Jeremia 52 – Studienbibel

Unrevidierte Elberfelder Übersetzung von 1905 mit Strongs
Die Bibel durchsuchen
Bitte die Hinweise zur Benutzung der Studienbibel beachten!

Jer 52

1 Einundzwanzig259 6242 JahreJahre8141 war ZedekiaZedekia6667 alt1121, als er4427 König4427 wurde, und er regierte elf6240 JahreJahre8141 zu JerusalemJerusalem3389; und der Name8034 seiner MutterMutter517 war HamutalHamutal2537, die TochterTochter1323 JeremiasJeremias, von LibnaLibna3841. 2 Und er tat, was böse7451 war in den AugenAugen5869 JehovasJehovas3068, nach allem, was JojakimJojakim3079 getan6213 hatte6213. 3 Denn wegen des ZornesZornes JehovasJehovas3068 erging es JerusalemJerusalem3389 und5921 JudaJuda3063 also, bis er sie weggeworfen hatte von6440 seinem Angesicht639. Und ZedekiaZedekia6667 empörte sich gegen den König4428 von BabelBabel894.

4 Und2428 es geschah im neunten8671 JahreJahre8141 seiner Regierung, im zehnten6224 Monat2320, am Zehnten6218 des Monats2320, da kamen NebukadrezarNebukadrezar, der König4427 von5439 BabelBabel894, er935 und sein ganzes Heer, wider JerusalemJerusalem3389 und lagerten sich2583 wider dasselbe; und sie bauten1129 Belagerungstürme wider dasselbe ringsumher. 5 Und die Stadt5892 kam935 in Belagerung4692 bis in das elfte JahrJahr8141 des Königs4428 ZedekiaZedekia6667. 6 Im vierten7243 Monat2320, am Neunten8672 des Monats2320, da nahm2388 der Hunger7458 in der Stadt5892 überhand; und es war kein BrotBrot3899 mehr da für das Volk5971 des Landes776. 7 Und die Stadt5892 wurde erbrochen, und alle Kriegsmänner582 flohen und zogen3212 des NachtsNachts3915 aus3318 der Stadt5892 hinaus auf dem Wege1870 durch das TorTor8179, welches zwischen den beiden Mauern2346 bei dem GartenGarten1588 des Königs4428 war (die ChaldäerChaldäer3778 aber waren1272 rings um die Stadt5892 her5439) -; und sie zogen den Weg1870 zur EbeneEbene. 8 Aber das Heer2428 der ChaldäerChaldäer3778 jagte dem König4428 nach7291, und2428 sie5381 erreichten ZedekiaZedekia6667 in den Ebenen von JerichoJericho3405; und310 sein ganzes Heer zerstreute6327 sich von ihm weg. 9 Und sie8610 ergriffen den König4428 und führten ihn hinauf5927 zu dem König4428 von BabelBabel894, nach RiblaRibla7247 im Lande776 HamathHamath2574; und er sprach1696 das Urteil4941 über ihn. 10 Und der König4428 von BabelBabel894 schlachtete7819 die Söhne1121 ZedekiasZedekias6667 vor seinen AugenAugen5869, und er schlachtete7819 auch alle Fürsten8269 von JudaJuda3063 zu RiblaRibla7247. 11 Und5178 er935 blendete die AugenAugen5869 ZedekiasZedekias6667 und band631 ihn mit ehernen FesselnFesseln; und der König4428 von BabelBabel894 brachte ihn nach BabelBabel894 und setzte5414 ihn in Gewahrsam bis zum TageTage3117 seines TodesTodes4194.

12 Und8141 im fünften2549 Monat2320, am Zehnten6218 des Monats2320, das war das neunzehnte JahrJahr8141 des Königs4428 NebukadrezarNebukadrezar, des Königs von6440 BabelBabel894, kam935 NebusaradanNebusaradan5018, der Oberste der LeibwacheLeibwache2876, der vor dem König4428 von BabelBabel894 stand5975, nach JerusalemJerusalem3389; 13 und er8313 verbrannte das HausHaus1004 JehovasJehovas3068 und das HausHaus1004 des Königs4428; und alle Häuser1004 von JerusalemJerusalem3389 und jedes große1419 HausHaus1004 verbrannte er8313 mit FeuerFeuer784. 14 Und2428 das ganze Heer der ChaldäerChaldäer3778, welches bei dem Obersten7227 der LeibwacheLeibwache2876 war, riß5422 alle Mauern2346 von5439 JerusalemJerusalem3389 ringsum nieder. 15 Und3499 von den Geringen1803 des Volkes5971 und3499 den Rest des Volkes5971, die5307 in der Stadt5892 Übriggebliebenen, und die5307 Überläufer, die zum König4428 von BabelBabel894 übergelaufen waren, und den Rest der Menge7227 führte1540 NebusaradanNebusaradan5018, der Oberste der LeibwacheLeibwache2876, hinweg. 16 Aber von den Geringen1803 des Landes776 ließ7604 NebusaradanNebusaradan5018, der Oberste der LeibwacheLeibwache2876, zurück zu WeingärtnernWeingärtnern und zu Ackersleuten.

17 Und5178 die ChaldäerChaldäer3778 zerschlugen die ehernen Säulen5982, die am HauseHause1004 JehovasJehovas3068 waren, und5178 die Gestelle und das eherneeherne5178 MeerMeer3220, welche im HauseHause1004 JehovasJehovas3068 waren; und sie7665 führten5375 alles Erz davon nach BabelBabel894. 18 Und5178 sie nahmen3947 die Töpfe5518 weg und die Schaufeln3257 und die Lichtmesser und die Sprengschalen und die Schalen4219 und alle ehernen Geräte3627, womit man den Dienst8334 verrichtete. 19 Auch die BeckenBecken5592 und die Räucherpfannen und die Sprengschalen und die Töpfe5518 und die LeuchterLeuchter4501 und die Schalen4219 und die Spendschalen, was von GoldGold2091 war, das GoldGold2091, und was von SilberSilber3701 war, das SilberSilber3701, nahm3947 der Oberste der LeibwacheLeibwache2876 weg. 20 Die zwei8147 Säulen5982, das eine259 MeerMeer3220 und5178 die zwölf6240 ehernen RinderRinder1241, welche unter demselben waren, und5178 die Gestelle, welche der König4428 SalomoSalomo8010 für das HausHaus1004 JehovasJehovas3068 gemacht hatte6213: das Erz aller dieser Geräte3627 war nicht zu wägen4948. 21 Und die Säulen5982: achtzehn6240 Ellen520 war die HöheHöhe6967 der einen SäuleSäule5982, und ein259 FadenFaden2339 von zwölf6240 Ellen520 umfaßte sie5437; und ihre Dicke5672 war viervier702 Finger676, sie war hohl5014. 22 Und3805 ein259 KapitälKapitäl von5439 Erz war darauf, und5178 die HöheHöhe6967 des einen KapitälsKapitäls war fünffünf2568 Ellen520; und3805 ein NetzwerkNetzwerk und3805 GranatäpfelGranatäpfel7416 waren an dem KapitälKapitäl ringsum: alles von Erz; und5178 desgleichen war die andere8145 SäuleSäule5982, und GranatäpfelGranatäpfel7416 daran. 23 Und5439 der7307 GranatäpfelGranatäpfel7416 waren sechsundneunzig8337 nach den viervier Winden hin; aller GranatäpfelGranatäpfel7416 waren hundert3967 am NetzwerkNetzwerk ringsum.

24 Und der Oberste der LeibwacheLeibwache2876 nahm3947 Scheraja, den Oberpriester, und ZephanjaZephanja6846, den zweiten4932 PriesterPriester7218, und die dreidrei7969 Hüter8104 der Schwelle5592: 25 und aus der Stadt5892 nahm3947 er einen259 KämmererKämmerer5631, der über8269 die Kriegsleute4421 bestellt war6496, und siebensieben7651 Männer582 von denen, welche das Angesicht6440 des Königs4428 sahen7200, die in8432 der Stadt5892 vorgefunden wurden4672, und den Schreiber5608 des Heerobersten, welcher das Volk5971 des Landes776 zum Heere aushob, und sechzig8346 MannMann376 von dem Volke5971 des Landes776, die in der Stadt5892 vorgefunden wurden4672. 26 Und NebusaradanNebusaradan5018, der Oberste der LeibwacheLeibwache2876, nahm3947 sie und brachte3212 sie zu dem König4428 von BabelBabel894 nach RiblaRibla7247. 27 Und der König4428 von BabelBabel894 erschlug sie und tötete4191 sie zu RiblaRibla7247 im Lande127 HamathHamath2574. Und so wurde JudaJuda3063 aus seinem Lande776 weggeführt1540.

28 Dies ist das Volk5971, welches NebukadrezarNebukadrezar weggeführt hat1540: Im siebten JahreJahre8141 dreitausenddreiundzwanzig Juden3064; 29 im achtzehnten6240 JahreJahre8141 NebukadrezarsNebukadrezars achthundertzweiunddreißig Seelen5315 aus JerusalemJerusalem3389; 30 im dreiundzwanzigsten7969 6242 8141 JahreJahre NebukadrezarsNebukadrezars führte NebusaradanNebusaradan5018, der Oberste der LeibwacheLeibwache2876, von den Juden3064 siebenhundertfünfundvierzig Seelen5315 weg1540; aller Seelen5315 waren viertausendsechshundert.

31 Und es geschah im siebenunddreißigsten7651 JahreJahre8141 der WegführungWegführung JojakinsJojakins, des Königs4428 von JudaJuda3063, im zwölften6240 Monat, am Fünfundzwanzigsten2568 6242 2320 2568 6242 2320 des Monats, da erhob5375 Ewil-MerodakEwil-Merodak, der König4428 von BabelBabel894, im ersten JahreJahre8141 seiner Regierung das HauptHaupt7218 JojakinsJojakins, des Königs4428 von JudaJuda3063, und führte ihn aus3318 dem GefängnisGefängnis. 32 Und er redete1696 gütig2896 mit ihm und setzte5414 seinen Stuhl3678 über4605 den Stuhl3678 der KönigeKönige4428, die bei ihm in BabelBabel894 waren; 33 und er veränderte die8548 KleiderKleider899 seines Gefängnisses3608. Und JojakinJojakin398 beständig vor6440 ihm alle TageTage3117 seines LebensLebens2416; 34 und sein Unterhalt: Ein beständiger Unterhalt wurde ihm737 von dem König4428 von BabelBabel894 gegeben5414, soviel er täglich3117 bedurfte, bis zum TageTage3117 seines TodesTodes4194, alle TageTage3117 seines LebensLebens2416.