Markus 3 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.0 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1905 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht
Bitte die Hinweise zur Benutzung der ELB 1905 der Studienbibel beachten!

1 Und2532 er ging1525 wiederum3825 in1519 die SynagogeSynagoge4864; und2532 es war2258 daselbst1563 ein MenschMensch444, der eine verdorrte3583 Hand5495 hatte2192. [Mt 12,9-13; Lk 6,6-11] 2 Und2532 sie lauerten3906 auf ihn846, ob1487 er ihn846 am Sabbath4521 heilen2323 würde, auf daß2443 sie ihn846 anklagen2723 möchten. 3 Und2532 er spricht3004 zu dem Menschen444, der die verdorrte3583 Hand5495 hatte2192: Stehe1453 auf und tritt in1519 die Mitte3319. 4 Und2532 er spricht3004 zu ihnen846: Ist es erlaubt1832, an den Sabbathen4521 Gutes15 zu tun oder2228 Böses2554 zu tun, das LebenLeben5590 zu retten4982 oder2228 zu töten615? Sie aber1161 schwiegen4623. 5 Und2532 er blickte4017 auf sie846 umher mit3326 ZornZorn3709, betrübt4818 über1909 die Verstockung4457 ihres846 Herzens2588, und spricht3004 zu dem Menschen444: Strecke1614 deine4675 Hand5495 aus! Und2532 er streckte1614 sie aus, und2532 seine846 Hand5495 wurde wiederhergestellt600. 6 Und2532 die PharisäerPharisäer5330 gingen1831 alsbaldalsbald2112 hinaus und hielten4160 mit3326 den HerodianernHerodianern2265 RatRat4824 wider2596 ihn846, wie3704 sie ihn846 umbrächten622. [Mt 12,14-21; Lk 6,17-19]

7 Und2532 JesusJesus2424 entwich402 mit3326 seinen846 JüngernJüngern3101 an4314 den See2281; und2532 es folgte190 [ihm846]eine große4183 Menge4128 von575 GaliläaGaliläa1056 und2532 von575 JudäaJudäa2449 8 und2532 von575 JerusalemJerusalem2414 und2532 von575 Idumäa2401 und2532 von jenseit4008 des JordanJordan2446; und2532 die um4012 TyrusTyrus5184 und2532 SidonSidon4605, eine große4183 Menge4128, als sie gehört191 hatten, wie vieles3745 er tat4160, kamen2064 zu4314 ihm846. 9 Und2532 er sagte2036 seinen846 JüngernJüngern3101, daß2443 ein Schifflein4142 für ihn846 in Bereitschaft bleiben4342 solle wegen1223 der Volksmenge3793, auf daß3363 sie ihn846 nicht drängten2346. 10 Denn1063 er heilte2323 viele4183, so daß5620 alle3745, welche Plagen3148 hatten2192, ihn846 überfielen1968, auf daß2443 sie ihn846 anrühren680 möchten2443. 11 Und2532 wenn3752 die unreinen169 GeisterGeister4151 ihn846 sahen2334, fielen4363 sie vor ihm846 nieder4363 und2532 riefen2896 und sprachensprachen3004 3754: Du4771 bist1488 der Sohnder Sohn5207 GottesGottes2316. 12 Und2532 er bedrohte2008 sie846 sehr4183, daß3363 sie ihn846 nicht3363 offenbar5318 machten4160.

13 Und2532 er steigt305 auf1519 den BergBerg3735 und2532 ruft4341 herzu, welche3739 er846 selbst wollte2309. Und2532 sie kamen565 zu4314 ihm846; [Mt 10,2-4; Lk 6,12-16] 14 und2532 er bestellte4160 zwölf1427, auf daß2443 sie bei3326 ihm846 seien5600, und2532 auf daß2443 er sie846 aussende649 zu predigenpredigen2784 15 und2532 GewaltGewalt1849 zu haben2192, [die Krankheiten3554 zu heilen2323 und2532]die Dämonen1140 auszutreiben1544. 16 Und2532 er gab2007 dem SimonSimon4613 den Beinamen3686 PetrusPetrus4074; 17 und2532 JakobusJakobus2385, den SohnSohn3588 des ZebedäusZebedäus2199, und2532 JohannesJohannes2491, den BruderBruder80 des JakobusJakobus2385, und2532 er gab2007 ihnen846 den Beinamen3686 BoanergesBoanerges993, das3603 ist2076 Söhne5207 des DonnersDonners1027; 18 und2532 AndreasAndreas406 und2532 PhilippusPhilippus5376 und2532 BartholomäusBartholomäus918 und2532 MatthäusMatthäus3156 und2532 ThomasThomas2381 und2532 JakobusJakobus2385, den SohnSohn3588 des AlphäusAlphäus256, und2532 ThaddäusThaddäus2280, und2532 SimonSimon4613, den Kananäer2581, 19 und2532 JudasJudas2455 IskariotIskariot2469, der3739 ihn846 auch2532 überlieferte3860.

20 Und2532 sie kommen2064 in1519 ein HausHaus3624. Und2532 wiederum3825 kommt4905 eine Volksmenge3793 zusammen4905, so daß5620 sie846 nicht3361 einmal3383 essenessen740 5315 konnten1410. [Mt 12,22-37; Mt 12,43-45; Lk 11,14; Lk 11,15; Lk 11,17-28] 21 Und2532 als seine846 Angehörigen3844 es hörten191, gingen1831 sie hinaus, um ihn846 zu greifen2902; denn1063 sie sprachensprachen3004 3754: Er ist außer sich1839. 22 Und2532 die Schriftgelehrten1122, die3588 von575 JerusalemJerusalem2414 herabgekommen2597 waren, sprachensprachen3004 3754: Er hat2192 den BeelzebubBeelzebub954, und2532: Durch1722 den Obersten758 der Dämonen1140 treibt1544 er die Dämonen1140 aus1544. 23 Und2532 er rief4341 sie846 herzu und sprach3004 in1722 Gleichnissen3850 zu ihnen846: Wie4459 kann1410 SatanSatan4567 den SatanSatan4567 austreiben1544? 24 Und2532 wenn1437 ein ReichReich932 wider1909 sich selbst1438 entzweit3307 ist, so kann1410 jenes1565 ReichReich932 nicht3756 bestehen2476. 25 Und2532 wenn1437 ein HausHaus3614 wider1909 sich selbst1438 entzweit3307 ist, so kann1410 jenes1565 HausHaus3614 nicht3756 bestehen2476. 26 Und2532 wenn1487 der SatanSatan4567 wider1909 sich selbst1438 aufsteht450 und2532 entzweit3307 ist, so kann1410 er nicht3756 bestehen2476, sondern235 hat2192 ein Ende5056. 27 Niemand3756 3762 aber kann1410 in1519 das HausHaus3614 des Starken2478 eindringen1525 und seinen846 Hausrat4632 raubenrauben1283, wenn er nicht3362 zuvor4412 den Starken2478 bindet1210, und2532 alsdann5119 wird1283 er sein846 HausHaus3614 berauben1283. 28 Wahrlich281, ich sagesage3004 euch3754 5213: Alle3956 Sünden265 werden863 den Söhnen5207 der Menschen444 vergebenvergeben863 werden, und2532 die LästerungenLästerungen988, mit welchen3745 irgend302 sie lästern987 mögen; 29 wer302 aber1161 irgend wider1519 den Heiligen40 GeistGeist4151 lästern987 wird, hat2192 keine165 1519 3756 VergebungVergebung859 in1519 Ewigkeit165, sondern235 ist2076 ewigerewiger166 SündeSünde2920 schuldig1777;|- 30 weil3754 sie sagten3004: Er hat2192 einen unreinen169 GeistGeist4151.

31 Und3767 es kommen2064 seine846 MutterMutter3384 und2532 seine BrüderBrüder80; und2532 draußen1854 stehend2476 sandten649 sie zu4314 ihm846 und riefen5455 ihn846. [Mt 12,46-50; Lk 8,19-21] 32 Und2532 eine Volksmenge3793 saß2521 um4012 ihn846 her; sie sagten2036 aber1161 zu ihm846: Siehe2400, deine4675 MutterMutter3384 und2532 deine4675 BrüderBrüder80 draußen1854 suchen2212 dich4571. 33 Und2532 er antwortete611 ihnen846 und sprach3004: Wer5101 ist2076 meine3450 MutterMutter3384 oder2228 meine3450 BrüderBrüder80? 34 Und2532 im Kreise umherblickend2945 4017 auf die3588 um4012 ihn846 her Sitzenden2521, spricht3004 er: Siehe2396 da, meine3450 MutterMutter3384 und2532 meine3450 BrüderBrüder80; 35 denn1063 wer3739 irgend302 den Willen2307 GottesGottes2316 tun4160 wird, derselbe3778 ist2076 mein3450 BruderBruder80 und2532 meine3450 Schwester79 und2532 meine MutterMutter3384.