Johannes 5 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
Die Bibel durchsuchen
  • ELB-BK – Elberfelder Übersetzung (V. 1.0 von bibelkommentare.de)
  • ELB-CSV – Elberfelder Übersetzung (Edition CSV Hückeswagen)
  • ELB 1905 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
  • ELB 1932 – Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1932
  • Luther 1912 – Luther-Übersetzung von 1912
  • New Darby (EN) – Neue englische Darby-Übersetzung
  • Old Darby (EN) – Alte englische Darby-Übersetzung
  • KJV – Englische King James V. von 1611/1769 mit Strongs
  • Darby (FR) – Französische Darby-Übersetzung
  • Dutch SV – Dutch Statenvertaling
  • Persian – Persian Standard Bible of 1895 (Old Persian)
  • WHNU – Westcott-Hort mit NA27- und UBS4-Varianten
  • BYZ – Byzantischer Mehrheitstext
  • WLC – Westminster Leningrad Codex
  • LXX – Septuaginta (LXX)
Ansicht
Bitte die Hinweise zur Benutzung der ELB 1905 der Studienbibel beachten!

1 Nach3326 diesem5023 war2258 ein Fest1859 der Juden2453, und2532 JesusJesus2424 ging hinauf305 nach1519 JerusalemJerusalem2414. 2 Es ist2076 aber1161 in1722 JerusalemJerusalem2414 bei1909 dem Schaftor4262 ein Teich2861, der3588 auf hebräischhebräisch1447 BethesdaBethesda964 zubenamt ist1951, welcher fünffünf4002 Säulenhallen4745 hat2192. 3 In1722 diesen5025 lag2621 eine4183 Menge4128 Kranker770, Blinder5185, Lahmer5560, Dürrer3584, [die auf die Bewegung2796 des Wassers5204 warteten1551. 4 Denn1063 zu2596 gewissengewissen ZeitenZeiten2540 stieg2597 ein EngelEngel32 in1722 den Teich2861 herab2597 und2532 bewegte5015 das Wasser5204. Wer nun3767 nach3326 der Bewegung5016 des Wassers5204 zuerst4413 hineinstieg1684, ward1096 gesund5199, mit3739 welcher1221 KrankheitKrankheit3553 irgend er behaftet war2722.] 5 Es war2258 aber1161 ein gewisser5100 MenschMensch444 daselbst1563, der achtunddreißig3638 5144 JahreJahre2094 mit1722 seiner KrankheitKrankheit769 behaftet war2192. 6 Als JesusJesus2424 diesen5126 daliegen2621 sah1492 und2532 wußte1097, daß3754 es schon2235 lange4183 ZeitZeit5550 also mit ihm war2192, spricht er3004 zu ihm846: Willst du2309 gesund5199 werden1096? 7 Der Kranke770 antwortete611 ihm846: HerrHerr2962, ich habe2192 keinen3756 Menschen444, daß2443 er mich3165, wenn3752 das Wasser5204 bewegt worden ist5015, in1519 den Teich2861 werfe906; indem1722 3739 ich1473 aber1161 komme2064, steigt2597 ein anderer243 vor4253 mir1700 hinab2597. 8 JesusJesus2424 spricht3004 zu ihm846: Stehe auf1453, nimm142 dein4675 BettBett2895 auf142 und2532 wandle4043! 9 Und2532 alsbaldalsbald2112 ward1096 der MenschMensch444 gesund5199 und2532 nahm142 sein846 BettBett2895 auf142 und2532 wandelte4043. Es war2258 aber1161 an1722 jenem1565 TageTage2250 Sabbath4521. 10 Es sagten3004 nun3767 die Juden2453 zu dem Geheilten2323: Es ist2076 Sabbath4521, es ist1832 dir4671 nicht3756 erlaubt1832, das BettBett2895 zu tragen142. 11 Er antwortete611 ihnen846: Der mich3165 gesund5199 machtemachte4160, der1565 sagte2036 zu mir3427: Nimm142 dein4675 BettBett2895 auf142 und2532 wandle4043. 12 [Da3767]fragten sie2065 ihn846: Wer3739 5101 ist2076 der MenschMensch444, der3588 zu dir4671 sagte2036: Nimm142 [dein4675 BettBett2895]auf142 und2532 wandle4043? 13 Der Geheilte2390 aber1161 wußte1492 nicht3756, wer5101 es sei2076; denn1063 JesusJesus2424 war entwichen1593, weil eine Volksmenge3793 an1722 dem Orte5117 war5607. 14 Danach3326 5023 findet2147 JesusJesus2424 ihn846 im1722 TempelTempel2411, und2532 er sprach2036 zu ihm846: Siehe2396, du bist gesund5199 geworden1096; sündige264 nicht mehr3371, auf daß3363 dir4671 nichts3363 Ärgeres5100 5501 widerfahre1096. 15 Der MenschMensch444 ging hin565 und2532 verkündete312 den Juden2453, daß3754 es JesusJesus2424 sei2076, der3588 ihn846 gesund5199 gemacht habe4160. 16 Und2532 darum1223 5124 verfolgten1377 die Juden2453 Jesum2424 [und2532 suchten2212 ihn846 zu töten615], weil3754 er dies5023 am1722 Sabbath4521 tat4160. 17 JesusJesus2424 aber1161 antwortete611 ihnen846: Mein3450 VaterVater3962 wirkt2038 bis2193 jetzt737, und ich2504 wirke2038. 18 Darum1223 3767 nun5124 suchten2212 die Juden2453 noch mehr3123, ihn846 zu töten615, weil3754 er3089 nicht3756 allein3440 den Sabbath4521 brach3089, sondern235 auch2532 GottGott2316 seinen eigenen2398 VaterVater3962 nannte3004, sich selbst1438 GottGott2316 gleich2470 machend4160. 19 Da3767 antwortete611 JesusJesus2424 und2532 sprach2036 zu ihnen846: Wahrlich281, wahrlich281, ich sagesage3004 euch5213: Der SohnDer Sohn5207 kann1410 3756 nichts3762 von575 sich selbst1438 tun4160, außer3362 was5100 er den VaterVater3962 tun4160 sieht991; denn1063 was irgend302 er1565 tut4160, das5023 tut4160 auch2532 der Sohnder Sohn5207 gleicherweise3668. 20 Denn1063 der VaterVater3962 hat5368 den SohnSohn5207 lieb5368 und2532 zeigt1166 ihm846 alles3956, was3739 er selbst846 tut4160; und2532 er wird ihm846 größere3187 WerkeWerke2041 als3187 diese5130 zeigen1166, auf daß2443 ihr5210 euch verwundert2296. 21 Denn1063 gleichwie5618 der VaterVater3962 die Toten3498 auferweckt1453 und2532 lebendig machtmacht2227, also3779 machtmacht2227 auch2532 der Sohnder Sohn5207 lebendig2227, welche3739 er will2309. 22 Denn1063 3761 der VaterVater3962 richtet2919 auch niemand3762, sondern235 das ganze3956 GerichtGericht2920 hat er dem SohneSohne5207 gegeben1325, 23 auf daß2443 alle3956 den SohnSohn5207 ehren5091, wie2531 sie den VaterVater3962 ehren5091. Wer den SohnSohn5207 nicht3361 ehrt5091, ehrt5091 den VaterVater3962 nicht3756, der3588 ihn846 gesandt hat3992. 24 Wahrlich281, wahrlich281, ich sagesage3004 euch3754 5213: Wer mein3450 WortWort3056 hört191 und2532 glaubt4100 dem, der mich3165 gesandt hat3992, hat2192 ewigesewiges166 LebenLeben2222 und2532 kommt2064 nicht3756 ins1519 GerichtGericht2920, sondern235 er ist aus1537 dem TodeTode2288 in1519 das LebenLeben2222 übergegangen3327. 25 Wahrlich281, wahrlich281, ich sagesage3004 euch5213, daß3754 die StundeStunde5610 kommt2064 und2532 jetzt3568 ist2076, da3753 die Toten3498 die Stimme5456 des SohnesSohnes5207 GottesGottes2316 hören191 werden, und2532 die sie gehört191 haben, werden lebenleben2198. 26 Denn1063 gleichwie5618 der VaterVater3962 LebenLeben2222 in1722 sich selbst1438 hat2192, also2532 3779 hat er auch dem SohneSohne5207 gegeben1325, LebenLeben2222 zu haben2192 in1722 sich selbst1438; 27 und2532 er hat ihm846 GewaltGewalt1849 gegeben1325, [auch2532]GerichtGericht2920 zu halten4160, weil3754 er des Menschen444 SohnSohn5207 ist2076. 28 Wundert euch2296 darüber5124 nicht3361, denn3754 es kommt2064 die StundeStunde5610, in1722 welcher3739 alle3956, die in1722 den Gräbern3419 sind, seine846 Stimme5456 hören191, 29 und2532 hervorkommen werden1607: die das Gute18 getan haben4160, zur1519 AuferstehungAuferstehung386 des LebensLebens2222, die aber1161 das Böse5337 verübt haben4238, zur1519 AuferstehungAuferstehung386 des GerichtsGerichts2920. 30 Ich1473 kann1410 nichts3756 3762 von575 mir selbst1683 tun4160; so wie2531 ich höre191, richte ich2919, und2532 mein1699 GerichtGericht2920 ist2076 gerecht1342, denn3754 ich suche2212 nicht3756 meinen1699 Willen2307, sondern235 den Willen2307 dessen3962, der3739 mich3165 gesandt hat3992. 31 Wenn1437 ich1473 von4012 mir selbst1683 zeuge3140, so ist2076 mein3450 ZeugnisZeugnis3141 nicht3756 wahr227. 32 Ein anderer243 ist2076 es, der von4012 mir1700 zeugt3140, und2532 ich weiß1492, daß3754 das ZeugnisZeugnis3141 wahr227 ist2076, welches3739 er von4012 mir1700 zeugt3140. 33 Ihr5210 habt zu4314 JohannesJohannes2491 gesandt649, und2532 er hat der WahrheitWahrheit225 ZeugnisZeugnis gegeben3140. 34 Ich1473 aber1161 nehme2983 nicht3756 ZeugnisZeugnis3141 von3844 einem Menschen444, sondern235 dies5023 sagesage ich3004, auf daß2443 ihr5210 errettet werdet4982. 35 Jener1565 war2258 die brennende2545 und2532 scheinende5316 LampeLampe3088; ihr5210 aber1161 wolltet2309 für4314 eine ZeitZeit5610 in1722 seinem846 LichteLichte5457 fröhlich sein21. 36 Ich1473 aber1161 habe2192 das ZeugnisZeugnis3141, das größer3187 ist als das des JohannesJohannes2491; denn1063 die WerkeWerke2041, welche3739 der VaterVater3962 mir3427 gegeben hat1325, auf daß2443 ich sie846 vollbringe5048, die WerkeWerke2041 selbst846, die3739 ich1473 tue4160, zeugenzeugen3140 von4012 mir1700, daß3754 der VaterVater3962 mich3165 gesandt hat649. 37 Und2532 der VaterVater3962, der mich3165 gesandt hat3992, er selbst846 hat ZeugnisZeugnis von4012 mir1700 gegeben3140. Ihr habt191 weder3777 jemals4455 seine846 Stimme5456 gehört191, noch3777 seine846 GestaltGestalt1491 gesehen3708, 38 und2532 sein846 WortWort3056 habt ihr2192 nicht3756 bleibend3306 in1722 euch5213; denn3754 welchen1565 3739 er gesandt hat649, diesem5129 glaubet4100 ihr5210 nicht3756. 39 Ihr erforschet2045 die SchriftenSchriften1124, denn3754 ihr5210 meinet1380, in1722 ihnen846 ewigesewiges166 LebenLeben2222 zu haben2192, und2532 sie1565 sind es1526, die von4012 mir1700 zeugenzeugen3140; 40 und2532 ihr wollt2309 nicht3756 zu4314 mir3165 kommen2064, auf daß2443 ihr LebenLeben2222 habet2192. 41 Ich nehme2983 nicht3756 Ehre1391 von3844 Menschen444; 42 sondern235 ich kenne1097 euch5209, daß3754 ihr die Liebe26 GottesGottes2316 nicht3756 in1722 euch1438 habt2192. 43 Ich bin1473 in1722 dem NamenNamen3686 meines3450 VatersVaters3962 gekommen2064, und2532 ihr nehmet2983 mich3165 nicht3756 auf2983; wenn1437 ein anderer243 in1722 seinem eigenen2398 NamenNamen3686 kommt2064, den1565 werdet ihr aufnehmen2983. 44 Wie4459 könnt1410 ihr5210 glauben4100, die ihr Ehre1391 voneinander240 3844 nehmet2983 und2532 die Ehre1391, welche von3844 GottGott2316 allein3441 ist, nicht3756 suchet2212? 45 Wähnet1380 nicht3361, daß3754 ich1473 euch5216 bei4314 dem VaterVater3962 verklagen werde2723; da ist2076 einer, der euch5216 verklagt2723, MosesMoses3475, auf1519 den3739 ihr5210 eure HoffnungHoffnung gesetzt habt1679. 46 Denn1063 wenn1487 ihr MosesMoses3475 glaubtet4100, so würdet ihr mir1698 glauben302 4100, denn1063 er1565 hat von4012 mir1700 geschrieben1125. 47 Wenn1487 ihr aber1161 seinen1565 SchriftenSchriften1121 nicht3756 glaubet4100, wie4459 werdet ihr meinen1699 Worten4487 glauben4100?