Lukas 14 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.0 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1905 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht
Bitte die Hinweise zur Benutzung der ELB 1905 der Studienbibel beachten!

1 Und2532 es geschah1096, als1722 er846 am Sabbath4521 in1519 das HausHaus3624 eines5100 der Obersten758 der PharisäerPharisäer5330 kam2064, um zu essenessen5315, daß2532 sie auf ihn846 lauerten2258 3906. 2 Und2532 siehe2400, ein gewisser5100 wassersüchtiger5203 MenschMensch444 war2258 vor1715 ihm846. 3 Und2532 JesusJesus2424 hob an611 und sprach2036 zu4314 den Gesetzgelehrten3544 und2532 PharisäernPharisäern5330 und sagte3004: Ist es1487 erlaubt1832, am Sabbath4521 zu heilen2323? 4 Sie aber1161 schwiegen2270. Und2532 er faßte1949 ihn an1949 und heilte2390 ihn846 und2532 entließ630 ihn. 5 Und2532 er antwortete611 und sprach2036 zu ihnen846 4314: Wer5101 ist unter euch5216, dessen EselEsel3688 oder2228 Ochs1016 in1519 einen BrunnenBrunnen5421 fällt1706, und2532 der ihn846 nicht3756 alsbaldalsbald2112 herauszieht385 am1722 TageTage2250 des Sabbaths4521? 6 Und2532 sie vermochten2480 nicht3756, ihm846 darauf470 4314 5023 zu antworten470.

7 Er sprach3004 aber1161 zu4314 den Eingeladenen2564 ein GleichnisGleichnis3850, indem er bemerkte1907, wie4459 sie die ersten Plätze4411 wählten1586, und sagte3004 zu4314 ihnen846: 8 Wenn3752 du von5259 jemand5100 zur1519 Hochzeit1062 geladen2564 wirst, so lege2625 dich nicht3361 auf1519 den ersten Platz4411, damit nicht etwa3379 ein Geehrterer1784 als du4675 von5259 ihm846 geladen2564 sei5600, 9 und2532 der, welcher dich4571 und2532 ihn geladen2564 hat, komme2064 und zu dir4671 spreche2046: Mache1325 diesem5129 Platz5117; und2532 dann5119 wirst du anfangen756, mit3326 Schande152 den letzten2078 Platz5117 einzunehmen2722. 10 Sondern235, wenn3752 du geladen2564 bist, so gehe4198 hin und lege dich377 auf1519 den letzten2078 Platz5117, auf daß2443, wenn3752 der, welcher dich4571 geladen2564 hat, kommt2064, er zu dir4671 spreche2036: Freund5384, rücke4320 höher511 hinauf4320. Dann5119 wirst du4671 Ehre1391 haben2071 vor1799 allen, die mit dir4671 zu Tische liegen4873; 11 denn3754 jeder3956, der sich selbst1438 erhöht5312, wird erniedrigt werden5013, und2532 wer sich selbst1438 erniedrigt5013, wird erhöht werden5312.

12 Er sprach3004 aber1161 auch2532 zu dem, der ihn846 geladen2564 hatte: Wenn3752 du ein Mittags712- oder2228 ein AbendmahlAbendmahl1173 machst4160, so ladelade5455 nicht3361 deine4675 Freunde5384, noch3366 deine4675 BrüderBrüder80, noch3366 deine4675 Verwandten4773, noch3366 reichereiche4145 Nachbarn1069, damit nicht etwa3379 auch2532 sie846 dich4571 wiederladen479 und2532 dir4671 Vergeltung468 werde1096. 13 Sondern235 wenn3752 du ein Mahl1403 machst4160, so ladelade2564 ArmeArme4434, Krüppel376, Lahme5560, Blinde5185, 14 und2532 glückselig3107 wirst du sein2071, weil3754 sie nicht3756 haben2192, dir4671 zu vergelten467; denn1063 es wird dir4671 vergolten werden467 in1722 der AuferstehungAuferstehung386 der Gerechten1342.

15 Als aber1161 einer5100 von denen, die mit zu Tische lagen4873, dies5023 hörte191, sprach2036 er zu ihm846: Glückselig3107, wer3739 BrotBrot740 essenessen wird5315 im1722 ReicheReiche932 GottesGottes2316! 16 Er aber1161 sprach2036 zu ihm846: Ein gewisser5100 MenschMensch444 machtemachte4160 ein großes3173 AbendmahlAbendmahl1173 und2532 ludlud2564 viele4183. 17 Und2532 er sandte649 seinen846 KnechtKnecht1401 zur StundeStunde5610 des AbendmahlsAbendmahls1173, um den Geladenen2564 zu sagen2036: Kommet2064, denn3754 schon2235 ist2076 alles3956 bereit2092. 18 Und2532 sie fingen756 alle3956 ohne575 Ausnahme3391 an756, sich zu entschuldigen3868. Der erste4413 sprach2036 zu ihm846: Ich habe einen Acker68 gekauft59 und2532 muß2192 notwendig318 ausgehen1831 und2532 ihn846 besehen1492; ich bitte2065 dich4571, halte2192 mich3165 für entschuldigt3868. 19 Und2532 ein anderer2087 sprach2036: Ich habe fünffünf4002 JochJoch2201 Ochsen1016 gekauft59, und2532 ich gehe4198 hin, sie846 zu versuchenversuchen1381; ich bitte2065 dich4571, halte2192 mich3165 für entschuldigt3868. 20 Und2532 ein anderer2087 sprach2036: Ich habe ein Weib1135 geheiratet1060, und2532 darum1223 5124 kann1410 ich nicht3756 kommen2064. 21 Und2532 der1565 KnechtKnecht1401 kam herbei3854 und berichtete518 dies5023 seinem846 HerrnHerrn2962. Da5119 wurde der HausherrHausherr3617 zornig3710 und sprach2036 zu seinem846 KnechteKnechte1401: Geh1831 eilends5030 hinaus1831 auf1519 die Straßen4113 und2532 Gassen4505 der Stadt4172, und2532 bringe1521 hier5602 herein1521 die Armen4434 und2532 Krüppel376 und2532 Lahmen5560 und2532 Blinden5185. 22 Und2532 der KnechtKnecht1401 sprach2036: HerrHerr2962, es ist geschehen1096, wie5613 du befohlen hast2004, und2532 es ist2076 noch2089 Raum5117. 23 Und2532 der HerrHerr2962 sprach2036 zu4314 dem KnechteKnechte1401: Geh hinaus1831 auf1519 die Wege3598 und2532 an die Zäune5418 und2532 nötige315 sie hereinzukommen1525, auf daß2443 mein3450 HausHaus3624 voll werde1072; 24 denn1063 ich sagesage3004 euch5213, daß3754 nicht einer3762 jener1565 Männer435, die3588 geladen2564 waren, mein3450 AbendmahlAbendmahl1173 schmecken wird1089.

25 Es gingen4848 aber1161 große4183 Volksmengen3793 mit ihm846; und2532 er wandte sich um4762 und sprach2036 zu4314 ihnen846: 26 Wenn jemand1536 zu4314 mir3165 kommt2064 und2532 haßt3404 nicht3756 seinen1438 VaterVater3962 und2532 seine MutterMutter3384 und2532 sein Weib1135 und2532 seine KinderKinder5043 und2532 seine BrüderBrüder80 und2532 Schwestern79, dazu2089 aber1161 auch2532 sein eigenes1438 LebenLeben5590, so kann er1410 nicht3756 mein3450 JüngerJünger3101 sein1511; 27 und2532 wer3748 nicht3756 sein846 KreuzKreuz4716 trägt941 und2532 mir3450 nachkommt2064 3694, kann1410 nicht3756 mein3450 JüngerJünger3101 sein1511. 28 Denn1063 wer5101 unter1537 euch5216, der einen TurmTurm4444 bauen3618 will2309, setzt sich2523 nicht3780 zuvor4412 nieder2523 und2532 berechnet5585 die Kosten1160, ob1487 er das Nötige zur4314 Ausführung535 habe2192? 29 Auf daß nicht3363 etwa3379, wenn er846 den Grund2310 gelegt hat5087 und2532 nicht3361 zu vollenden1615 vermag2480, alle3956, die es sehen2334, anfangen756 ihn846 zu verspotten1702 30 und sagen3004 3754: Dieser3778 MenschMensch444 hat angefangen756 zu bauen3618 und2532 vermochte2480 nicht3756 zu vollenden1615. 31 Oder2228 welcher5101 König935, der auszieht4198, um sich mit1519 einem anderen2087 König935 in Krieg4171 einzulassen4820, setzt sich2523 nicht3780 zuvor4412 nieder2523 und ratschlagt1011, ob1487 er imstande1415 sei2076, dem mit1722 Zehntausend1176 5505 entgegen zu treten528, der wider1909 ihn846 kommt2064 mit3326 Zwanzigtausend1501 5505? 32 Wenn aber nicht1490, so sendet er649, während er846 noch2089 fern4206 ist5607, eine GesandtschaftGesandtschaft4242 und2532 bittet2065 um die Friedensbedingungen1515 4314. 33 Also3767 nun3779 jeder3956 von1537 euch5216, der3739 nicht3756 allem3956 entsagt657, was er hat1438 5224, kann1410 nicht3756 mein3450 JüngerJünger3101 sein1511. 34 Das SalzSalz217 [nun]ist gut2570; wenn1437 aber1161 auch das SalzSalz217 kraftlos geworden ist3471, womit1722 5101 soll es gewürzt werden741? 35 Es ist2076 weder3777 für1519 das Land1093 noch3777 für1519 den Dünger2874 tauglich2111; man wirft906 es846 hinaus1854. Wer Ohren3775 hat2192 zu hören191, der höre191!