532 fiel4363 vor ihm846 nieder4363 und2532 sagte2036 ihm846 die ganze3956 WahrheitWahrheit225. 34 Er aber1161 sprach2036 zu ihr846: TochterTochter2364, dein4675 GlaubeGlaube4102 hat4982 dich4571 geheilt4982; gehe5217 hin in1519 Frieden1515 und2532 sei2468 gesund5199 von575 deiner4675 Plage3148.

35 Während2089 er846 noch2089 redete2980, kommen2064 sie von575 dem Synagogenvorsteher752 und sagen3004 3754: Deine4675 TochterTochter2364 ist gestorben599; was5101 bemühst4660 du den LehrerLehrer1320 noch2089? 36 Als2112 aber1161 JesusJesus2424 das WortWort3056 reden2980 hörte191, spricht3004 er [alsbaldalsbald]zu dem Synagogenvorsteher752: Fürchte5399 dich nicht3361; glaubeglaube4100 nur3440. 37 Und2532 er erlaubte863 niemand3762, ihn846 zu begleiten4870, außer1508 PetrusPetrus4074 und2532 JakobusJakobus2385 und2532 JohannesJohannes2491, dem BruderBruder80 des JakobusJakobus2385. 38 Und2532 sie kommen2064 in1519 das HausHaus3624 des Synagogenvorstehers752, und2532 er sieht2334 ein Getümmel2351 und Weinende2799 und2532 laut4183 Heulende214. 39 Und2532 als er eingetreten1525 war, spricht3004 er zu ihnen846: Was5101 lärmet2350 und2532 weinet2799 ihr? Das Kind3813 ist599 nicht3756 gestorben599, sondern235 es schläft2518. 40 Und2532 sie verlachten2606 ihn846. Als er aber1161 alle537 hinausgetrieben1544 hatte, nimmt3880 er den VaterVater3962 des Kindes3813 und2532 die MutterMutter3384 und2532 die bei3326 ihm846 waren mit und2532 geht1531 hinein, wo3699 das Kind3813 lag345 2258. 41 Und2532 indem er das Kind3813 bei der Hand5495 ergriff2902, spricht3004 er zu ihm846: Talitha5008 kumikumi2891! das3739 ist2076 verdolmetscht3177: Mägdlein2877, ich sagesage3004 dir4671, stehe auf1453! 42 Und2532 alsbaldalsbald2112 stand450 das Mägdlein2877 auf und2532 wandelte4043 umher, denn1063 es war2258 zwölf1427 JahreJahre2094 alt. Und2532 sie erstaunten1839 mit großem3173 ErstaunenErstaunen1611. 43 Und2532 er gebot1291 ihnen846 dringend4183, daß2443 niemand3367 dies5124 erführe1097, und2532 hieß2036 ihr846 zu essenessen5315 geben1325.