Markus 10 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.0 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1905 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht
Bitte die Hinweise zur Benutzung der ELB 1905 der Studienbibel beachten!

1 Und2547 er stand450 auf von dannen2547 und kommt2064 in1519 das Gebiet3725 von JudäaJudäa2449 und von1223 jenseit4008 des JordanJordan2446. Und2532 wiederum3825 kommen4848 Volksmengen3793 zu4314 ihm846 zusammen4848, und2532 wie5613 er gewohnt1486 war, lehrte1321 er sie846 wiederum3825. [Mt 1; Mt 2; Mt 19; Mt 19,1; Lk 9,51-56; Joh 7,2-10; Joh 10,39-41] 2 Und2532 es traten4334 PharisäerPharisäer5330 herzu und fragten1905 ihn846: Ist1832 es1487 einem ManneManne435 erlaubt1832, sein Weib1135 zu entlassen630? indem sie ihn846 versuchten3985. [Mt 19,3-12; Lk 16,18] 3 Er aber1161 antwortete611 und sprach2036 zu ihnen846: Was5101 hat1781 euch5213 MosesMoses3475 geboten1781? 4 Sie aber1161 sagten2036: MosesMoses3475 hat gestattet2010, einen Scheidebrief647 975 zu schreiben1125 und2532 zu entlassen630. 5 Und2532 JesusJesus2424 antwortete611 und sprach2036 zu ihnen846: Wegen4314 eurer5216 Herzenshärtigkeit4641 hat1125 er euch5213 dieses5026 Gebot1785 geschrieben1125; 6 von575 AnfangAnfang746 der SchöpfungSchöpfung2937 aber1161 schuf4160 GottGott2316 sie846 MannMann730 und2532 Weib2338. 7 " Um deswillen1752 5127 wird2641 ein MenschMensch444 seinen846 VaterVater3962 und2532 seine MutterMutter3384 verlassen2641 und2532 seinem846 Weibe1135 anhangen4314 4347, [1. Mo 2,24] 8 und2532 es werden2071 die zwei1417 ein1519 3391 FleischFleisch4561 sein2071 "; also5620 sind1526 sie nicht mehr3765 zwei1417, sondern235 ein3391 FleischFleisch4561. 9 Was3739 nun3767 GottGott2316 zusammengefügt4801 hat, soll5563 der MenschMensch444 nicht3361 scheiden5563. 10 Und2532 in1722 dem HauseHause3614 befragten1905 ihn846 die846 JüngerJünger3101 wiederum3825 hierüber846 4012; 11 und2532 er spricht3004 zu ihnen846: Wer irgend1437 sein846 Weib1135 entlassen630 und2532 eine andere243 heiraten1060 wird, begeht EhebruchEhebruch3429 gegen1909 sie846. 12 Und2532 wenn1437 ein Weib1135 ihren846 MannMann435 entlassen630 und2532 einen anderen243 heiraten1060 wird, so begeht3429 sie EhebruchEhebruch3429.

13 Und2532 sie brachten4374 Kindlein3813 zu ihm846, auf daß2443 er sie846 anrühre680. Die JüngerJünger3101 aber1161 verwiesen2008 es denen, welche sie herzubrachten4374. [Mt 19,13-15; Lk 18,15-17] 14 Als aber1161 JesusJesus2424 es sah1492, wurde er unwillig23 und2532 sprach2036 zu ihnen846: Lasset863 die Kindlein3813 zu4314 mir3165 kommen2064 [und2532]wehret2967 ihnen846 nicht3361, denn1063 solcher5108 ist2076 das ReichReich932 GottesGottes2316. 15 Wahrlich281, ich sagesage3004 euch5213: Wer3739 irgend das ReichReich932 GottesGottes2316 nicht3362 aufnehmen1209 wird1209 wie5613 ein Kindlein3813, wird1525 nicht3364 in1519 dasselbe846 eingehen1525. 16 Und2532 er nahm1723 sie846 in seine ArmeArme1723, legte5087 die Hände5495 auf1909 sie846 und segnete2127 sie846.

17 Und2532 als er auf1519 den Weg846 3598 hinausging1607, lief4370 einer1520 herzu4370, fiel1120 vor ihm846 auf die Knie1120 und fragte1905 ihn846: Guter18 LehrerLehrer1320, was5101 soll ich tun4160, auf daß2443 ich ewigesewiges166 LebenLeben2222 ererbe2816? [Mt 19,16-30; Lk 18,18-30] 18 JesusJesus2424 aber1161 sprach2036 zu ihm846: Was5101 heißest3004 du mich3165 gut18? Niemand3762 ist gut18 als1508 nur Einer1520, GottGott2316. 19 Die GeboteGebote1785 weißt1492 du: "Du sollst3431 nicht3361 ehebrechen3431; du sollst5407 nicht3361 töten5407; du sollst2813 nicht3361 stehlen2813; du sollst5576 nicht3361 falsches ZeugnisZeugnis5576 reden5576; du sollst650 nichts3361 vorenthalten650; ehre5091 deinen4675 VaterVater3962 und2532 deine MutterMutter3384." 20 Er aber1161 antwortete611 und sprach2036 zu ihm846: LehrerLehrer1320, dieses5023 alles3956 habe ich beobachtet5442 von1537 meiner3450 Jugend3503 an. 21 JesusJesus2424 aber1161 blickte1689 ihn846 an1689, liebte25 ihn846 und2532 sprach2036 zu ihm846: Eines1520 fehlt5302 dir4671; gehe5217 hin, verkaufe4453, was irgend3745 du hast2192, und2532 gib1325 es den Armen4434, und2532 du wirst2192 einen SchatzSchatz2344 im1722 HimmelHimmel3772 haben2192, und2532 komm1204, folge190 mir3427 nach1204, [das KreuzKreuz4716 aufnehmend142].|. 22 Er aber1161 ging565, betrübt4768 über1909 das WortWort3056, traurig3076 hinweg, denn1063 er hatte2192 2258 viele4183 Güter2933. 23 Und2532 JesusJesus2424 blickte4017 umher und spricht3004 zu seinen846 JüngernJüngern3101: Wie4459 schwerlich1423 werden die, welche Güter5536 haben2192, in1519 das ReichReich932 GottesGottes2316 eingehen1525! 24 Die JüngerJünger3101 aber1161 entsetzten2284 sich über1909 seine846 WorteWorte3056. JesusJesus2424 aber1161 antwortete611 wiederum3825 und spricht3004 zu ihnen846: KinderKinder5043, wie4459 schwer1422 ist es2076, daß die, welche auf1909 Güter5536 vertrauenvertrauen3982, in1519 das ReichReich932 GottesGottes2316 eingehen1525! 25 Es ist2076 leichter2123, daß ein KamelKamel2574 durch1223 das Öhr5168 der Nadel4476 gehe1330 1525, als daß2228 ein ReicherReicher4145 in1519 das ReichReich932 GottesGottes2316 eingehe1525. 26 Sie aber1161 waren über die Maßen4057 erstaunt1605 und sprachensprachen3004 zueinander1438 4314: Und2532 wer5101 kann1410 dann errettet4982 werden? 27 JesusJesus2424 aber1161 sah1689 sie846 an1689 und spricht3004: Bei3844 Menschen444 ist102 es unmöglich102, aber235 nicht3756 bei3844 GottGott2316; denn1063 bei3844 GottGott2316 sind2076 alle Dinge3956 möglich1415. 28 PetrusPetrus4074 fing756 an, zu ihm846 zu sagen3004: Siehe2400, wir2249 haben863 alles3956 verlassen863 und2532 sind190 dir4671 nachgefolgt190. 29 JesusJesus1161 2424 antwortete611 und sprach2036: Wahrlich281, ich sagesage3004 euch5213: Da ist2076 niemand3762, der3739 HausHaus3614 oder2228 BrüderBrüder80 oder2228 Schwestern79 oder2228 VaterVater3962 oder2228 MutterMutter3384 [oder2228 Weib1135]oder2228 KinderKinder5043 oder2228 Äcker68 verlassen863 hat um meinet1700|- und2532 um des EvangeliumsEvangeliums2098 willen1752, 30 der nicht3362 hundertfältig1542 empfange2983, jetzt3568 in1722 dieser5129 ZeitZeit2540 Häuser3614 und2532 BrüderBrüder80 und2532 Schwestern79 und2532 Mütter3384 und2532 KinderKinder5043 und2532 Äcker68, mit3326 Verfolgungen1375, und2532 in1722 dem kommenden2064 ZeitalterZeitalter165 ewigesewiges166 LebenLeben2222. 31 Aber1161 viele4183 Erste4413 werden2071 Letzte2078, und2532 Letzte2078 Erste4413 sein2071.

32 Sie waren2258 aber1161 auf1722 dem Wege3598 hinauf305 nach1519 JerusalemJerusalem2414, und2532 JesusJesus2424 ging2258 vor4254 ihnen846 her4254; und2532 sie entsetzten2284 sich und2532, indem sie nachfolgten190, fürchteten5399 sie sich. Und2532 er nahm3880 wiederum3825 die Zwölfe1427 zu sich3880 und fing756 an, ihnen846 zu sagen3004, was ihm846 widerfahren4819 sollte3195: [Mt 20,17-19; Lk 18,31-34] 33 Siehe2400, wir gehen305 hinauf nach1519 JerusalemJerusalem2414, und2532 der Sohnder Sohn5207 des Menschen444 wird3860 den Hohenpriestern749 und2532 den Schriftgelehrten1122 überliefert3860 werden; und2532 sie werden ihn846 zum TodeTode2288 verurteilen2632 und2532 werden ihn846 den NationenNationen1484 überliefern3860; 34 und2532 sie werden ihn verspotten1702 und2532 ihn846 geißeln3146 und2532 ihn846 anspeien1716 und2532 ihn846 töten615; und2532 nach dreidrei5154 Tagen2250 wird er auferstehen450.

35 Und2532 es treten4365 zu ihm846 JakobusJakobus2385 und2532 JohannesJohannes2491, die Söhne5207 des ZebedäusZebedäus2199, und sagen3004 zu ihm: LehrerLehrer1320, wir wollen2309, daß2443 du uns2254 tuest4160, um was irgend1437 wir dich bitten154 werden. [Mt 20,20-28] 36 Er aber1161 sprach2036 zu ihnen846: Was5101 wollt2309 ihr, daß ich3165 euch5213 tun4160 soll? 37 Sie aber1161 sprachensprachen2036 zu ihm846: Gib1325 uns2254, daß2443 wir einer1520 zu1537 deiner4675 Rechten1188 und2532 einer1520 zu1537 deiner4675 Linken2176 sitzen2523 mögen in1722 deiner4675 HerrlichkeitHerrlichkeit1391. 38 JesusJesus2424 aber1161 sprach2036 zu ihnen846: Ihr wisset1492 nicht3756, um was5101 ihr bittet154. Könnt1410 ihr den KelchKelch4221 trinken4095, den3739 ich1473 trinke4095, oder2532 mit der TaufeTaufe908 getauft907 werden, mit3739 der ich1473 getauft907 werde? 39 Sie aber1161 sprachensprachen2036 zu ihm846: Wir können1410 es. JesusJesus2424 aber1161 sprach2036 zu ihnen846: Den KelchKelch4221, den3739 ich1473 trinke4095, werdet3303 ihr trinken4095, und2532 mit der TaufeTaufe908, mit der3739 ich1473 getauft907 werde, werdet ihr getauft907 werden; 40 aber1161 das Sitzen2523 zu1537 meiner3450 Rechten1188 oder1537 2532 3450 Linken2176 steht2076 nicht3756 bei mir1699 zu vergebenvergeben1325, sondern235 ist für die, welchen3739 es bereitet2090 ist. 41 Und2532 als die ZehnZehn1176 es hörten191, fingen756 sie an, unwillig23 zu werden über4012 JakobusJakobus2385 und2532 JohannesJohannes2491. 42 Und1161 als JesusJesus2424 sie846 herzugerufen4341 hatte, spricht3004 er zu ihnen846: Ihr wisset1492, daß3754 die, welche als Regenten757 der NationenNationen1484 gelten1380, über846 dieselben herrschen2634, und2532 ihre846 Großen3173 GewaltGewalt2715 über sie846 üben2715. 43 Aber1161 also3779 ist2071 es nicht3756 unter1722 euch5213; sondern235 wer3739 irgend1437 unter1722 euch5213 groß3173 werden will1096 2309, soll2071 euer5216 DienerDiener1249 sein2071; 44 und2532 wer3739 irgend302 von euch5216 der Erste4413 sein1096 will2309, soll2071 aller3956 KnechtKnecht1401 sein2071. 45 Denn1063 auch2532 der Sohnder Sohn5207 des Menschen444 ist nicht3756 gekommen2064, um bedient1247 zu werden, sondern235 um zu dienen1247 und2532 sein846 LebenLeben5590 zu geben1325 als LösegeldLösegeld3083 für473 viele4183.

46 Und2532 sie kommen2064 nach1519 JerichoJericho2410. Und2532 als er aus575 JerichoJericho2410 ging1607 mit2532 seinen846 JüngernJüngern3101 und2532 einer zahlreichen2425 Volksmenge3793, saß2521 der Sohnder Sohn5207 des TimäusTimäus5090, BartimäusBartimäus924, der Blinde5185, bettelnd4319 am3844 Wege3598. [Mt 20,29-34; Lk 18,35-43] 47 Und2532 als er hörte191, daß3754 es JesusJesus2424, der NazarenerNazarener3480 sei2076, fing756 er an zu schreien2896 und2532 zu sagen3004: O SohnSohn5207 DavidsDavids1138, Jesu2424, erbarme1653 dich meiner3165! 48 Und2532 viele4183 bedrohten2008 ihn846, daß2443 er schweigen4623 solle; er aber1161 schrie2896 um so4183 mehr3123: SohnSohn5207 DavidsDavids1138, erbarme1653 dich meiner3165! 49 Und2532 JesusJesus2424 blieb stehen2476 und hieß2036 ihn846 rufen5455. Und2532 sie rufen5455 den Blinden5185 und sagen3004 zu ihm846: Sei gutes Mutes2293; stehe1453 auf, er ruft5455 dich4571! 50 Er aber1161 warf577 sein846 GewandGewand2440 ab, sprang450 auf und kam2064 zu4314 Jesu2424. 51 Und2532 JesusJesus2424 hob611 an und spricht3004 zu ihm846: Was5101 willst2309 du, daß ich dir4671 tun4160 soll1161? Der Blinde5185 aber sprach2036 zu ihm846: RabbuniRabbuni4462, daß2443 ich sehend308 werde. 52 JesusJesus2424 aber1161 sprach2036 zu ihm846: Gehe5217 hin, dein4675 GlaubeGlaube4102 hat4982 dich4571 geheilt4982. Und2532 alsbaldalsbald2112 wurde er sehend308 und2532 folgte190 ihm2424 nach auf1722 dem Wege3598.