Lukas 8 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
Die Bibel durchsuchen
Bitte die Hinweise zur Benutzung der Studienbibel beachten!

Lk 8

1 Und2532 es geschah1096 danach1722 2517, daß2532 er nacheinander2596 Stadt4172 und2532 DorfDorf2968 durchzog1353, indem er predigte2784 und2532 das EvangeliumEvangelium2097 vom ReicheReiche932 GottesGottes2316 verkündigte2097; und2532 die Zwölfe1427 mit4862 ihm846, 2 und2532 gewisse5100 Weiber1135, die3739 von575 bösen4190 GeisternGeistern4151 und2532 Krankheiten769 geheilt2323 worden waren2258: MariaMaria3137, genannt2564 MagdaleneMagdalene3094, von575 welcher3739 siebensieben2033 Dämonen1140 ausgefahren waren1831, 3 und2532 JohannaJohanna2489, das Weib1135 ChusasChusas5529, des Verwalters2012 HerodesHerodes'2264, und2532 SusannaSusanna4677 und2532 viele4183 andere2087 Weiber, die3748 ihm846 dienten1247 mit575 ihrer846 Habe5224.

4 Als sich aber1161 eine große4183 Volksmenge3793 versammelte4896 und2532 sie aus jeder2596 Stadt4172 zu4314 ihm846 hinkamen1975, sprach2036 er durch1223 ein GleichnisGleichnis3850: [Mt 13,1-23; Mk 4,1-20] 5 Der SämannSämann4687 ging aus1831, seinen846 Samen4703 zu säensäen4687; und2532 indem1722 er säte4687, fiel4098 etliches3303 3739 an3844 den Weg3598, und2532 es wurde zertreten2662, und2532 die VögelVögel4071 des HimmelsHimmels3772 fraßen2719 es846 auf2719. 6 Und2532 anderes2087 fiel4098 auf1909 den Felsen4073: und2532 als es aufging5453, verdorrte3583 es, weil1223 es keine3361 Feuchtigkeit2429 hatte2192. 7 Und2532 anderes2087 fiel4098 mitten3319 unter1722 die DornenDornen173; und2532 indem die DornenDornen173 mit aufwuchsen4855, erstickten638 1970 sie es846. 8 Und2532 anderes2087 fiel4098 in1909 die gute18 ErdeErde1093 und2532 ging auf5453 und2532 brachte4160 hundertfältige1542 Frucht2590. Als er dies5023 sagte3004, rief er aus5455: Wer Ohren3775 hat2192 zu hören191, der höre191! 9 Seine846 JüngerJünger3101 aber1161 fragten1905 ihn846 [und sprachensprachen3004]:|: Was5101 mag1498 dieses3778 GleichnisGleichnis3850 sein1498? 10 Er aber1161 sprach2036: Euch5213 ist es gegeben1325, die Geheimnisse3466 des ReichesReiches932 GottesGottes2316 zu wissenwissen1097, den übrigen3062 aber1161 in1722 Gleichnissen3850, auf daß2443 sie sehend991 nicht3361 sehen991 und2532 hörend191 nicht3361 verstehen4920. 11 Dies3778 aber1161 ist2076 das GleichnisGleichnis3850: Der Same4703 ist2076 das WortWort3056 GottesGottes2316. 12 Die aber1161 an3844 dem Wege3598 sind1526 die, welche hören191; dann1534 kommt2064 der TeufelTeufel1228 und2532 nimmt142 das WortWort3056 von575 ihren846 Herzen2588 weg142, auf daß2443 sie nicht3361 glauben4100 und errettet werden4982. 13 Die aber1161 auf1909 dem Felsen4073 sind die, welche3739, wenn3752 sie hören191, das WortWort3056 mit3326 Freuden5479 aufnehmen1209; und2532 diese3778 haben2192 keine3756 Wurzel4491, welche3739 für4314 eine ZeitZeit2540 glauben4100 und2532 in1722 der ZeitZeit2540 der VersuchungVersuchung3986 abfallen868. 14 Das aber1161 unter1519 die DornenDornen173 fiel4098 sind1526 diese3778, welche gehört191 haben und hingehen4198 und2532 durch5259 Sorgen3308 und2532 Reichtum4149 und2532 Vergnügungen2237 des LebensLebens979 erstickt werden4846 und2532 nichts3756 zur Reife5052 bringen5052. 15 Das in1722 der guten2570 ErdeErde1093 aber1161 sind1526 diese3778, welche3748 in1722 einem redlichen2570 und2532 guten18 Herzen2588 das WortWort3056, nachdem sie es gehört191 haben, bewahren2722 und2532 Frucht bringen2592 mit1722 Ausharren5281. 16 Niemand3762 aber1161, der eine LampeLampe3088 angezündet hat681, bedeckt2572 sie846 mit einem Gefäß4632 oder2228 stellt5087 sie unter5270 ein BettBett2825, sondern235 er stellt2007 sie auf1909 ein Lampengestell3087, auf daß2443 die Hereinkommenden1531 das LichtLicht5457 sehen991. 17 Denn1063 es ist2076 nichts3756 verborgen2927, was3739 nicht3756 offenbar5318 werden wird1096, noch3761 geheim614, was3739 nicht3756 kundwerden1097 und2532 ans1519 LichtLicht5318 kommen2064 soll. 18 Sehet991 nun3767 zu991, wie4459 ihr höret191; denn1063 wer3739 irgend302 hat2192, dem846 wird gegeben1325 werden, und2532 wer3739 irgend302 nicht3361 hat2192, von575 dem846 wird selbst2532 was3739 er zu haben2192 scheint1380 genommen werden142.

19 Es kamen3854 aber1161 seine MutterMutter3384 und2532 seine846 BrüderBrüder80 zu4314 ihm846; und2532 sie konnten1410 wegen1223 der Volksmenge3793 nicht3756 zu ihm846 gelangen4940. [Mt 12,46-50; Mk 3,31-35] 20 Und2532 es wurde ihm846 berichtet518, [indem man sagte3004]:|: Deine4675 MutterMutter3384 und2532 deine4675 BrüderBrüder80 stehen2476 draußen1854 und wollen2309 dich4571 sehen1492. 21 Er aber1161 antwortete611 und sprach2036 zu4314 ihnen846: Meine3450 MutterMutter3384 und2532 meine3450 BrüderBrüder80 sind1526 diese3778, welche3588 das WortWort3056 GottesGottes2316 hören191 und2532 tun846 4160.

22 Und2532 es geschah1096 an1722 einem3391 der TageTage2250, daß2532 er in1519 ein SchiffSchiff4143 stieg1684, er und2532 seine846 JüngerJünger3101; und2532 er sprach2036 zu4314 ihnen846: Laßt1330 uns übersetzen1330 an1519 das jenseitige4008 Ufer des Sees3041. Und2532 sie fuhren ab321. [Mt 8,23-27; Mk 4,35-41] 23 Während sie aber1161 fuhren4126, schlief er ein879. Und2532 es fiel2597 ein SturmwindSturmwind417 2978 auf1519 den See3041, und2532 das SchiffSchiff füllte sich4845 mit Wasser, und2532 sie waren in Gefahr2793. 24 Sie traten4334 aber1161 hinzu4334 und2532 weckten1326 ihn846 auf1326 und sprachensprachen3004: MeisterMeister1988, MeisterMeister1988, wir kommen um622! Er aber1161 stand auf1453, bedrohte2008 den WindWind417 und2532 das Wogen2830 des Wassers5204; und2532 sie hörten auf3973, und2532 es ward1096 eine Stille1055. 25 Er aber1161 sprach2036 zu ihnen846: Wo4226 ist2076 euer5216 GlaubeGlaube4102? Erschrocken5399 aber1161 erstaunten sie2296 und sagten3004 zueinander240 4314: Wer5101 ist2076 denn686 dieser3778, daß3754 er auch2532 den Winden417 und2532 dem Wasser5204 gebietet2004, und2532 sie ihm846 gehorchen5219?

26 Und2532 sie fuhren2668 nach1519 dem3588 Lande5561 der GadarenerGadarener1046, welches3748 GaliläaGaliläa1056 gegenüber495 ist2076. [Mt 8,28-34; Mk 5,1-20] 27 Als er aber1161 an1909 das Land1093 ausgestiegen war1831, kam5221 ihm846 ein gewisser5100 MannMann435 aus1537 der Stadt4172 entgegen5221, der3739 seit1537 langer2425 ZeitZeit5550 Dämonen1140 hatte2192 und2532 keine3756 KleiderKleider2440 anzog1737 und2532 nicht3756 im1722 HauseHause3614 blieb3306, sondern235 in1722 den Grabstätten3418. 28 Als er aber1161 Jesum2424 sah1492, schrie er auf349 und2532 fiel vor4363 ihm846 nieder4363 und2532 sprach2036 mit lauter3173 Stimme5456: Was5101 habe ich1698 mit2532 dir4671 zu schaffen, Jesu2424, SohnSohn5207 GottesGottes2316, des Höchsten5310? Ich bitte1189 dich4675, quäle928 mich3165 nicht3361. 29 Denn1063 er hatte dem unreinen169 GeistGeist4151 geboten3853, von575 dem Menschen444 auszufahren1831. Denn1063 öfters4183 5550 hatte er ihn846 ergriffen4884; und2532 er war gebunden worden1196, verwahrt5442 mit KettenKetten254 und2532 FußfesselnFußfesseln3976, und2532 er zerbrach1284 die Bande1199 und2532 wurde von5259 dem DämonDämon1142 in1519 die Wüsteneien2048 getrieben1643. 30 JesusJesus2424 fragte1905 ihn846 aber1161 und sprach3004: Was5101 ist2076 dein4671 Name3686? Er aber1161 sprach2036: LegionLegion3003; denn3754 viele4183 Dämonen1140 waren in1519 ihn846 gefahren1525. 31 Und2532 sie baten3870 ihn846, daß3363 er ihnen846 nicht3363 gebieten möchte2004, in1519 den AbgrundAbgrund12 zu fahren565. 32 Es war2258 aber1161 daselbst1563 eine HerdeHerde34 vieler2425 SchweineSchweine5519, welche an1722 dem BergeBerge3735 weideten1006. Und2532 sie baten3870 ihn846, daß2443 er ihnen846 erlauben möchte2010, in1519 jene846 zu fahren1525. Und2532 er erlaubte2010 es ihnen846. 33 Die Dämonen1140 aber1161 fuhren1831 von575 dem Menschen444 aus1831 und fuhren1525 in1519 die SchweineSchweine5519, und2532 die HerdeHerde34 stürzte sich3729 den Abhang2911 hinab2596 in1519 den See3041 und2532 ertrank638. 34 Als aber1161 die Hüter1006 sahen1492, was geschehen war1096, flohen sie5343 und565 2532 verkündeten518 es in1519 der Stadt4172 und2532 auf1519 dem Lande68. 35 Sie aber1161 gingen hinaus1831, um zu sehen1492, was geschehen war1096. Und2532 sie kamen2064 zu4314 Jesu2424 und2532 fanden2147 den Menschen444, von575 welchem3739 die Dämonen1140 ausgefahren waren1831, bekleidet2439 und2532 vernünftig4993, zu3844 den Füßen4228 Jesu2424 sitzend2521; und2532 sie fürchteten sich5399. 36 Die es gesehen hatten1492 verkündeten518 ihnen846 aber1161 [auch2532], wie4459 der BesesseneBesessene1139 geheilt worden war4982. 37 Und2532 die ganze537 Menge4128 der Umgegend4066 der GadarenerGadarener1046 batbat2065 ihn846, von575 ihnen846 wegzugehen565, denn3754 sie waren von einer großen3173 Furcht5401 ergriffen4912. Er aber1161 stieg1684 in1519 das SchiffSchiff4143 und kehrte wieder zurück5290. 38 Der MannMann435 aber1161, von575 welchem3739 die Dämonen1140 ausgefahren waren1831, batbat1189 ihn, daß er bei4862 ihm846 sein dürfe1511. Er2424 aber1161 entließ630 ihn846 und sprach3004: 39 Kehre5290 in1519 dein4675 HausHaus3624 zurück5290 und2532 erzähle1334, wieviel3745 GottGott2316 an dir4671 getan hat4160. Und2532 er ging hin565 und rief aus2784 durch2596 die ganze3650 Stadt4172, wieviel3745 JesusJesus2424 an ihm846 getan hatte4160.

40 Es geschah1096 aber1161, als1722 JesusJesus2424 zurückkehrte5290, nahm588 ihn846 das Volk3793 auf588, denn1063 alle3956 erwarteten2258 4328 ihn846. [Mt 9,18-26; Mk 5,21-43] 41 Und2532 siehe2400, es kam2064 ein MannMann435, mit3739 NamenNamen3686 JairusJairus2383 (|und2532 er846 war5225 VorsteherVorsteher758 der SynagogeSynagoge4864 )|und2532 fiel4098 Jesu2424 zu3844 Füßen4228 und2532 batbat3870 ihn846, in1519 sein846 HausHaus3624 zu kommen1525; 42 denn3754 er hatte2258 eine eingeborene3439 TochterTochter2364 von etwa5613 zwölf1427 Jahren2094, und2532 diese3778 lag im SterbenSterben599. Indem1722 er846 aber1161 hinging5217, drängten4846 ihn846 die Volksmengen3793.

43 Und2532 ein Weib1135, das seit zwölf1427 Jahren575 2094 mit einem Blutfluß129 4511 behaftet war1722 5607, welche3748, obgleich sie ihren ganzen3650 Lebensunterhalt979 an1519 die Ärzte2395 verwandt4321 hatte, von5259 niemand3756 geheilt2323 werden konnte2480, [Mt 9,20-22; Mk 5,25-34] 44 kam4334 von hinten3693 herzu4334 und rührte680 die Quaste2899 seines846 Kleides2440 an; und2532 alsbaldalsbald3916 stand2476 der Fluß4511 ihres846 BlutesBlutes129. 45 Und2532 JesusJesus2424 sprach2036: Wer ist es5101, der mich3450 angerührt hat680? Als aber1161 alle3956 leugneten720, sprach2036 PetrusPetrus4074 und2532 die mit3326 ihm846 waren: MeisterMeister1988, die Volksmengen3793 drängen4912 und2532 drücken598 dich4571, und2532 du sagst3004: Wer ist es5101, der mich3450 angerührt hat680? 46 JesusJesus2424 aber1161 sprach2036: Es hat mich3450 jemand5100 angerührt680; denn1063 ich1473 habe erkannt1097, daß KraftKraft1411 von575 mir1700 ausgegangen ist1831. 47 Als das Weib1135 aber1161 sah1492, daß3754 sie nicht3756 verborgen blieb2990, kam2064 sie zitternd5141 und2532 fiel4363 vor ihm846 nieder4363 und verkündete518 846 vor1799 dem ganzen3956 Volk2992, um1223 welcher3739 Ursache156 willen sie ihn846 angerührt habe680, und2532 wie5613 sie alsbaldalsbald3916 geheilt worden sei2390. 48 Er aber1161 sprach2036 zu ihr846: [Sei gutes Mutes2293,]TochterTochter2364, dein4675 GlaubeGlaube4102 hat dich4571 geheilt4982; gehe4198 hin in1519 Frieden1515.

49 Während er846 noch2089 redete2980, kommt2064 einer5100 von3844 dem Synagogenvorsteher752 und sagt3004 zu ihm846 3754: Deine4675 TochterTochter2364 ist gestorben2348, bemühe4660 den LehrerLehrer1320 nicht3361. 50 Als aber1161 JesusJesus2424 es hörte191, antwortete611 er ihm846 [und sprach3004]:|: Fürchte dich5399 nicht3361, glaubeglaube4100 nur3440, und2532 sie wird gerettet werden4982. 51 Als er aber1161 in1519 das HausHaus3614 kam1525, erlaubte863 er niemand3756 hineinzugehen1525, außer1508 PetrusPetrus4074 und2532 JohannesJohannes2491 und2532 JakobusJakobus2385 und2532 dem VaterVater3962 des Kindes3816 und2532 der MutterMutter3384. 52 Alle3956 aber1161 weinten2799 und2532 beklagten2875 sie846. Er aber1161 sprach2036: Weinet2799 nicht3361, denn sie ist nicht3756 gestorben599, sondern235 sie schläft2518. 53 Und2532 sie verlachten2606 ihn846, da sie wußten1492, daß3754 sie gestorben war599. 54 Als er aber1161 alle3956 hinausgetrieben hatte1544 1854, ergriff2902 er sie846 bei der Hand5495 und rief5455 und sprach3004: Kind3816, stehe auf1453! 55 Und2532 ihr846 GeistGeist4151 kehrte zurück1994, und2532 alsbaldalsbald3916 stand sie auf450; und2532 er befahl1299, ihr846 zu essenessen5315 zu geben1325. 56 Und2532 ihre846 Eltern1118 gerieten außer sich1839; er aber1161 gebot3853 ihnen846, niemand3367 zu sagen2036, was geschehen war1096.